Neue Rezepte

Vorspeisentorte mit Käse, Zwiebeln und Dill

Vorspeisentorte mit Käse, Zwiebeln und Dill



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zuerst die Füllung vorbereiten: Käse in eine Schüssel geben, Zwiebel und Dill fein hacken und alle Zutaten vermischen. Fügen Sie der Zusammensetzung Salz hinzu.

Das Tortenblech mit Backpapier tapezieren.

Legen Sie das erste Blatt in das Blech und bestreuen Sie die Käsefüllung mit Zwiebeln und Dill, dann wickeln Sie das Blatt wie einen Fächer ein. Machen Sie dasselbe mit allen Blättern, bis das Fach voll ist. Siehe die Bilder.

Separat die Eier in einer anderen Schüssel schlagen, Salz, Mineralwasser, Milch und Öl hinzufügen, dann die Sauce mit einem Poliermittel über die Blätter gießen, sodass die Blätter mit der Sauce bedeckt sind.

Legen Sie das Blech mit dem Kuchen in den auf 170 Grad erhitzten Ofen für 40-50 Minuten oder bis der Kuchen mit Käse, Zwiebeln und Dill schön gebräunt ist.

Den Kuchen abkühlen lassen, erst dann portionieren.

Guten Appetit!