Ungewöhnliche Rezepte

Nikujaga: Japanisches gedünstetes Fleisch und Kartoffeln, gekocht in einem thermischen Slow-Cooker-Rezept

Nikujaga: Japanisches gedünstetes Fleisch und Kartoffeln, gekocht in einem thermischen Slow-Cooker-Rezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Slow Cooker Rindfleisch

Das heutige Gericht ist eine einfach zuzubereitende japanische Mahlzeit. Es wird mit einer Schüssel Reis und Miso-Suppe serviert.


Hampshire, England, Großbritannien

5 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 750ml Misosuppe
  • 100 ml japanische Sojasauce
  • 1½ Esslöffel Mirin
  • 400 g kleine neue Kartoffeln, halbieren
  • 1 Zwiebel, in 8 Keile schneiden und trennen
  • 3 Karotten, geschält und in 15 mm dicke Stücke geschnitten
  • 500 g Rinderfilet, in dünne Streifen schneiden

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 2 Std.› Fertig in: 2 Std. 10 Min

  1. Alles außer dem Rindfleisch in den Innentopf geben. Aufkochen.
  2. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und bringen Sie es wieder zum Kochen und entfernen Sie den Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet.
  3. Schalten Sie die Heizung aus und stellen Sie den Innentopf mit aufgesetztem Deckel in den isolierten Außenbehälter.
  4. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn 2 bis 3 Stunden lang ohne Strom kochen.
  5. Mit Reis servieren, der im oberen Topf gekocht wird, falls Sie einen haben. Wenn Sie keinen Top-Topf haben, kochen Sie den Reis separat.

Sehen Sie es auf meinem Blog

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(0)

Bewertungen in Englisch (0)


Schau das Video: Japanese Instapot Recipe. Nikujaga Meat u0026 Potatoes (Januar 2022).