Neue Rezepte

Rote Quinoa-Quiche

Rote Quinoa-Quiche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie werden sich in eine neue Art von Quiche aus gesunder roter Quinoa verlieben. MEHR+WENIGER-

1/4

Tasse roter Quinoa (oder normal)

1

Esslöffel natives Olivenöl extra

1/2

rote Paprika, fein gewürfelt

3

oz Baby Bella Pilze, in Scheiben geschnitten

1

Tasse gehackter Babyspinat

1

9-Zoll-Pillsbury™ Pet-Ritz™ gefrorene Tortenkruste

1/4

Tasse frisch geriebener Parmesankäse

2

Prise grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 350 °F vorheizen. Quinoa in kochendem Wasser kochen, bis kleine Spiralen aufspringen, 15-20 Minuten.

  • 2

    Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Schalotten hinzufügen und 1 Minute kochen. Rote Paprika und Champignons unterheben. 6 Minuten kochen, bis die Pilze braun werden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie den Spinat hinzu und welken Sie, 1 Minute.

  • 3

    In einer großen Schüssel die Eier verquirlen, bis sie sich vermischt haben. Fügen Sie das sautierte Gemüse hinzu. Dann die Quinoa dazugeben. Schneebesen, bis kombiniert. Den geriebenen Käse unterheben.

  • 4

    Die Mischung in die Tortenkruste gießen und 40 Minuten backen oder bis sie in der Mitte fest ist. 10 Minuten ruhen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Ich gebe es dir gleich, diese Quinoa-Quiche ist schlecht bis auf die Knochen. Also, schlag mich albern und nenn mich Willy, gut. Breite deine Flügel aus und FLIEGE, kleiner Vogel, gut. Rufen Sie Ihren Makler an, gut. Es ist verdammt gut. Es ist jedoch interessant, weil diese Quiche dichter (dichter? dichter?) Es ist vollgestopft mit rotem Quinoa, Pilzen, roter Paprika und Babyspinat. AKA: unglaubliches Hulk-Essen. Aber du wirst nicht ganz grün und sperrig. Das ist wirklich erschreckend. Mach das dieses Wochenende! ODER SONST. In Scheiben schneiden und mit weiteren Käsespänen garnieren. Bitte tun Sie dies.Ich könnte mich direkt in diese Quiche kuscheln, sage ich Ihnen.Gesundheit!

Rezeptzusammenfassung

  • KRUSTE:
  • 2 Tassen gekochte Quinoa, gekühlt
  • ⅛ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 großes Ei, geschlagen
  • Kochspray
  • FÜLLUNG:
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • ½ Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 (5-Unzen) Beutel Babyspinat
  • ½ Tasse 1% fettarme Milch
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 4 große Eier
  • 2 große Eiweiße
  • 1 ½ Unzen Feta-Käse, zerbröckelt

Für die Kruste den Backofen auf 375° vorheizen.

Quinoa, Pfeffer und Ei in eine Schüssel geben und gut verrühren. Drücken Sie die Mischung in die untere und obere Seite einer 9-Zoll-Kuchenplatte, die mit Kochspray beschichtet ist. Bei 375°C für 20 Minuten kühl backen.

Für die Füllung eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Öl und Zwiebel hinzufügen und 3 Minuten anbraten. Fügen Sie Spinat hinzu, sauté 3 Minuten. Vom Herd nehmen kühl.

Milch und die nächsten 5 Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Spinat-Mischung in der Kruste anrichten, Ei-Mischung über den Spinat gießen. Mit Feta bestreuen. 35 Minuten bei 375° backen. 5 Minuten stehen lassen, in 4 Keile schneiden.


Quinoa-Quiche ohne Kruste mit Gemüse

Inspiriert und adaptiert von einem Rezept von Hilarybee. Glutenfrei.
Eine köstliche und sättigende leichte, würzige und nährstoffreiche Quiche.
Machen Sie es einmal und genießen Sie es dann für viele Mahlzeiten. Kalt wie warm oder bei Zimmertemperatur schmeckt er genauso lecker. Packen Sie es zum Mittagessen ein, essen Sie es zum Frühstück, erhitzen Sie es zum Abendessen.
Besonders lecker mit einem Löffel meines lacto-fermentierten Country-Style-Senfs.

Ergibt eine 9-Zoll-Quiche, 6-8 Portionen Druckerfreundliches Rezept
Aktive Zeit 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

1 ½ Tassen gekochte Quinoa (* 1/2 Tasse Quinoa gekocht in 1 Tasse Wasser)
2 Esslöffel Oliven- oder Kokosöl
1 große Zwiebel, von Pol zu Pol in dünne Scheiben geschnitten
4 große Eier
¼ Teelöffel Salz
1 Tasse leichte Kokosmilch (oder eine andere Milch- oder Milchalternative)
2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
6 verpackte Tassen (ca. 7 Unzen) Baby Greens, d.h. Power Greens Mischung aus Grünkohl, Mangold und Spinat
Große Prise Salz
6 Drehungen frisch gemahlener Pfeffer
½ Tasse geriebener Pecorino Romano-Käse

Vorbereitung

  1. Backofen auf 350 Grad vorheizen. Sprühen Sie eine 9-Zoll-Glaskuchenform leicht mit Kochspray ein. Das Öl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn heiß, die geschnittene Zwiebel unterrühren. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie für 5 Minuten. Decken Sie die Pfanne ab und erhöhen Sie die Hitze auf mittlere. Unter gelegentlichem Rühren weiterkochen, etwa 10 Minuten, bis die Zwiebel goldbraun ist.
  2. Eier, Salz und Milch verquirlen. Beiseite legen.
  3. Wenn die Zwiebeln braun sind, den zerdrückten Knoblauch unterrühren. Mit den Grüns toppen. Mit einer großen Prise Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Decken Sie die Pfanne ab. 1 Minute kochen.
  4. Entfernen Sie die Abdeckung. Alles verrühren, bis das Grün verwelkt ist und leuchtend grün. In eine mittelgroße Rührschüssel geben.
  5. Quinoa und geriebenen Käse untermischen.
  6. Rühren Sie die verquirlten Eier und Milch in Quinoa, Zwiebeln, Gemüse und Käse.
  7. In die vorbereitete Kuchenform geben. Verwenden Sie einen Spatel, um die zu glätten oben.
  8. Stellen Sie die Quinoa-Quiche ohne Kruste in den Ofen auf die mittlere Schiene. Reduzieren Sie die Hitze auf 325 Grad. 50 Minuten backen. Erhöhen Sie die Hitze auf 350 Grad. Backen Sie weitere 5 Minuten, um die Oberseite zu bräunen.
  9. Quiche aus dem Ofen nehmen. Lassen Sie die Quinoa-Quiche ohne Kruste mit Gemüse 5 Minuten ruhen, bevor Sie sie in 6-8 Scheiben schneiden. Warm, bei Zimmertemperatur oder kalt servieren.

* Quinoa kochen: ½ Tasse ungekochte Quinoa abspülen und abtropfen lassen. Gib 1 Tasse Wasser mit einer Prise Salz in einen mittelgroßen Topf bei starker Hitze. Die abgetropfte Quinoa dazugeben. Wenn das Wasser kocht, decken Sie die Pfanne ab und reduzieren Sie die Hitze, damit das Wasser köchelt. 17 Minuten kochen. Schalten Sie die Hitze aus. Lassen Sie die Quinoa 5 Minuten in der abgedeckten Pfanne ruhen, bevor Sie sie mit einer Gabel auflockern. Kühle die Quinoa auf Raumtemperatur ab, bevor du sie der Quiche-Mischung hinzufügst.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse rote Quinoa
  • ⅔ Tasse Wasser
  • 1 Tasse Kirschtomaten, halbiert
  • ½ Tasse gewürfelte Gurke
  • ¼ Tasse gewürfelte rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Tassen Babyspinatblätter
  • 1 Avocado - geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

Quinoa und Wasser in einem Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Quinoa weich ist und das Wasser aufgenommen wurde, etwa 15 bis 20 Minuten. In eine Rührschüssel verteilen und kalt stellen.

Sobald die Quinoa abgekühlt ist, die Tomaten, Gurken und Zwiebeln vorsichtig unterrühren. Mit Limettensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren. Die Spinatblätter auf Salatteller verteilen und mit dem Quinoa-Salat belegen. Zum Servieren mit den Avocadoscheiben garnieren.


Quiche nach südwestlicher Art mit Quinoa-Kruste

Veröffentlicht: 29.12.2016 · Geändert: 15.02.2021 von Joanne Bruno · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Von Zeit zu Zeit stoße ich in einem Rezept auf eine neue Idee oder Technik und ich habe das Gefühl, dass sich mir eine ganz neue Welt der Inspiration und Möglichkeiten eröffnet hat. Als ich zum Beispiel zum ersten Mal spiralisiertes Gemüse probierte und erkannte, wie viel Abwechslung und Vielseitigkeit in diesem einen Konzept steckt, habe ich damit verbracht Tage Erstellen von Listen mit Rezepten und Geschmackskombinationen, die ich ausprobieren wollte. Ich meine, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich nicht durch alle kochen könnte, selbst wenn ich ein Leben lang jeden Tag etwas spiralförmig mache!

Ein ähnlicher Enthüllungserfolg, als ich in der Dezember-Ausgabe von Cooking Light über ein Rezept für eine Quinoa-Kruste stolperte. Allein die Füllmöglichkeiten sind nahezu endlos, und wenn Sie die Krustenidee dann auf verschiedene Körner, Samen, Nüsse und vielleicht sogar Hülsenfrüchte erweitern?! Es gibt einfach so viel Potenzial für Leckerbissen.

Einer der Hauptgründe, warum ich nicht öfter Quiche mache, ist ehrlich gesagt, dass die Herstellung von Kuchenkruste so schmerzhaft ist. Sie müssen den Teig machen, dann abkühlen lassen, dann ausrollen, dann abkühlen, dann vorbacken und dann abkühlen lassen. Einfach gesagt, es ist ein Prozess. Ich war also definitiv angenehm überrascht, als diese Quinoa-Kruste in etwa 40 Minuten zusammenkam! Okay, ja, das ist immer noch ein beträchtlicher Zeitaufwand, aber du kannst Quinoa kochen und backen Sie die Kruste im Voraus, und es gibt sehr wenig Zeit zum Anfassen bei jedem dieser Prozesse. Außerdem gibt es keinen Stress, den Teig ausrollen zu müssen - einfach drücken und los geht's!

Das ursprüngliche Cooking Light-Rezept kombinierte die Kruste mit einer mediterran beeinflussten Füllung, aber wir entschieden uns, es zu ändern und die südwestliche Route mit unserer zu gehen. Vor allem, weil schwarze Bohnen, Paprika und Pepperjack immer eine gute Sache sind. Diese Quiche bringt definitiv den Geschmack - sie hat gerade genug Würze, um deine Zunge zum Kribbeln zu bringen, aber nicht so viel, dass du wütend Wasser hinunterschluckst - und zwischen Quinoa, Eiern, schwarzen Bohnen und Käse enthält jede Portion eine extra große Portion Protein.


Schau das Video: Quinoa Quiche - Vegan (Kann 2022).