Neue Rezepte

Rezept für cremige Blumenkohl-Bohnen-Suppe

Rezept für cremige Blumenkohl-Bohnen-Suppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Blumenkohlsuppe

Diese Suppe ist köstlich cremig und voller Gemüse verpackt. Mit einem knusprigen Brötchen servieren.

14 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 (2,5cm) Stück frischer Ingwer, fein gehackt
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/3 kleiner Kopf Blumenkohl, gehackt
  • 1 kleine Pastinake, gehackt
  • 10 kleine Champignons, gehackt
  • 1 Birne, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 130g Cannellini-Bohnen
  • 1/2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Dill
  • 175ml Chardonnay-Wein
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 410ml Hühnerbrühe
  • 75ml Doppelrahm
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Esslöffel Hühnerbrühe

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:30min ›Fertig in:1h

  1. Butter und Olivenöl in einem großen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Knoblauch, Schalotten und Ingwer einrühren; kochen, bis es duftet, aber nicht braun, etwa 5 Minuten. Frühlingszwiebeln, Blumenkohl, Pastinaken und Champignons einrühren und weitere 5 Minuten kochen und rühren. Fügen Sie die Birne, die Bohnen, den Senf und den Dill hinzu; Rühren Sie nur, bis es erhitzt ist, etwa 1 Minute.
  2. Wein und Thymian einrühren und die Hitze hochdrehen. Unter ständigem Rühren kochen, bis der Wein auf die Hälfte reduziert und sirupartig ist, ca. 5 Minuten. Hühnerbrühe aufgießen. Die Mischung wieder zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und, teilweise zugedeckt, etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Lassen Sie die Suppe etwas abkühlen.
  3. Gießen Sie die Suppe in einen Liquidizer und füllen Sie die Kanne nicht mehr als halb voll. Halten Sie den Deckel des Liquidizers mit einem gefalteten Geschirrtuch nach unten und starten Sie den Liquidizer vorsichtig, indem Sie mit ein paar schnellen Impulsen die Suppe in Bewegung bringen, bevor Sie sie pürieren lassen. Portionsweise glatt pürieren und in einen sauberen Topf geben. Alternativ können Sie auch einen Stabmixer verwenden und die Suppe direkt im Topf pürieren.
  4. Sahne einrühren und bei Bedarf mit zusätzlicher Hühnerbrühe verdünnen; heiß servieren. Vielleicht möchten Sie diese Suppe am nächsten Tag servieren. Der Geschmack wird sich mit der Zeit verbessern.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(15)

Bewertungen auf Englisch (12)

von Marie C.

Absolut geniale Zutatenkombination!!! Ich habe nicht gesehen, wie dieses Rezept funktionieren könnte, aber es funktioniert und es ist hervorragend. Der Wein bringt alles zusammen. Die Suppe hat so viel Tiefe mit Salbei, Birne, Schalotten und einem Hauch Ingwer. Die einzigen Änderungen, die ich vorgenommen habe, waren 2 Knoblauchzehen anstelle von 3 und Kondensmilch anstelle der Sahne. Kondensmilch verleiht die gleiche Textur und den gleichen Geschmack ohne all das Fett und die Kalorien. Dies macht 4 Portionen nicht 6. Die Suppe würde am besten mit einer Garnitur passen, wenn sie in Gesellschaft serviert wird, da sie nicht sehr hübsch ist. Der Geschmack macht die Farbe mehr als wett. Danke Simone für das tolle Rezept.-08.02.2009

von MEDFORD63

Das war richtig lecker! Die Zutatenliste ist lang, aber der Kochteil ist einfach. Da ich keine frischen Kräuter hatte, habe ich 1 TL Dillkraut und 1 TL Thymian verwendet. Ich habe auch die Pastinaken übersprungen, weil sie keine im Laden hatten. Ich habe dies über Reis serviert, was für ein äußerst herzhaftes und beruhigendes Gericht sorgte. Am Tisch habe ich zerdrückte Paprikaflocken darüber gestreut, weil ich alles gerne würze und weil ich einfach so komisch bin.-22.01.2010

von Caroline C

Ich habe nur die Zutaten (mehr Knoblauch, weniger Ingwer usw.) im Auge behalten und die Birne weggelassen, da die im Laden steinhart waren und irgendwie traurig aussahen. Ich benutzte meinen Stabmixer zum Pürieren und musste Hühnerbrühe verwenden, um die Suppe etwas zu verdünnen. Ich hatte vor, es am nächsten Tag zum Mittagessen zu essen, aber ich konnte nicht aufhören, es zu essen. Lecker und herzhaft! Danke!-07 Jan 2010


Wenn es etwas gibt, worin ich mich wirklich auszeichne, dann sind es gemütliche Herbstsuppen. Obwohl ich das ganze Jahr über Suppe esse, habe ich an den ersten knackigen Tagen im Oktober, an denen es kalt genug ist, um bei unseren morgendlichen Spaziergängen die Kondensation meines Atems zu sehen, fast täglich Verlangen nach Suppe. Diese Suppe ist in letzter Zeit einer meiner Favoriten. Es überprüft wirklich alle Kästchen. Reichhaltig, herzhaft, cremig, die Süße des Mais sorgt für Balance, Erdigkeit aus dem Grünkohl und einen Hauch Säure aus der frischen Zitrone. Und es ist auch ganz einfach zu machen!

Das, was ich an Suppenrezepten am meisten liebe, ist, dass sie so einfach sind. Zutaten vorbereiten, in einen Topf werfen, fertig. Ein paar Dinge zu diesem Rezept:

-Um dieser Suppe ein wenig mehr Geschmack zu verleihen, habe ich den Blumenkohl zusätzlich geröstet, bis er etwas verkohlt ist. Es macht wirklich einen Unterschied!

-Ich verwende Gemüsebrühe, um dieses Rezept vegetarisch zu halten, aber wenn Sie Hühnerbrühe zur Hand haben, funktioniert das definitiv auch.

- Für die Bohnen habe ich Marinebohnen verwendet. Cannellini-Bohnen eignen sich auch hervorragend.

- Spinat kann den Grünkohl ersetzen, aber ich würde ihn ganz zum Schluss hinzufügen, kurz vor dem Servieren.

- Wenn Sie nur etwa 1/3 der Suppe pürieren, erhalten Sie eine perfekte Textur! Manchmal füge ich nach dem Mischen auch etwas mehr Mais hinzu.


Crock Pot Blumenkohlsuppe Rezept

Dieses Suppenrezept ist absolut lecker und so lecker. Jeder Bissen ist cremig und lecker für eine Dinner-Idee, die selbst die wählerischsten Esser genießen werden.

Dieses köstliche Blumenkohlsuppen-Rezept können Sie mit kaum Arbeit genießen. Es ist so einfach und schmeckt fantastisch.

Der Slow Cooker macht es so einfach und Sie können es einstellen und vergessen! Es ist so schön, nach Hause zu kommen, um diese köstliche Suppe zu genießen.

Unsere Familie liebt dieses einfache Crock-Pot-Kartoffelsuppen-Rezept, aber ich wollte etwas, das kohlenhydratarm ist. Da wir alle dieses einfache käsige Blumenkohlrezept lieben, dachte ich, ich würde diese Slow Cooker-Blumenkohlsuppe probieren.

Das Urteil? Alle waren begeistert und sagten, es sei wirklich lecker. Sie konnten nicht glauben, dass es Blumenkohl war!

Alle waren sich einig, dass die Suppe köstlich war und die Cremigkeit der Suppe wirklich so lecker war.


Warum Sie diese Suppe lieben werden

  • Es ist gefrierfreundlich: weil diese geröstete Knoblauch-Blumenkohl-Suppe cremig wird, indem alles miteinander vermischt wird, enthält sie keine Milchprodukte, so dass sie schön gefriert.
  • Es ist super einfach: Für diese geröstete Blumenkohlsuppe benötigen Sie nur eine Handvoll Zutaten.
  • Dieses Rezept verwendet gefrorenen Blumenkohl: Jup, du hast richtig gelesen! Meine Geheimzutat ist eigentlich gefrorener Blumenkohl. Manchmal ist die Blumenkohlauswahl in der Gemüseabteilung nicht ideal, so dass die Verwendung von gefrorenem Blumenkohl alles konsistent hält. Außerdem sparen Sie Zeit, den Blumenkohl selbst zu schneiden! Eine Tüte wiegt 500 Gramm und es sind genau 4 Tassen. Sie können den Blumenkohl auch direkt gefroren rösten, kein Auftauen erforderlich. Es kostet auch weniger als den Kauf von frischem Blumenkohl. Dieser “hack” spart Ihnen also Zeit und Geld!

Blumenkohl-, Grünkohl- und weiße Bohnensuppe

Meine Freundin Pam machte mir die cremige Blumenkohlsuppe mit Gemüse von Martha Stewart Living, und von da an hatte ich oft Lust darauf. Die Suppe war super sauber im Geschmack – und so einfach zuzubereiten, dass es irgendwie erstaunlich war.

Heute Abend lud ich Leute zu einem zwanglosen Abendessen ein und es schien eine Art Suppennacht zu sein. Aber da ich es als Hauptgericht serviert habe, brauchte es etwas mehr Gewicht. Also fügte ich weiße Bohnen hinzu und wechselte auch die Kräuter mit Petersilie zugunsten von Dill. Ich habe auch viel mehr Grünkohl hinzugefügt – einen ganzen Haufen statt ein paar Blätter.

Dies ist eine vegane Suppe, die Nicht-Veganer allgemein zu lieben scheinen. Es hat eine schöne glatte Textur und ist herzhaft, während es absolut tugendhaft ist. Hausgemachte Vollkorncrotons scheinen eine unverzichtbare Beilage zu sein.

Zugegeben, mit der Zugabe von Bohnen hat es nicht die gleiche hellgrüne Farbe wie das Original, aber ich denke, es ist noch würziger und befriedigender. Und dafür bin ich gerne bereit, auf Ästhetik zu verzichten. Bist du nicht?

1 Tasse getrocknete weiße Bohnen, wie Cannellini oder Great Northern, über Nacht eingeweicht
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
2-3 Lauch, weiße und hellgrüne Teile in Scheiben geschnitten (ca. 2 Tassen)
3 Knoblauchzehen, gehackt
¼ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
4 Tassen gehackte Grünkohlblätter (etwa 1 mittlerer Bund)
1 kleiner Kopf Blumenkohl, in Röschen zerteilt
4 Tassen Gemüsebrühe (empfohlen Imagine No Chicken Brühe)
2 Tassen Wasser
2 Tassen Bohnenkochflüssigkeit, plus 1 weitere Tasse bei Bedarf
1 Lorbeerblatt
1 Teelöffel Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
½ Tasse glatte italienische Petersilienblätter

Die Bohnen abtropfen lassen und in einen Topf mit Wasser geben, bis sie fünf Zentimeter bedeckt sind. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa eine Stunde köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Abgießen, Kochflüssigkeit auffangen.

Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf oder Schmortopf erhitzen. Den Lauch hinzufügen und etwa 10 Minuten kochen, bis er sehr weich ist. Fügen Sie die Knoblauch- und Paprikaflocken hinzu und kochen Sie noch eine Minute lang. Den Grünkohl hinzufügen und unter Rühren fünf Minuten kochen lassen.

Bohnen, Blumenkohl, Brühe, 2 Tassen Bohnenflüssigkeit, Wasser, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 12 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl weich ist. Fügen Sie die Petersilie hinzu. Entfernen Sie das Lorbeerblatt.

Abkühlen lassen, dann in einer Küchenmaschine zu einer glatten Püree pürieren. Fügen Sie die zusätzliche Tasse Bohnenkochflüssigkeit hinzu, wenn sie zu dick erscheint. Zurück in den Topf und wieder erhitzen.


Cremige Cheddar-Blumenkohlsuppe

Diese Cheddar-Blumenkohlsuppe gehört zu meinen Favoriten aller Zeiten. Die Sache ist die kommt aus einem Restaurant in einem anderen Staat weit weg von mir, und es ist in diesem Staat, in diesem Restaurant so beliebt geworden, dass es viel zu teuer ist! Ich kann mich nicht einmal dazu durchringen, dorthin zu gehen und es in seiner winzigen Schüssel zu kaufen.

Trotz all der Nachahmerrezepte für Zupas Wisconsin Blumenkohlsuppe habe ich keine gemacht und dachte- “JAWOHL! das ist es,” bis ich meine eigenen Anpassungen vorgenommen habe. Ganz ehrlich, vielleicht habe ich ihre Suppe im Laufe der Jahre einfach vergessen und meine eigene neu erfunden. Vielleicht schmeckt mein eigenes nicht wie Zupas, schmeckt aber BESSER als Zupas. Das würde ich gerne denken. Das sagt mir mein Mann :)

Wie man Cheddar-Blumenkohlsuppe macht

Hier unten ist Ihre Zutatenliste. Es ist ziemlich einfach. Mein größter Tipp ist, eine gute würzige Brühe (ich empfehle Goldbarren wie Knorrs-Hühnchen oder Knochenbrühe) und SHARP Cheddar-Käse zu verwenden.

Mein zweiter Tipp ist: NIEMALS KOCHEN, nachdem die Milch hinzugefügt wurde. Sie müssen die Temperatur wieder erhöhen und den Blumenkohl etwa 10-15 Minuten köcheln lassen, damit der Blumenkohl weich wird und kochen kann. Aber lass die Milch nicht kochen.

Drittens: MISCHUNG! Mischen Sie es, so dass es schön cremig ist.

Alle Käsesorten unterrühren und sofort austeilen! Ich serviere es gerne mit einem frischen Baguette und mehr Käse obendrauf. Das Schöne an dieser Suppe ist, dass sie so sättigend ist. Ein grüner Salat, ein kleines Stück Brot und diese Suppe machen Ihren Bauch so satt und satt.

Ich liebe auch, dass es einen vollen Blumenkohlkopf hat, und meine Kinder sind nicht klüger. Scharfer Cheddar gepaart mit Milch und Blumenkohl verleiht ihm einen schönen käsigen, milden Cheddar-Geschmack und meine Kinder haben das Gefühl, dass sie ihr Brot in Fondue und nicht in Gemüse tauchen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um genau zu sehen, wie Sie die Suppe zubereiten! So einfach oder?

Auf der Suche nach anderen einfachen Suppen! Dampfkochtopf?! Slow-Cooker im Mixer-Stil wie dieser! wir haben viele.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Wie man cremige Blumenkohlsuppe macht

  • (1) Entfernen Sie zuerst die Enden und die äußere Schicht des Lauchs. Der Länge nach halbieren und in kleine Würfel schneiden. Anschließend den gewürfelten Lauch in einer Schüssel mit Wasser abspülen.
  • (2) Dann gewürfelten Lauch und Zwiebeln mit einer Prise Salz anbraten, bis sie etwa 5 Minuten gebräunt sind. Aromastoffe (Knoblauch- und Thymianzweige) hinzufügen und 30 Sekunden anbraten.
  • (3) Fügen Sie gehackten Blumenkohl, Gemüsebrühe und weiße Bohnen mit Salz und schwarzem Pfeffer hinzu. 12-15 Minuten köcheln lassen, bis der Blumenkohl weich ist. Dann mit einer Gabel die Thymianzweige entfernen.
  • (4) Suppe in einem Hochleistungsmixer oder Handrührmixer pürieren. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blumenkohlsuppe

Ertrag: 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Eine cremige, kohlenhydratarme, herzhafte und herrlich gemütliche Suppe für kühle Nächte!

Zutaten:

  • 4 Scheiben Speck, gewürfelt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, geschält und gewürfelt
  • 2 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Tasse 2% Milch
  • 1 Kopf Blumenkohl, grob gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilienblätter

Richtungen:

  1. Einen großen Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Speck hinzufügen und ca. 6-8 Minuten braten, bis er braun und knusprig ist. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller beiseite stellen.
  2. Butter im Suppentopf schmelzen. Fügen Sie Knoblauch, Zwiebel, Karotten und Sellerie hinzu. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich sind, etwa 3-4 Minuten. Blumenkohl und Lorbeerblatt unterrühren. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie kaum knusprig-zart sind, etwa 3-4 Minuten.
  3. Mehl einrühren, bis es leicht gebräunt ist, etwa 1 Minute. Nach und nach Hühnerbrühe und Milch einrühren und unter ständigem Rühren etwa 3-4 Minuten kochen, bis sie leicht eingedickt sind.
  4. Aufkochen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Blumenkohl weich ist, ca. 12-15 Minuten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Chowder zu dickflüssig ist, fügen Sie nach Bedarf mehr Milch hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Sofort servieren, nach Belieben mit Speck und Petersilie garniert.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Cremige Blumenkohlsuppe

400 g Blumenkohl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 ml Gemüsebrühe
80 ml Schlagsahne (alternativ auf pflanzlicher Basis)
50 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Muskatnuss
Auch
Petersilie
gehackte Oliven

Blumenkohl in Röschen teilen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl weich braten. Lass es nicht braun werden. Blumenkohl und Lorbeerblatt zugeben und mit Weißwein ablöschen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen.
Entfernen Sie das Lorbeerblatt und geben Sie die Suppe in einen Mixer und pürieren Sie alles, bis alles glatt und cremig ist. Zurück in den Topf geben, Sahne und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss und (Zitronensaft) würzen.

Wenn Sie diese Blumenkohlsuppe oder eines unserer anderen Rezepte probiert haben, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, wie es Ihnen gefallen hat.

Für Instagram: Markiere dein Bild mit @KLARASLIFE auf Instagram und hashtag it #KLARASLIFE, damit wir sie sehen und mit der Community teilen können! Dankeschön!


Schau das Video: КАК Я ГОТОВЛЮ БРОККОЛИ от katvickas98 (August 2022).