Ungewöhnliche Rezepte

Goldenes spezielles Vogelrezept

Goldenes spezielles Vogelrezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Brathähnchen

Das Braten eines ganzen Huhns im Topf ergibt das saftigste Hühnchen, das möglich ist. Mit Young's Special London Ale, Rosmarin, Speck und Knoblauch wird es zu etwas Besonderem für ein Familienessen oder den Vatertag.

1 Person hat das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 125 g gewürfelte Pancetta oder Speck
  • 150 g Schalotten, geschält und gehackt
  • 5 Knoblauchzehen, geschält und zerschlagen
  • 1,5 kg Huhn, wenn möglich aus Freilandhaltung
  • 1 Flasche Young's Special London Ale
  • 300ml Hühnerbrühe
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 12-16 Babykarotten, geschrubbt
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 2 Teelöffel ungesalzene Butter

MethodeVorbereitung: 10 Min. ›Kochen: 1 Std. 50 Min.› Verlängerung: 5 Min. Ausruhen ›Fertig: 2 Std. 5 Min

  1. Das Olivenöl mit einem tiefen Auflauf oder einem Gusseisentopf mit Deckel erhitzen. Fügen Sie die Pancetta oder Speckschmalz, die Schalotten und drei der Knoblauchzehen hinzu, kochen Sie sie bei mittlerer Hitze goldbraun und heben Sie sie auf einen Teller. Würzen Sie das Huhn und legen Sie den restlichen Knoblauch hinein, dann legen Sie es in den Topf und bräunen Sie es vorsichtig im Fett an, wobei Sie den Vogel vorsichtig umdrehen. Dies dauert ungefähr 15 Minuten.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 170 ° C / Gas 3. Gießen Sie das Special London Ale vorsichtig ein und bringen Sie es zum Kochen, rühren Sie die Hühnerbrühe ein und geben Sie die Pancetta, die Schalotten und den Knoblauch in den Topf zurück. Zum Kochen bringen, Rosmarin dazugeben und abdecken.
  3. 1 Stunde im Ofen backen. Fügen Sie die Karotten hinzu und kehren Sie zum Ofen zurück und kochen Sie sie weitere 30 Minuten ohne Deckel.
  4. Heben Sie das Huhn mit den Schalotten und Karotten auf eine warme Servierplatte und decken Sie es ab, um es warm zu halten. Die Kochflüssigkeit in einen Krug abseihen und wieder in die Pfanne geben. Kochen, bis es um etwa ein Drittel reduziert ist. Mehl und Butter mit einer Gabel zerdrücken, um eine Paste zu erhalten, dann nach und nach unter Rühren hinzufügen, damit die Sauce leicht eindickt. Bei Bedarf würzen. Schnitzen Sie das Huhn und servieren Sie es mit der Biersauce und begleiten Sie Gemüse der Saison sowie neue Kartoffeln, gekochte oder zerdrückte Kartoffeln.

Trinkgeld

Um das Schälen der Schalotten zu erleichtern, mit kochendem Wasser abdecken, 5 Minuten stehen lassen und dann abtropfen lassen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(0)

Bewertungen in Englisch (0)


Schau das Video: Apache 207 - KEIN PROBLEM Official Video (Januar 2022).