Neue Rezepte

Grapefruit-Hühnchen

Grapefruit-Hühnchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gebratene Hähnchenstücke in einer süß-sauren Grapefruitsauce geworfen und über Reis serviert. Eine tolle Variante eines klassischen chinesischen Gerichts.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 7. März 2017

2

lb Hähnchenbrust, gewürfelt

1

Quart Pflanzen- oder Erdnussöl, zum Braten

1/4

Schalotten, nur Grüns (zum Garnieren)

Mehl

1

Esslöffel gemahlener Pfeffer

Soße

1

Esslöffel Grapefruitschale

1/3

Tasse Reisweinessig

2

Zentimeter frischer Ingwer, gehackt

1

Esslöffel Chili-Knoblauch-Sauce

Gülle

3

Esslöffel Maisstärke

Bilder ausblenden

  • 1

    Alle Saucenzutaten in einem mittelgroßen Topf mischen und bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Sauce 10 Minuten köcheln lassen.

  • 2

    Die Sauce etwas abkühlen lassen und durch ein Metallsieb passieren. Für später beiseite legen.

  • 3

    Hähnchen in 1-Zoll-Würfel schneiden. Hühnchenwürfel in Mehl, dann in Eiern und dann wieder in Mehl wenden, um auf jedem Stück eine dicke Panade zu bilden.

  • 4

    Öl in einem großen Topf oder Wok auf 350 ° F erhitzen.

  • 5

    Sobald Ihr Hühnchen paniert ist, braten Sie es bei 350 ° F in Chargen, bis es goldbraun und durchgegart ist, etwa 10 Minuten pro Charge. Hähnchen herausnehmen und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

  • 6

    Nach dem Braten die Sauce in eine große Pfanne oder einen Wok geben und bei starker Hitze zum Köcheln bringen.

  • 7

    Während die Sauce köchelt, Maisstärke und Wasser in einer kleinen Schüssel zu einer Aufschlämmung verrühren. Dann die Aufschlämmung zur scharfen Sauce geben. es sollte fast sofort dicker werden.

  • 8

    Das Hühnchen mit der Sauce vermengen und umrühren, um das Hühnchen gleichmäßig zu bestreichen.

  • 9

    Auf Reis mit gehackten Frühlingszwiebeln und extra Sojasauce servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Eines meiner liebsten chinesischen Gerichte zum Mitnehmen ist Zitrushuhn. Es kann Zitrone oder Orange sein, aber ich liebe die leicht süßsaure Soße mit dem knusprigen Brathähnchen. Obwohl es eine ganze Welt von Zitrusfrüchten gibt, sieht man auf den meisten Speisekarten nur diese beiden Sorten: Orange und Zitrone. Da Grapefruits sind im Moment wirklich gut, ich dachte, ich ändere das traditionelle Rezept und versuche stattdessen Grapefruit zu verwenden. Die Sauce hat etwas mehr Schärfe, die mit etwas Zucker ausgeglichen wird. Mann, macht das süchtig! Um damit zu beginnen, brauchst du natürlich Grapefruitsaft. Da du für das Rezept auch die Schale der Grapefruit brauchst, nimm einfach eine ganze Grapefruit. Suchen Sie nach einer, die fest ist, aber an den Enden Druck ausübt. Wenn Sie die Grapefruit zubereiten, ist es viel einfacher, die Grapefruit vor dem Entsaften zu schälen. Verwenden Sie einfach einen Zester oder einen Mikrohobel und kratzen Sie die äußerste Schale der Frucht ab. Sie sollten etwa einen Esslöffel nehmen und alles verwenden. Dann einfach halbieren und entsaften! Du wirst wahrscheinlich nicht den ganzen Saft einer Grapefruit brauchen. Abgesehen von diesen Dingen musst du für die Sauce nur etwas frischen Ingwer und Knoblauch hacken. Beides ist sehr wichtig, um der Sauce einen reichen Geschmack zu verleihen. Sie können diese Sauce zwar etwas stückig lassen, aber ich empfehle, sie abzuseihen, was am Ende eine seidig glatte Sauce ergibt. Es wird näher an dem sein, was Sie in einem Restaurant bekommen würden, wenn Sie es anstrengen. Keine Sorge, die Sauce wird an dieser Stelle mit viel Geschmack durchzogen. Wie immer beim Frittieren empfehle ich dringend, ein Frittiertes-Thermometer zu verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Öl die richtige Temperatur hat. Ich empfehle auch immer, ein Teststück zu machen Hühnchen, nur um sicherzustellen, dass Ihre Panade richtig ist und alles funktioniert.
  • Servieren Sie dieses Zeug mit etwas Reis. Ich garniere meins gerne mit etwas Frühlingszwiebelgrün, aber das ist optional. Ich denke, das wird Sie beide wirklich überraschen, was den Geschmack angeht und wie einfach es ist, es tatsächlich zuzubereiten. Sie könnten diese Mahlzeit wirklich in weniger als einer Stunde auf dem Tisch haben. Wenn Sie Orange und Zitrone satt haben, probieren Sie Grapefruit!
  • Schauen Sie sich den Rest unserer Zitrusrezepte mit würzigem, frischem Geschmack an!

Grapefruit-Hühnchen - Rezepte

Ich habe von Orangenhuhn, Zitronenhuhn und sogar Limettenhuhn gehört, aber ich kann nicht sagen, dass ich jemals daran gedacht habe, Hühnchen und Grapefruit in einem Gericht zu verwenden. Ich hatte zufällig beides zur Hand, also dachte ich, was zum Teufel. Ich muss sagen, dass ich mit den Ergebnissen von Grapefruit Chicken sehr zufrieden war.

Die süß-herben Aromen der Grapefruit passten wirklich gut zum Hühnchen. Ich habe die Hälfte des Grapefruitsaftes, den ich bekommen konnte, als Marinade und die andere Hälfte in der Schüssel und als Reduktion verwendet, um über das Hühnchen zu gehen, wenn es fertig war.

Zutaten:

  • 2 Grapefruits
  • 2 Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 2 EL brauner Zucker

  1. Backofen auf 425F vorheizen.
  2. Eine Grapefruit in eine große Schüssel auspressen.
  3. Schneiden Sie die zweite Grapefruit in Stücke und achten Sie darauf, dass Sie das Mark (weißes Zeug) abschneiden. Legen Sie die Segmente in eine mittlere Bratpfanne.
  4. Fügen Sie dem Saft den braunen Zucker und den Honig hinzu. Alles verquirlen. Gießen Sie die Hälfte der Mischung in die Bratpfanne. Zum Köcheln bringen und kochen, bis sie leicht eingedickt sind.

Eine Draufsicht von Grapefruit Chicken

Tipp: Wenn Sie eine schöne Bräunung wünschen, schalten Sie nach 15-20 Minuten den Grill ein und lassen Sie die Brüste 5 Minuten lang unter dem Grill. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Innentemperatur immer noch 185 ° F beträgt, bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen.


Gebratenes Grapefruit-Hühnchen-Rezept von Teri Turner

Die Geheimwaffe für meinen Spin auf Alltagshuhn? Grapefruit. Namen will ich nicht nennen, aber ich kenne den ein oder anderen Vegetarier, der sich ein Stück schleichen wird, weil es mit seiner knusprig-zitronig-gebräunten Haut einfach so lecker ist. Ein Teil des Tricks bei diesem großartigen One-Dish-Gericht ist die Gewürzmischung, die Sie morgens vor der Arbeit oder sogar am Abend zuvor zubereiten und auf das Hühnchen streuen können. Das geröstete Gemüse nimmt beim Kochen den tropfenden Hühnersaft auf, und die Kombination aus Hühnerfett, Gewürzen und Grapefruit hat etwas an sich, die das Gemüse verwandelt.

Dieses Gericht ist perfekt für ein Sommerpicknick oder ein Treffen im Freien und wird Sie begeistern. Und da es frei von Getreide, Milchprodukten und Gluten (sowie Paleo/Whole-30-freundlich) ist, kann es jeder genießen.
—Teri Turner

Für 4 Personen, Zubereitungszeit: 10 Minuten, Kochzeit: 1 Stunde, 50 Minuten

(plus 2 Stunden Marinierzeit)

ZUTATEN:

  • 1 Esslöffel plus 2½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel granulierter Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 1 Teelöffel Paprika
  • ¼ Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 ganzes Huhn (ca. 4 Pfund)
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ¾ Tasse frischer Grapefruitsaft (eine der entsafteten Hälften reservieren)
  • 3 große Karotten, der Länge nach halbiert und gedrittelt
  • 3 Tassen geviertelte rote Kartoffeln (etwa 1 Pfund)
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, in 8 Spalten geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen
  1. In einer kleinen Schüssel 1 Esslöffel plus 1½ Teelöffel Salz, 1 Teelöffel schwarzen Pfeffer, Knoblauchgranulat, Majoran, Paprika und Cayennepfeffer verrühren. Beiseite legen.
  2. Legen Sie das Hähnchen auf ein Backblech oder einen großen Teller und bestreichen Sie die Haut mit 1 Esslöffel Olivenöl. Streuen Sie die Gewürzmischung auf alle Seiten des Huhns, um es großzügig und gleichmäßig zu beschichten. Decken Sie das Huhn ab und kühlen Sie es für mindestens 2 Stunden oder über Nacht.
  3. Wenn Sie bereit sind, das Hühnchen zu kochen, heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.
    Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  4. Das Hähnchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  5. In einer kleinen Schüssel Grapefruitsaft und 2 EL Olivenöl verrühren. Beiseite legen.
  6. In einer mittelgroßen Schüssel Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauchzehen mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel schwarzem Pfeffer vermischen und gleichmäßig verteilen. Verteilen Sie das Gemüse gleichmäßig auf dem Backblech um das Huhn herum. Falten Sie die entsaftete Grapefruithälfte und füllen Sie sie in das Huhn.
  7. Das Hähnchen 30 Minuten backen, dann mit der Grapefruitsaft-Mischung begießen. Zurück in den Ofen und insgesamt 80 bis 90 Minuten (oder 20 Minuten pro Pfund) backen, alle 15 Minuten begießen. Wenn das Huhn zu braun wird, decken Sie es locker mit Alufolie ab.
  8. Servieren und genießen!

TERIS TIPP: Um zu überprüfen, ob ein ganzes Hähnchen gar ist, wackeln Sie mit dem Trommelstock, wenn es sich locker bewegt, dann ist es fertig.


Schritte

Auf einer Arbeitsfläche die Schale und das Mark der Grapefruit entfernen und mit einem Messer die Segmente ausschneiden. Für die Sauce den Saft aus den Früchten auspressen, nachdem die Segmente entfernt und beiseite gestellt wurden.

Butter und Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenschenkel von beiden Seiten anbraten.

Honig, Lorbeerblätter, Knoblauch und Hühnerbrühe hinzufügen.

Zugedeckt etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze garen, dabei die Hähnchenschenkel gelegentlich wenden.

Fünf Minuten bevor das Hühnchen fertig ist, die Grapefruitsegmente und den reservierten Saft hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Mit frischem Koriander garnieren.

Mit Orzo (reisförmige Nudeln) und Kürbisbändern mit Knoblauch servieren.

Hilfreicher Tipp

Um Knoblauch zu rösten, backen Sie die gesamte Knolle im Ofen etwa 20 Minuten lang bei 220 °C, bis jede Zehe sehr cremig ist. Für das Rezept müssen die Nelken im Ganzen (mit der Haut) hinzugefügt werden.


Wie macht man gebackenes Zitrushuhn?

Dies ist die einfachste Idee für ein Abendessen in einer Pfanne, die Sie jemals machen werden!

Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Hähnchenteile mit gewürztem Salz und Pfeffer würzen. In eine GROSSE Schüssel oder einen Ziplock-Beutel geben. Sie benötigen eine wirklich große Schüssel oder Tasche, da es viele Hühnchenstücke zu werfen gibt.

Als nächstes bereiten Sie die Gewürze, Früchte und Gemüse vor.

Von den Rosmarinzweigen die Blätter entfernen und fein hacken. Beiseite legen.

Sowohl die Zitrone als auch die Grapefruit schälen. Die Zitrone auspressen und den Saft auffangen.

Mit einem Messer die Schale und das Mark der Grapefruit VORSICHTIG abschneiden und die Stücke einzeln segmentieren. Legen Sie die Segmente beiseite.

Dann werfen Sie das Huhn in die Marinade.

Geben Sie die Schale, den Zitronensaft, die Rosmarinzweige und den restlichen Saft der Grapefruit in den Druckverschlussbeutel mit dem Huhn. Fügen Sie Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Knoblauch hinzu. Marinieren und kombinieren. Rollen und mischen Sie die Stücke, um sicherzustellen, dass sie gut mit der Marinade bedeckt sind. Beiseite legen.

In eine andere große Schüssel oder einen separaten Druckverschlussbeutel geben Sie Karotten, Fenchel, Zwiebeln, Kartoffeln und Paprika zusammen. Die Grapefruitstücke dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Olivenöl in die Schüssel geben oder mit dem Gemüse verschließen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Schließlich ist es Zeit, sie alle auf die Blechpfanne zu legen.

Legen Sie die Hähnchenteile auf das Blech um das Gemüse herum. Versuchen Sie, alles auf einer Ebene zu halten. Im Ofen etwa 60 Minuten backen oder bis das Hähnchen schön gebräunt ist.