Neue Rezepte

Moussaka

Moussaka

Die Moussaka-Kartoffeln werden gewaschen, gereinigt, in Stücke geschnitten und mit etwas Salz gekocht.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch vorbereiten: Die gehackte Zwiebel mit sehr wenig Öl in eine Pfanne geben, erhitzen, bis sie glasig wird, die geschnittene rote Paprika hinzufügen.

Nach 5min. Hackfleisch dazugeben und mischen, bis es die Farbe ändert, würzen, Paprikapulver und 1 EL Brühe dazugeben. Etwa 20 Minuten auf dem Feuer lassen. Den zerdrückten Knoblauch dazugeben. Gut mischen.

Nachdem die Kartoffeln gekocht haben, das Wasser in eine Schüssel abgießen und die Kartoffeln passieren lassen, wobei das Wasser, in dem sie gekocht wurden, nach und nach hinzugefügt wird, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Das gehärtete Hackfleisch legen wir in ein hitzebeständiges Blech, über das Fleisch geben wir das Kartoffelpüree.

In eine Tasse 1 Esslöffel Brühe geben und ca. 4 Esslöffel Wasser, in dem sie die Kartoffeln gekocht haben, mischen und die Sauce über das Moussaka geben.

Die Moussaka im heißen Ofen ca. 30 Minuten.

Guten Appetit!!!