Neueste Rezepte

Gebratenes Gemüse mit Couscous-Rezept

Gebratenes Gemüse mit Couscous-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Geröstetes Gemüse

Flauschiger Couscous mit viel geröstetem Gemüse. Ein köstliches vegetarisches Gericht.

48 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 8

  • 1 große Zucchini, dick geschnitten
  • 100 g Pilze, geviertelt
  • 1 roter Pfeffer, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 750 ml (1 1/4 Pints) Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 350 g Couscous
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 30 Min.› Fertig in: 40 Min

  1. Heizen Sie Ihren Grill auf hohe Hitze vor.
  2. Das Gemüse leicht mit Olivenöl bestreichen und unter den Grill legen. Kochen, gelegentlich umdrehen, bis es nur noch zart ist.
  3. Während das Gemüse grillt, Wasser, Salz, 1 Esslöffel Olivenöl und Couscous in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser zum Kochen gekommen ist, nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn 5 Minuten stehen. Flusen Sie mit einer Gabel, wenn Sie fertig sind. Couscous auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  4. Couscous mit Gemüse vermengen und mit restlichem Olivenöl und Balsamico-Essig beträufeln.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(42)

Bewertungen in Englisch (32)

Eine schnelle, einfache und supergesunde Mahlzeit, die eine leckere vegane Option für unseren Grill war! -15 Jun 2012

Das erste Rezept, das ich auf unserer Website ausprobiert habe. Als Student mit begrenztem Budget und wenig Freizeit war das erstaunlich. Sehr lecker. Ich habe den Pfeffer jedoch gegen eine Karotte getauscht, um den persönlichen Geschmack zu befriedigen.-31 Jan 2013

von KIMBERLY CONIFF

Okay ... beim ersten Mal habe ich das als Beilage für ein paar Schweinekoteletts gemacht. Mein Verlobter sagte, es sei langweilig. Es gab Reste, da er es nicht mochte (ich fand es okay). Wie auch immer, am nächsten Tag sautierte ich etwas Tofu und warf den übrig gebliebenen Couscous hinein, um eine Art vegetarisches Pfannenessen zuzubereiten. Es war fantastisch!! Ich empfehle dringend, den Tofu hinzuzufügen. 24. Juni 2002


Schau das Video: No Cut Challenge #12. Mexikanische One Pot Pasta. #yumtamtam (Kann 2022).