Neue Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln mit Papaya-Salsa-Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln mit Papaya-Salsa-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Schaltier
  • Jakobsmuscheln

Ich habe es zum Geburtstag meines Mannes gemacht und wir fanden es beide göttlich. Es ist ein fabelhaftes Essen für sommerliche Unterhaltung.

81 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1 kleine Papaya - geschält, Kerne entfernt und gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1/2 grüne Chili, entkernt und gehackt
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • eine handvoll gehackter frischer Koriander
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 500 g Jakobsmuscheln

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:6min ›Fertig in:26min

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Papaya, rote Paprika, Chili, Zwiebel, Limettensaft, Koriander und 1/4 Teelöffel Salz vermischen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Plastiktüte Mehl, schwarzen Pfeffer und die restlichen 3/4 Teelöffel Salz vermischen. Jakobsmuscheln hinzufügen und schütteln, um zu beschichten.
  3. In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Jakobsmuscheln hinzugeben und von jeder Seite 2 bis 3 Minuten anbraten, dabei darauf achten, nicht zu verkochen. Jakobsmuscheln über Papaya-Salsa servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(78)

Bewertungen auf Englisch (60)

von Karen D.

Noch etwas. Dies ist ein großartiges Rezept, wenn Sie Gäste zum Abendessen einladen. Einfach zuzubereiten, beeindruckend zu servieren. Ich teilte die Sauce in zwei Hälften – die erste Hälfte habe ich als fein gewürfelte Salsa aufbewahrt, die zweite Hälfte habe ich in einem Mixer püriert, um mehr aus einer Sauce zu machen. Ich präsentierte die Jakobsmuscheln, indem ich zuerst eine kleine Saucenpfanne zubereitete, die Jakobsmuscheln darüber schichtete und die Jakobsmuscheln schließlich mit der Salsa garnierte. Es sah gut aus und fügte den Jakobsmuscheln (die ich vor dem Braten nicht mit Mehl bestäubte) einen schönen Geschmack hinzu.-21. Juli 2008

Geänderte Zutatenmengen. Wirklich gut. Ich würde weniger Zwiebeln und mehr Chili, Koriander und anderes Gemüse geben. . . Ich habe sehr kleine gefrorene Jakobsmuscheln verwendet und es war wirklich gut. Danke.-07.08.2008

von KEDO2

Etwas anderes.Wie andere habe ich das Bemehlen der Jakobsmuscheln übersprungen und sie einfach 2-3 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze angebraten. Außerdem habe ich, wie andere vorgeschlagen haben, die Hälfte der Papaya-Mischung zu einer Salsa gemacht und die andere Hälfte zu einer Sauce püriert. Dieses Rezept macht eine Menge Papayasauce, also selbst wenn Sie sie halbieren, haben Sie viel zu tun. Wir haben es wirklich genossen! - 21. Juli 2008


1. Zuerst die Salsa zubereiten, alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Abschmecken und nach Bedarf anpassen, bei Bedarf mehr Canderel Sugarly oder Limettensaft hinzufügen. Zur Seite legen.

2. Die Jakobsmuscheln würzen und das Öl in eine große Pfanne geben, damit sie viel Platz haben. Fügen Sie sie rund um die Pfanne hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang oder bis die Unterseite gerade anfängt, golden zu werden.

3. Beginnen Sie mit der ersten, die Sie in die Pfanne gegeben haben, wenden Sie jede Jakobsmuschel und kochen Sie die andere Seite ein oder zwei Minuten lang. Herausnehmen und auf einen Teller setzen.

4. Drei Jakobsmuscheln pro Portion zusammen mit einigen Spinatblättern auf der Salsa anrichten. Nach Belieben mit Korianderblättern garnieren.


Suchen Sie noch nach dem, was Sie kochen möchten?

  • TROPICAL FRUIT SALSA:
  • 3/4 Tasse Mango (1/2 Mango) gewürfelt
  • 3/4 Tasse Papaya (1/2 kleine Papaya) gewürfelt
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel gewürfelt
  • 2 Esslöffel frische Minzblätter gehackt
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1/4 TL Salz mit Orangen-Ingwer-Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer Frisch gemahlen
  • JAKOBSMUSCHELN:
  • 20 große trocken verpackte Jakobsmuscheln
  • 1/2 Teelöffel koscheres oder Meersalz
  • schwarzer Pfeffer Frisch gemahlen
  • 1 Esslöffel Speiseöl

Kochen mit Rania: Gebratene Jakobsmuscheln mit tropischer Fruchtsalsa

Rania Harris von Rania's Catering setzt sie für die Fastenzeit unter dem Thema Meer fort.

Videotranskript

- Willkommen zurück. Heute endet eine einmonatige Serie mit Rania Harris mit so köstlichen Meeresfrüchterezepten.

- Jawohl. Und vielleicht hebt sie das Beste zum Schluss auf. Hier zeigt uns Rania, wie man gebratene Jakobsmuscheln und eine tropische Fruchtsalsa zubereitet. Nimm es weg, Rania.

RANIA HARRIS: Guten Morgen. Nun, dies ist der letzte Abschnitt im März über alles, was vom Meer ausgeht. Aber ich möchte, dass Sie wissen, dass ich heute einen anderen meiner absoluten Favoriten ausgewählt habe, und zwar große, schöne, köstliche Jakobsmuscheln und diese mit einer wunderbaren frischen Fruchtsalsa.

Ich denke, Ende März, vielleicht wird das Obst etwas besser, hoffe ich, aber ich denke an Sommer und wärmeres Wetter unterhaltsam, auch wenn es wahrscheinlich Lichtjahre entfernt ist. OK. Lassen Sie mich Ihnen von den Jakobsmuscheln erzählen. Super wichtig. Alle Jakobsmuscheln haben einen Muskel. Es ist sehr leicht zu erkennen, und Sie möchten diesen Muskel sofort entfernen, weil er zäh ist und Sie ihn nicht essen möchten.

Also mache ich noch einen. Siehst du, wie viel breiter es ist? Du nimmst das einfach und wirfst es weg. Und Sie wollen keine Jakobsmuscheln für dieses Rezept, Leute. Sie wollen unbedingt Jakobsmuscheln, weil sie etwas größer sind. Und Sie möchten sie mit ein wenig Salz würzen. Und Sie möchten sie mit etwas Pfeffer würzen. Und dann wollen Sie etwas Olivenöl - gutes, fruchtiges Olivenöl, bereits in einer Bratpfanne erhitzt.

Und wie Sie sehen, verwende ich hier eine kleinere Pfanne, weil ich nicht viele Jakobsmuscheln habe. Und Sie möchten sie direkt in die Pfanne geben. Und Sie möchten sie nicht bewegen, bis sich unten eine Kruste bildet – wenn Sie so wollen – und so bleiben sie nicht kleben. Wenn Sie sich erinnern, haben wir dasselbe mit unserem Bourbon-glasierten Lachs gemacht. Wir waren sehr, sehr vorsichtig, als wir es bewegten.

Dieser hier ist also ein wenig unkooperativ, aber ich habe sie. Und diese sind meist alle gleich groß, sollten also eher gleichmäßig garen. Und rede jetzt mit dir über meine Salsa. Hier habe ich rote Bermuda-Zwiebeln gehackt. Hier habe ich eine gehackte rote Paprika. Wunderbare Farbe geht hier. Und hier habe ich frische Mango gehackt.

Sie können Ihre Früchte bereits geschnitten kaufen, aber dann müssen Sie sie noch kleiner würfeln. Und ich habe das gleiche mit meiner Cantaloupe gemacht. Sie können Papaya immer ersetzen, wenn Sie keine Melone wollen, aber ich liebe den Geschmack von Melone. Und Ananas. Also ja, das war ein definitiver Betrug.

Alle meine drei Früchte – nicht meine Paprika, nicht meine Zwiebel – kaufte ich mir diese Behälter, die frisch im Supermarkt sind, und habe sie nur noch ein bisschen mehr selbst gewürfelt. Jetzt werde ich Jalapeno hinzufügen. Und wie viel Sie hinzufügen, liegt ganz bei Ihnen. Sie möchten es nicht überfordern, aber Sie können immer noch ein bisschen mehr hinzufügen, wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht genug Wärme hat.

Das ist Koriander. Auch hier hassen manche Leute Koriander, weil es wirklich eine genetische Sache ist, ob Sie es glauben oder nicht, und sie denken, dass es wie Seife schmeckt. Das ist ok. Sie können frisches Basilikum ersetzen, wenn Sie den Koriander hier nicht haben möchten. An dieser Stelle möchte ich noch ein bisschen Salz, ein bisschen Pfeffer hinzufügen. Sie können einen Weißweinessig hinzufügen, ich habe zufällig Champagner-Essig.

Das ist der Wein, den werde ich als nächstes hinzufügen. Ich werde etwas Olivenöl hinzufügen, nicht viel. Und ich werde auf meine Jakobsmuscheln zurückkommen, weil ich denke, sie sind bereit, umgedreht zu werden. Sie können sehen, wie sich diese Kruste gebildet hat, es ist genau das, was ich suche. Wir werden diese umdrehen.

Yum ist alles, was ich zu sagen habe. Schau dir das an. Legen Sie alle Jakobsmuscheln auf den Teller und streuen Sie etwas Salsa darüber. Wie Sie sehen können, habe ich extra Salsa gemacht, weil ich es zu allem, was Fisch und Hühnchen mag, mag. Mit etwas Koriander garnieren und fertig. Großartig, großartig, großartiges schnelles Abendessen.

Nun, ich bin Rania Harris. Das ist das Ende von Fisch und Meeresfrüchten für den Monat. Ich vermisse dich und liebe dich und guten Appetit.

- Wir lieben dich auch, Rania. Sie spricht meine Sprache. Es ist wirklich... Ich möchte jetzt einfach zu ihr nach Hause gehen, weil das so gut aussieht.

- Du solltest gehen. Nein, du musst den Rest dieser Show machen. Aber nur die Salsa allein, das war mein Lieblingsteil.

- Die Jakobsmuscheln waren mein Lieblingsteil. Aber dann fügt man sie zusammen, es ist wie Schokolade und Erdnussbutter. Die perfekte Kombi.


Vielen Dank für Ihre lieben Worte nach dem Tod meines Hundes. Wir vermissen Isebel tonnenweise, aber wir sind beschäftigt (und duschen ihren Bruder Jake mit viel zusätzlicher Aufmerksamkeit) &8230 uns geht es gut :)

In den letzten anderthalb Wochen waren mein Mann und ich zu Hause, während unsere Kinder im Camp sind. Es war eine wirklich wundervolle “staycation”… die Art von Erfahrung, die ich allen Eltern empfehle, wenn möglich! Mein Mann reist meistens beruflich viel und ist nur am Wochenende zu Hause, was bedeutet, dass wir nicht so viel Zeit miteinander verbringen können. Es war wirklich, wirklich erstaunlich, fast zwei Wochen in Folge zu haben, in denen nur wir beide abhängen.

Anfang des Sommers stellten wir fest, dass unser Haus dringend gründlich gereinigt, gestrichen und hier und da ein paar kleine Reparaturen vorgenommen werden musste. Wir haben auch einen Plan ausgebrütet, um unsere Kinderzimmer neu zu dekorieren. Nachdem die Kinder weg waren, haben wir stetig daran gearbeitet, diese Aufgaben zu erfüllen (außer für das Malen, für das wir jemanden eingestellt haben) und es fühlt sich wirklich gut an. Wir haben einen 10-Meter-Müllcontainer gemietet und SO viele Dinge losgeworden, die unser Haus überladen haben. Wir haben auch viele Gegenstände gespendet und sogar einige auf einem Hofverkauf verkauft.

Neben all der Arbeit (und mehreren Reisen zu Ikea) haben wir auch viel gespielt. Wir haben viele Spaziergänge und Wanderungen gemacht und eine Reihe von Filmen gesehen…Crazy, Stupid Love war mein Favorit! Wir haben auch viel gekocht. Da unsere Kinder Fisch oder Meeresfrüchte nicht wirklich mögen und wir es nicht viel essen, wenn sie in der Nähe sind, haben wir es für viele unserer Mahlzeiten gegessen. Wir dachten das Gebratene Jakobsmuscheln das rezept war echt super.

Ich liebe Jakobsmuscheln. Sie sind eine großartige Proteinquelle und sie sind SO schnell zuzubereiten…ernst, dieses Rezept dauert nur etwa 10 Minuten. Ich habe es leicht von meiner Freundin Lynda adaptiert und es ist sicher ein Hüter.

Ich liebe die Idee des Erbsenpürees, auf dem Lynda ihre Jakobsmuscheln servierte, aber Erbsen haben jetzt keine Saison, also genossen wir unseres über gehacktem Brokkoli und gelbem Kürbis (aus unserem Garten), der stattdessen mit Knoblauch und Olivenöl sautiert wurde. Ich denke, diese Jakobsmuscheln wären auch großartig zu Reis (oder wirklich jedem Getreide).

Ich LIEBE die Jakobsmuscheln der Alaskan Weathervane von Vital Choice (
[cft-Format=0]

16 Kommentare

Gebratene Jakobsmuscheln mit Champignon-Sahnesauce

Heute sitze ich da und denke über das Leben und die Authentizität nach. So viele Menschen leben jeden Tag hinter einer Maske. So viele Menschen kennen das tief in ihnen verborgene authentische Selbst nicht. So viele Menschen sind in der Maskerade verloren, zu versuchen, die zu sein, die die Gesellschaft sie haben möchte. Was für eine Welt wäre es, wenn wir alle sein und unser authentisches Selbst ausdrücken könnten. Jeden Tag.

Dieses Rezept nimmt den authentischen Geschmack der Jakobsmuscheln und fügt eine köstliche Champignon-Sahnesauce hinzu. Einen Geschmack nicht überdecken. Bereicherung. Die Kombination von Aromen zu einem Gericht, das für sich selbst spricht und die köstliche natürliche Schönheit der Zutaten hervorhebt. Ich liebe dieses. Genießen!

*Das Schöne an diesem Gericht ist die einfache Zubereitung eines so saftigen Jakobsmuschelrezepts mit leckerem, reichhaltigem Geschmack.
*Bei der Zubereitung der Jakobsmuscheln mit kaltem Wasser abspülen und eventuell noch anhaftende Seitenmuskeln entfernen. Dies ist ein kleines Stück hartes Gewebe an der Seite der Jakobsmuschel. Ich habe festgestellt, dass sie beim Kauf oft schon von den Jakobsmuscheln entfernt werden. Außerdem verletzen sie dich nicht, wenn sie vorbeirutschen, also verbringe nicht zu viel Zeit mit der Suche.
*Bei der Zubereitung der Champignons mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Sie kochen am besten, wenn sie während des Waschvorgangs nicht vollständig mit Wasser gesättigt sind.
*Dieses Rezept ergibt zwei große Portionen oder vier kleinere Portionen.
*Dieses Rezept passt gut zu Blumenkohlreis. Sparen Sie etwas von der Sauce für den Reis! Dieses Rezept passt auch gut zu gerösteten grünen Basilikumbohnen.
*Wenn Sie kein Jakobsmuschel-Guru sind, empfehle ich, sie vollständig zu kochen. Sie werden einige Websites finden, die angeben, dass Sie Ihre Jakobsmuscheln roh oder medium essen können. Ich lebe in einem Binnenstaat mit gefrorenen Jakobsmuscheln und achte daher immer darauf, dass sie durchgegart sind. Es besteht Krankheitsgefahr, wenn Sie zu wenig gekochte Meeresfrüchte essen.
*Nachdem Sie der Soße die Sahne hinzugefügt haben, müssen Sie möglicherweise die Brennertemperatur anpassen. Achten Sie darauf, ständig umzurühren, sonst kann die Sauce überkochen.
*Ich koche meine Sauce gerne, bis sie die Konsistenz von dünner Soße hat (siehe Fotos des Gerichts). Sie können wählen, länger zu kochen und Ihren etwas dicker zu genießen, wenn Sie möchten.


Rezepte für frischen Fisch – Seattle Fish Company

Die drei wichtigsten Dinge, die Sie beim Kochen von Fisch beachten sollten, sind „nicht zu lange kochen“, „nicht zu lange würzen“ und „feucht halten“! Als Faustregel gilt, dass Fisch 12 Minuten pro Zoll dick gegart werden sollte, dies hängt jedoch von der Kochmethode ab. Ein Fisch ist fertig, wenn die Durchsichtigkeit in der Mitte des Filets fast verschwunden ist. Verwenden Sie zum Testen ein Paarungsmesser. Vergessen Sie auch nicht, dass frischer Fisch einfach gekocht werden sollte, damit sein Geschmack allein steht. Ein Hauch von Butter und Zitrone kann alles sein, was Sie brauchen. Schließlich erfordern verschiedene Fischarten unterschiedliche Kochtechniken. Verwenden Sie die Technik, die Ihr Filet feucht und zart hält. Im Allgemeinen braucht ein magererer Fisch feuchte Hitze, ein fetterer nicht.

Tipps zum Grillen von Fisch

Fischsteaks und -filets sollten beim Grillen mindestens ½ Zoll dick sein und können je nach Sorte oder Koch eine Marinade benötigen oder nicht. Ein festfleischiger Fisch ist immer eine gute Wahl für den Grill, weil er gut zusammenhält. Braten Sie immer beide Seiten eines Fischsteaks oder -filets über der heißesten Stelle des Grills schnell an und gehen Sie dann zu den Rändern, um das Garen zu beenden. Auch hier gilt: Je heißer und schneller, desto besser!

Tipps zum Backen von Fisch

Einfach gesagt, Fisch sollte in einem 425 ° F Ofen für 12 Minuten pro Zoll Dicke gebacken werden. Fettere Fische wie Lachs oder Schwarzer Kabeljau benötigen sehr wenig zusätzliches Fett wie Öl oder Butter, während magerere Fische wie Heilbutt dies tun.

Tipps zum Anbraten von Fisch

Braten oder Anbraten in der Pfanne sind zwei der einfachsten Methoden zum Garen von Fisch. Einfach Öl oder Butter in eine beschichtete Pfanne geben, leicht würzen und bei mittlerer Hitze garen. Generell gilt: Je dünner das Filet, desto höher die Hitze. Wird ein dickes Filet bei zu hoher Hitze gegart, verbrennt die Außenseite und das Innere bleibt roh.


Gebratene Jakobsmuscheln mit Papaya Salsa Rezept - Rezepte

Meeresfrüchte-Liebhaber vereinigt euch! Hier ist eine Mahlzeit, die ohne stundenlange Vorbereitungsarbeit als Gourmet erscheinen wird. Die Fotos lügen nicht, dieses Essen sieht wirklich wunderschön auf einer Platte aus und schmeckt genauso gut, wie es aussieht!

Scheuen Sie sich nicht, mit der Himbeersauce herumzuspielen, sie ist extrem würzig, aber eine einfache Suche im Internet kann viele lustige Sorten finden, die dieses Rezept auf unterschiedliche Weise verwenden können!

Ich fand es am besten, das Risotto vollständig kochen zu lassen, bevor ich mit der Sauce oder den Jakobsmuscheln begann, denn wenn Sie kein professioneller Koch sind, kann es manchmal schwierig sein, drei verschiedene Aktivitäten in der Küche gleichzeitig zu balancieren. Nehmen Sie sich Zeit, um die Jakobsmuscheln zu perfektionieren. Sie möchten, dass sie oben leicht gebräunt sind, aber nicht zu wenig und nicht zu viel. Vergleichen Sie es mit dem Foto oben, denn sie waren wirklich köstlich und wir konnten es kaum erwarten, sie zu probieren, nachdem wir ein Bild gemacht hatten!

Die Textur der Jakobsmuscheln ist wunderbar und die Paarung mit dem Risotto unschlagbar. Ich hoffe, Sie genießen die Einfachheit und den Gourmet-Stil dieses Rezepts und es wird zu einem Favoriten für Ihr Rezeptbuch!


Gebratene Jakobsmuscheln mit tropischer Fruchtsalsa


Zutaten
TROPICAL FRUIT SALSA::
3/4 Tasse Mango ((1/2 Mango) gewürfelt)
3/4 Tasse Papaya ((1/2 kleine Papaya) gewürfelt)
1/4 Tasse rote Zwiebel (gewürfelt)
2 Esslöffel frische Minzblätter (gehackt)
1 Prise Chilipulver
1 Esslöffel Limettensaft
1/4 TL Salz mit Orangen-Ingwer-Geschmack
Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

JAKOBSMUSCHELN::
20 große trocken verpackte Jakobsmuscheln
1/2 Teelöffel koscheres oder Meersalz
schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Esslöffel Speiseöl


Richtungen
Die tropische Fruchtsalsa zusammenbauen und beiseite stellen.

Die Jakobsmuscheln mit einem Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz würzen. Erhitzen Sie eine mittlere Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze und fügen Sie das Speiseöl hinzu. Wenn das Öl heiß ist, aber nicht raucht, und die Jakobsmuscheln hinzufügen. Achten Sie darauf, dass sich die Jakobsmuscheln nicht berühren – sie sollten einen fingerbreiten Abstand zwischen sich haben. 1-1/2 bis 2 Minuten von jeder Seite braten und sofort herausnehmen, um ein Überkochen zu vermeiden. Das Timing hängt davon ab, wie dick Ihre Jakobsmuscheln sind. Die Jakobsmuscheln sollten eine goldbraune Kruste haben und das Innere wird mittel-selten sein.


Richtungen

Die ersten 6 Zutaten beiseite stellen.

Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es heiß ist. Fügen Sie Jakobsmuscheln hinzu, kochen Sie 2 Minuten auf jeder Seite oder bis sie fertig sind. Jakobsmuscheln aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Gießen Sie die Weinmischung in die Pfanne, kochen Sie sie bei mittlerer Hitze und kratzen Sie die Pfanne, um gebräunte Teile zu lösen. Zum Kochen bringen und 1 Minute kochen oder bis es auf 1/3 Tasse reduziert ist. Vom Herd nehmen, Butter einrühren. Löffelsauce über Jakobsmuscheln bestreuen Jakobsmuscheln mit Petersilie.



Bemerkungen:

  1. Yozshunris

    Es tut mir leid, das hat sich gestört... Bei mir eine ähnliche Situation. Ist bereit zu helfen.

  2. Redmund

    Es ist Klasse!

  3. Nathanial

    Lassen Sie uns mit mir sprechen, was Sie auf dieser Frage erzählen sollen.

  4. Birche

    Leicht zu lesen

  5. Apsel

    Ich gratuliere, Ihr Denken ist sehr gut

  6. Doujinn

    Das hörte nicht zu



Eine Nachricht schreiben