Neue Rezepte

11 unglaubliche Fakten über Lebensmittel (Diashow)

11 unglaubliche Fakten über Lebensmittel (Diashow)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beeindrucken Sie die Leute auf Partys mit diesen interessanten Fakten

iStock/Thinkstock

Du könntest mit Preiselbeeren Handball spielen? Preiselbeeren werden auch Hüpfbeeren genannt, denn wenn sie reif sind, hüpfen sie wie Gummibälle.

Wusstest du schon…

iStock/Thinkstock

Du könntest mit Preiselbeeren Handball spielen? Preiselbeeren werden auch Hüpfbeeren genannt, denn wenn sie reif sind, hüpfen sie wie Gummibälle.

Du isst wirklich Käfer

Ablestock.com/Thinkstock

Ihre rote Süßigkeiten ist mit Käfern übersät. Wenn Ihr Essen rote Farbe enthält, kommt die Farbe wahrscheinlich von zerkleinerten roten Insekten wie der Cochenille.

Wie man Knoblauchatem loswird

Veröffentlichung/Thinkstock

Verfügen über Knoblauchatem? Wissenschaftler haben kürzlich herausgefunden, dass Apfel, Zitronensaft, Petersilie, Spinat, grüner Tee und Minze die wirksamsten Lebensmittel sind, um den unangenehmen Geruch von Knoblauch zu neutralisieren.

Warum Zwiebeln dich zum Weinen bringen

Sicherung/Thinkstock

Der starke Geruch von Zwiebeln hat nichts damit zu tun, warum Sie beim Schneiden weinen. Wenn Sie eine Zwiebel schneiden, setzen Sie eine starke Schwefelverbindung frei, die nach oben zu Ihren Augen weht. Wenn das Gas mit der Feuchtigkeit in Ihren Augen reagiert, beginnt es zu brennen und erzeugt diese allzu vertrauten Zwiebeltränen.

Woher Pfundkuchen seinen Namen hat

iStock/Thinkstock

In den 1700er Jahren, Pfund Kuchen wurde so benannt, weil das Rezept je ein Pfund Mehl, Butter, Zucker und Eier enthielt.

Warum Zahnpasta mit Geschmacksknospen verwechselt?

iStock/Thinkstock

So ziemlich jeder weiß, dass man danach keinen Orangensaft trinken soll Zähne putzen, aber die meisten Leute wissen nicht, dass der Grund, warum O.J. nach Zahnpasta sauer schmeckt, liegt daran, dass das Natriumlaurethsulfat, das den Schaum der Zahnpasta erzeugt, auch die Fähigkeit der Geschmacksknospen blockiert, Süße wahrzunehmen.

Warum Honig ewig hält

iStock/Thinkstock

Honig ist für immer! Archäologen haben in ägyptischen Gräbern völlig essbare Honigtöpfe aus Tausenden von Jahren gefunden. Wieso den? Seine chemische Zusammensetzung aus Wasserstoffperoxid, Säuregehalt und Wassermangel schafft einen perfekten Sturm für einen lang anhaltenden Genuss!

Warum Rotwein Kopfschmerzen verursacht

iStock/Thinkstock

Wenn Rotwein macht Kopfschmerzen (und wir meinen keinen Kater) Wenn Sie daran nippen, könnten Sie allergisch sein. Rotwein hat einen deutlich höheren Histaminspiegel als Champagner und Weißweine und Ihnen könnte ein Enzym in Ihrem Darm fehlen, um Histamin zu verarbeiten, was die Kopfschmerzen auslöst. Ein Antihistaminikum könnte helfen, aber zwischen dem Medikament und dem Wein können Sie möglicherweise nicht wach bleiben, um Ihr Glas auszutrinken.

Warum scharfe Lebensmittel glücklich machen

iStock/Thinkstock

Scharfe Paprika dich zum Lächeln bringen! Wenn wir scharfe Speisen wie Jalapeños oder andere mit Capsaicin gefüllte Paprikaschoten essen, setzt unser Körper Endorphine frei, um das durch die Chemikalie erzeugte Brennen zu minimieren.

Warum Schokolade ein Aphrodisiakum ist

iStock/Thinkstock

Du könntest dich buchstäblich in deinen verlieben Schokolade. Schokolade enthält Theobromin, das die Herzfrequenz erhöht und Erregungsgefühle erzeugt.

Warum Süßholz Sie töten kann

PhotoObjects.net/Thinkstock

Wenn Sie einer der wenigen Menschen sind, die liebe schwarzes lakritz, in acht nehmen. Die FDA warnt davor, dass wenn Sie über 40 Jahre alt sind, der Verzehr von mehr als zwei Unzen schwarzer Lakritz für mindestens zwei Wochen zu Herzrhythmusstörungen führen kann. Süßholz erhält seinen Geschmack von einer Chemikalie namens Glycyrrhizin, die dazu führen kann, dass der Kaliumspiegel sinkt, was zu niedrigem Blutdruck, Ödemen und kongestiver Herzinsuffizienz führt.