Neue Rezepte

Coca-Cola-Kuchen

Coca-Cola-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weizen:

4 Eiweiß mit dem Zucker schlagen, nach und nach die 12 Esslöffel Coca-Cola dazugeben, dann das Eigelb, Backpulver, einen Esslöffel Kakao und Mehl dazugeben /

Creme:

Die 400 ml Milch werden mit den 200 g Zucker auf das Feuer gelegt, aber nur die Hälfte der Milch wird mit den 4 Esslöffeln Mehl und mit dem Zucker und den 2 Eiern vermischt. Gekochte Milch wird über die oben genannten Zutaten gegeben und erneut einige Minuten gekocht. Wenn die Sahne kalt ist, mischen Sie sie mit Butter und Kokosnuss.

Schneiden Sie die Oberseite in zwei Hälften und geben Sie die resultierende Creme hinzu.

Glasur:

Den Zucker mit Wasser und Kakao auf das Feuer geben und zum Schluss die Margarine.

Willkommen am Tisch !!!


Coca Cola Cake & #8211 Eine Torte für Kinder

1. Für den Anfang bereiten wir die Arbeitsplatte vor. Schlagen Sie die Eier mit einem Mixer. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie, bis er vollständig geschmolzen ist. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und Kakaopulver vermischen.

2. Die Mehlmischung über die Eimischung geben und vorsichtig von unten nach oben in eine Richtung mischen. Zum Schluss die Coca Cola hinzugeben. Den erhaltenen Teig in ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 180 Grad Celsius 30 Minuten backen. Wir prüfen mit einem Zahnstocher, ob die Arbeitsplatte gebacken ist.

3. Für die Sahne Milch, Vanillepudding, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. Mischen Sie mit einem Mixer die Erde, um zu homogenisieren. Wir stellen die erhaltene Zusammensetzung bei schwacher Hitze und kochen, bis sie dicht wird und wir eine Textur erhalten, die der von Sahne ähnelt. Die Sahne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Sobald es Raumtemperatur erreicht hat, die Butter hinzufügen und sehr gut mischen.

4. Für die Glasur 400 ml Coca Cola aufkochen. Zucker und Schokoladenpudding dazugeben und vermischen. Kochen Sie, bis Sie eine dicke Creme erhalten. Wir nehmen es vom Herd und fügen zum Schluss die Rumessenz hinzu.

5. Um den Kuchen zusammenzusetzen, schneiden Sie die zuvor vorbereitete Arbeitsplatte mit einem Brotmesser in zwei gleiche Teile. Tapezieren Sie eine Schicht Creme und fügen Sie oben das zweite Top hinzu. Zum Schluss den Kuchen mit Coca-Cola-Glasur bedecken und vor dem Servieren 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Der Coca-Rasa-Kuchen ist köstlich. Um dieses Kuchenrezept zuzubereiten, die ganzen Eier in eine Schüssel geben und mit dem Zucker vermischen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Dann Öl, Rumessenz, Vanillezucker, Orangenschale, Salz und Backpulver dazugeben. Alles glatt rühren. Dann alles mit dem Mehl vermischen und alles langsam verkneten, bis eine harte Kruste entsteht. Nehmen Sie aus der erhaltenen Schale ein Viertel der Zusammensetzung und kühlen Sie sie ab. Ein Blech mit Butter und Mehl auslegen.

Der Rest des Rumpfes wird mit dem Nudelholz ausgebreitet und dann in die Schale gelegt. Darauf wird eine Schicht Mayonnaise oder Pflaumenmarmelade aufgetragen. Dann die Kruste aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer großen Reibe über der Mayonnaiseschicht rasieren. Alles 50 Minuten bei schwacher Hitze in den vorgeheizten Backofen geben.

Der Coca-Rasa-Kuchen wird zur Dekoration mit Puderzucker bestreut serviert.


Zubereitungsart

Weizen:
4 Eiweiß mit dem Zucker schlagen, nach und nach die 12 Esslöffel Coca-Cola dazugeben, dann das Eigelb, Backpulver, einen Esslöffel Kakao und Mehl dazugeben /

Creme:
Die 400 ml Milch werden mit den 200 g Zucker auf das Feuer gelegt, aber nur die Hälfte der Milch wird mit den 4 Esslöffeln Mehl und mit dem Zucker und den 2 Eiern vermischt. Gekochte Milch wird über die oben genannten Zutaten gegeben und erneut einige Minuten gekocht. Wenn die Sahne kalt ist, mischen Sie sie mit Butter und Kokosnuss. Schneiden Sie die Oberseite in zwei Hälften und geben Sie die resultierende Creme hinzu.

Glasur:
Den Zucker mit Wasser und Kakao auf das Feuer geben und zum Schluss die Margarine.


Zubereitungsart


TABELLE: 4 Eigelb mit 200 g Zucker einreiben, 12 Esslöffel Coca-Cola, eine Packung Backpulver mit Zitronensaft gelöscht, 200 g Mehl, 1 Esslöffel Kakao und 6 Eiweiß hinzufügen. Stelle es in den Ofen.

SAHNE: 300 gr Milch gemischt mit 4 EL Mehl wird mit 100 gr Zucker aufgekocht. Nach dem Abkühlen 250 g Butter, 100 g Kokosnuss und 2 Päckchen Vanillezucker hinzufügen. Die Oberseite halbieren und die Sahne darauf geben.

GLASUR: 8 EL Puderzucker, 2 EL Kakao, 1 EL Öl, 2-3 EL abgekochtes Wasser gut vermischen und sofort über die Theke gießen.


Zubereitungsart

Weizen:
4 Eiweiß mit dem Zucker schlagen, nach und nach die 12 Esslöffel Coca-Cola dazugeben, dann das Eigelb, Backpulver, einen Esslöffel Kakao und Mehl dazugeben /

Creme:
Die 400 ml Milch werden mit den 200 g Zucker auf das Feuer gelegt, aber nur die Hälfte der Milch wird mit den 4 Esslöffeln Mehl und mit dem Zucker und den 2 Eiern vermischt. Gekochte Milch wird über die oben genannten Zutaten gegeben und erneut einige Minuten gekocht. Wenn die Sahne kalt ist, mischen Sie sie mit Butter und Kokosnuss. Schneiden Sie die Oberseite in zwei Hälften und geben Sie die resultierende Creme hinzu.

Glasur:
Den Zucker mit Wasser und Kakao auf das Feuer geben und zum Schluss die Margarine.


  • 40 Gramm Butter
  • 20 Gramm Kakao
  • 60 ml Coca-Cola
  • 400 Gramm Puderzucker
  • 5 ml Vanilleextrakt.


Mit Butter einfetten und ein Blech mit Mehl auslegen. In einer Schüssel das Mehl mit Zucker, Natron und Salz vermischen. In einer anderen Schüssel Eier mit geschlagener Milch und Vanille vermischen.

In einem Topf die Butter mit dem Kakao und der Coca Cola mischen. Auf dem Feuer lassen, bis die Butter geschmolzen ist. Über das Mehl gießen und vermischen. Dann die Eier dazugeben und gut vermischen. Gießen Sie die Zusammensetzung in die Pfanne und backen Sie sie 50 Minuten lang im heißen Ofen.

Für die Glasur Butter, Kakao und Coca Cola in einem Topf vermischen. Gießen Sie die Zusammensetzung nach und nach über den Puderzucker. Dann die Vanille hinzufügen. Stechen Sie mit einem Zahnstocher in den Kuchen und gießen Sie dann die heiße Glasur ein. Dann abkühlen lassen.


Zubereitungsart


TABELLE: 4 Eigelb mit 200 g Zucker einreiben, 12 Esslöffel Coca-Cola, eine Packung Backpulver mit Zitronensaft gelöscht, 200 g Mehl, 1 Esslöffel Kakao und 6 Eiweiß hinzufügen. Stelle es in den Ofen.

SAHNE: 300 gr Milch gemischt mit 4 EL Mehl wird mit 100 gr Zucker aufgekocht. Nach dem Abkühlen 250 g Butter, 100 g Kokosnuss und 2 Päckchen Vanillezucker hinzufügen. Die Oberseite halbieren und die Sahne darauf geben.

GLASUR: 8 EL Puderzucker, 2 EL Kakao, 1 EL Öl, 2-3 EL abgekochtes Wasser gut vermischen und sofort über die Theke gießen.


So können Sie es vorbereiten Coca-Cola-Kuchen

Trennen Sie zuerst das Eigelb vom Eiweiß, dann mischen Sie die ersten gut mit dem Zucker. Saft, Mehl, Backpulver und Kakaopulver dazugeben. Schlagen Sie das Eiweiß, bis ein harter Schaum entsteht, und fügen Sie es dann nach und nach in die Coca-Cola-Zusammensetzung ein. Legen Sie Backpapier in ein Blech und gießen Sie die darin erhaltene Zusammensetzung ein, und legen Sie sie dann in den vorgeheizten Ofen. Das Dessert ist fertig, wenn Sie den Zahnstochertest bestanden haben.

In der Zwischenzeit die Sahne für den Coca-Cola-Kuchen vorbereiten. Die Milch zusammen mit dem Zucker aufkochen, dann das Puddingpulver und das Mehl dazugeben (wenn du merkst, dass es nicht dick genug wird). Nachdem Sie die gewünschte Textur erreicht haben, nehmen Sie den Behälter vom Herd, fügen Sie Kokosnuss- und Rumessenz hinzu. Warten Sie, bis die Sahne abgekühlt ist, und rühren Sie dann die Butter bei Raumtemperatur mit dem Mixer ein.

Gießen Sie die Schlagsahne in einen Behälter, fügen Sie die Schokoladenstücke hinzu und legen Sie alles auf das Feuer, um die Glasur zuzubereiten. Bereiten Sie die Zusammensetzung bei schwacher Hitze vor und rühren Sie gelegentlich um, bis sie die gewünschte Textur erreicht.

Um den Coca-Cola-Kuchen zusammenzusetzen, müssen Sie die Oberseite halbieren, die Sahne gut verteilen und dann alles mit Schokoladenglasur bedecken. Nach Belieben dekorieren und zuschneiden.

Sie brauchen keine umfangreiche Erfahrung im kulinarischen Bereich, um zuzubereiten Coca-Cola-Kuchen, aber nur Geduld und Entschlossenheit. Das Endergebnis ist Ihr Ehrenpreis und Ihre Lieben werden Ihre gastronomischen Fähigkeiten von Anfang an zu schätzen wissen.


Zubereitungsart


TABELLE: 4 Eigelb mit 200 g Zucker einreiben, 12 Esslöffel Coca-Cola, eine Packung Backpulver mit Zitronensaft gelöscht, 200 g Mehl, 1 Esslöffel Kakao und 6 Eiweiß hinzufügen. Stelle es in den Ofen.

SAHNE: 300 gr Milch gemischt mit 4 EL Mehl wird mit 100 gr Zucker aufgekocht. Nach dem Abkühlen 250 g Butter, 100 g Kokosnuss und 2 Päckchen Vanillezucker hinzufügen. Die Oberseite halbieren und die Sahne darauf geben.

GLASUR: 8 EL Puderzucker, 2 EL Kakao, 1 EL Öl, 2-3 EL abgekochtes Wasser gut vermischen und sofort über die Theke gießen.


Zubereitungsart

Weizen:
4 Eiweiß mit dem Zucker schlagen, nach und nach die 12 Esslöffel Coca-Cola dazugeben, dann das Eigelb, Backpulver, einen Esslöffel Kakao und Mehl dazugeben /

Creme:
Die 400 ml Milch werden mit den 200 g Zucker auf das Feuer gelegt, aber nur die Hälfte der Milch wird mit den 4 Esslöffeln Mehl und mit dem Zucker und den 2 Eiern vermischt. Gekochte Milch wird über die oben genannten Zutaten gegeben und erneut einige Minuten gekocht. Wenn die Sahne kalt ist, mischen Sie sie mit Butter und Kokosnuss. Schneiden Sie die Oberseite in zwei Hälften und geben Sie die resultierende Creme hinzu.

Glasur:
Den Zucker mit Wasser und Kakao auf das Feuer geben und zum Schluss die Margarine.


Video: Самая необычная коллекция Coca-Cola. Coca-Cola с ароматом дыма,малины и персика (Kann 2022).