Neue Rezepte

Hähnchenschenkel mit roten und orangen Zwiebeln

Hähnchenschenkel mit roten und orangen Zwiebeln

Die Oberschenkel werden gereinigt, gut gewaschen und mit einem Handtuch getrocknet.

Eine Orange auspressen und alle Gewürze gut mit dem Saft vermischen.

Öl in eine Pfanne geben, Schenkel darauf legen und mit der Gewürzmischung gut einfetten.

Zwiebel schälen, in große Stücke schneiden und in die Pfanne geben.

Die restliche Orange wird von den Enden abgeschnitten, in Scheiben geschnitten und in das Tablett gelegt.

Geben Sie 100 ml Wasser in den restlichen Gewürzsaft und gießen Sie ihn in die Schale.

Die Butterstücke auf die Oberschenkel geben.

1 Stunde in den vorgeheizten Backofen stellen.

Sie kommen zweimal zurück.

Wenn sie schön gebräunt sind und die Zwiebeln fertig sind, sind sie fertig.

Sie können mit der gewünschten Garnitur gegessen werden.

Guten Appetit!