Neue Rezepte

Hähnchenfilets in Knoblauch mit Sauerrahmsauce und Tomatenmark

Hähnchenfilets in Knoblauch mit Sauerrahmsauce und Tomatenmark

Machen Sie Knoblauchsauce und etwas Öl. In eine Schüssel geben und noch etwas Öl hinzufügen. Es fügt hinzu

Hähnchenfilets und gut mischen. 5 Minuten so stehen lassen, separat 2 Eier mit etwas Salz schlagen. Die Filets in Paniermehl, dann in Ei, dann wieder in Paniermehl legen und abkühlen lassen

im Öl.

In einen größeren Topf die Sauerrahm mit Tomatenmark und einer Prise Salz geben und anzünden.

Wenn es zu kochen beginnt, die Filets nacheinander hinzugeben und auf einer Seite und auf der anderen Seite wenden, damit sie alle in die Sauce gelangen. Lassen, bis es zu kochen beginnt und beiseite stellen.

Vor dem Servieren 5 Minuten in der Sauce ruhen lassen. Sie können mit einer Garnitur aus Strohkartoffeln oder Reis serviert werden.