Neue Rezepte

Rezept für Zuckermais und Avocado-Salsa

Rezept für Zuckermais und Avocado-Salsa

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen
  • Keine Kochstarter

Limettensaft kombiniert mit Avocados und Zuckermais machen diese leckere Salsa gut zu einfachen Tortillachips oder zu gegrilltem Hähnchen. Machen Sie kurz vor dem Servieren für den besten Geschmack und die beste Textur.

99 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 3 Ohren frischer Zuckermais, Schalen und Seide entfernt
  • 2 Avocados - geschält, Stein entfernt und gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 roter Pfeffer, entkernt und gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel getrocknete zerkleinerte Chilischoten
  • kleine Handvoll gehackter frischer Oregano
  • 5 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel frischer Limettensaft
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeZubereitung: 30 Min. ›Kochen: 5 Min.› Fertig: 35 Min

  1. Den Mais in einen großen Topf mit ausreichend Wasser geben und zum Kochen bringen. Kochen, bis die Körner zart, aber knusprig sind, ca. 5 Minuten. Abgießen und in kaltem Wasser abkühlen lassen. Verwenden Sie ein Messer, um Körner von den Kolben zu kratzen.
  2. Die Kerne in eine mittelgroße Schüssel geben. Avocado, rote Zwiebel, Pfeffer und Knoblauch einrühren. Fügen Sie Kreuzkümmel, zerquetschte Chilischoten und Oregano hinzu. Essig, Olivenöl und Limettensaft untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(114)

Bewertungen in Englisch (96)

von claudinhull

Ich liebe diese Salsa! Es ist tatsächlich eine meiner Lieblingsmahlzeiten. Ich benutze immer eine Dose Mais und werfe auch eine Dose schwarze Bohnen (sowohl abgetropft als auch gespült) hinein. Ich benutze immer nur eine halbe rote Zwiebel, weil ich normalerweise denke, dass der Zwiebelgeschmack sonst viel zu stark ist. Ich lasse die ganze Mischung (abzüglich der Avocado - da sie braun werden würde) einige Stunden lang marinieren. Wenn ich fertig zum Essen bin, werfe ich die Avocado (nur eine) hinein und serviere sie entweder mit Tostitos Lime Chips oder Black Bean Chips. SO KÖSTLICH! Ich denke, es ist ein perfektes Abendessen für zwei Personen. GENIESSEN! -27 Apr 2007

von Teri Carrillo-Fox

Sehr sehr gut! Okay, normalerweise stelle ich mir solche Sachen als "foo-foo" Gourmet vor und denke nicht einmal darüber nach, sie zu machen. ABER, da ich eine Fish Taco Dinnerparty veranstaltete, dachte ich, ich müsste beeindrucken, ich habe mich dafür entschieden. Ich habe ungefähr das 1/2-fache des Rezepts gemacht, da ich es sowohl mit Pommes als Vorspeise als auch mit den Fisch-Tacos (Rezept von dieser Seite) servieren wollte. Ich habe es ein paar Stunden im Kühlschrank stehen lassen, um die Aromen zu vermischen, und ich denke, das war eine gute Idee - ich würde das nicht direkt vom Schneidebrett servieren. Wie auch immer, ich musste die Vorspeisenschale ungefähr viermal füllen, und die normale alte Tomatensalsa aus dem Glas wurde kaum berührt. Auf den Tacos schmeckte es noch besser. Mein Mann aß ungefähr 1/3 Tasse nur als "Schnupper", bevor jemand überhaupt vorbeikam. Also, großer Erfolg, und ich werde das wieder machen :-) OH! Tragen Sie beim Umgang mit den Jalapenos Handschuhe. Meine Finger brannten danach einige Stunden lang. - 17. August 2008


Schau das Video: How to Make Classic Carbonara. Jamie Oliver (November 2021).