Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladen-Haselnuss-Kirschkuchen-Rezept

Schokoladen-Haselnuss-Kirschkuchen-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Nuss-Samen-Kuchen
  • Haselnusskuchen

Dieser feuchte Kirschkuchen besteht aus einfacher Schokolade und gemahlenen Haselnüssen.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 250 g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 125 g Mehl
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g einfache Schokolade, gerieben
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 (425 g) schwarze Kirschen aus Zinn in Sirup, abgetropft

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Kochen: 50 Min.› Fertig in: 1 Std. 5 Min

  1. Den Backofen auf 175 C / Gas 3-4 vorheizen. Eine Springform einfetten.
  2. Die Butter leicht und locker rühren, dann den Zucker unterrühren. Die restlichen Zutaten mit Ausnahme der Kirschen nach und nach untermischen. In die vorbereitete Kuchenform gießen.
  3. Die Kirschen gleichmäßig über die Mischung verteilen und leicht andrücken.
  4. Im vorgeheizten Backofen backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt (ca. 50 bis 60 Minuten). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(1)


Schau das Video: Blitzkuchen: Schoko-Mandel-Haselnuss-Kirschkuchen! Ohne Mehl (Januar 2022).