Traditionelle Rezepte

Koriander-Chili-Hähnchenfleischbällchen-Rezept

Koriander-Chili-Hähnchenfleischbällchen-Rezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Beliebtes Huhn

Diese sind so lecker! Du musst es versuchen! Gehacktes Hähnchen, gewürzt mit Frühlingszwiebeln, Koriander, Chilisauce und Zitronensaft für einen einzigartigen thailändischen Geschmack.

310 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 8

  • 900 g Hackfleisch
  • 100 g getrocknete Semmelbrösel
  • 4 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • ½ Bund frischer Koriander, gehackt
  • 4 Esslöffel süße Chilisauce
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Öl zum Braten in der Pfanne

MethodeZubereitung: 20 Min. ›Koch: 40 Min.› Fertig in: 1 Stunde

  1. Mischen Sie in einer großen Schüssel das Huhn und die Semmelbrösel. Mit Frühlingszwiebeln, gemahlenem Koriander, frischem Koriander, Chilisauce und Zitronensaft würzen. gut mischen.
  2. Formen Sie mit feuchten Händen eine Mischung zu gleichmäßig geformten Kugeln, die entweder klein genug sind, um mit den Fingern gegessen zu werden, oder groß genug, um als Burger verwendet zu werden.
  3. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie die Hühnerfleischbällchen in Chargen, bis sie überall gut gebräunt sind.

Ein perfektes Party-Knabbern ...

Machen Sie diese zu Cocktail-Frikadellen und servieren Sie sie mit süßer Chilisauce zum Eintauchen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(245)

Bewertungen in Englisch (193)

Verwendete verschiedene Zutaten. Fügte einen Tropfen Fischsauce hinzu und verwendete Limettensaft anstelle von Zitrone sowie geriebenem Ingwer und gehackten frischen Chilis für einen authentischeren thailändischen Geschmack. 06. Dezember 2010

Absolut großartig! Ich habe das Rezept fast genau befolgt, außer dass ich Putenhackfleisch verwendet habe, weil ich nirgendwo Hühnerhackfleisch finden konnte (hatte jemand anderes dieses Problem?). Ich habe sie auch mit etwas Öl bestrichen und sie dann im Ofen gebacken, anstatt sie zu braten. Abgesehen davon war das Rezept perfekt, sehr einfach zuzubereiten und so lecker! Macht eine großartige Hauptmahlzeit, die mit Reis oder Nudeln und gebratenem Gemüse serviert wird.-30 Jun 2009

Einfach und lecker. Ich habe Putenhackfleisch verwendet und 30 Minuten bei 180 Grad im Ofen gebacken. Ich möchte das Rezept auch anpassen, um Rindfleisch, Schweinefleisch oder sogar Ente zu verwenden.-09 Jul 2009


Schau das Video: Saftige Frikadellen einfach selber machen (Januar 2022).