Neue Rezepte

Beim Bacon and Barrels Food Festival

Beim Bacon and Barrels Food Festival



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es ein Fleisch gibt, um das sich Fleischfresser versammeln können, ist es ein Stück herzhafter, fetter Schweinespeck. Dies wurde während des Bacon and Barrels Festivals bestätigt, das kürzlich in San Diego stattfand, nur ein Jahr nach dem Debüt der Veranstaltung in Los Olivos, Kalifornien. Schweinefleisch diente den Köchen, die sich im malerischen Embarcadero entlang der San Diego Bay niedergelassen haben, als willige Muse, während das salzige, rauchige Fleisch in jeder erdenklichen Weise als Beilage, Ergänzung oder Hauptgericht dient.

Das von der erfahrenen Veranstaltungsplanerin Holly Holliday erfundene Festival hat sich schnell eine Kult-Anhängerschaft an der Westküste aufgebaut und bringt Speckliebhaber und kulinarische Enthusiasten mit jungen Köchen zusammen, die Speck auf mutige und innovative Weise verwenden.

Um die Speck-Anza zu starten, Spitzenkoch Alaun, Gastronomin und Festival-Headlinerin Brooke Williamson aus Los Angeles, veranstaltete im stimmungsvollen Gaslamp District-Restaurant Bassmnt ein VIP-Dinner mit Speck-Thema und fügte jedem ihrer vier Gerichte Schweinebauch und Speck hinzu. "Speck ist eine so reichhaltige, fettige Zutat und ich wollte mich auf das Gleichgewicht konzentrieren und die Leute nicht mit den Zutaten überfordern, während ich den Speck hervorhebe", sagte Williamson, die sich nur eine Woche nach der Eröffnung ihres neuesten Restaurants, Playa Provisions in San Diego aufmachte Playa Del Rey, CA, fügt hinzu: "Es kann überwältigen, aber wenn es sparsam gemacht wird, kann es ein Gericht zum Knallen bringen."

Knusprige Hühnerhaut mit Hummer und Speck während des Bacon and Barrels VIP-Dinners. Bildnachweis Jeremy Ball.

Bei einem Abendessen, das für Speck-liebende Könige geeignet war, verwöhnte Williamson die Gäste mit einer Reihe von Gerichten, die zeigten, warum sie in der kalifornischen kulinarischen Szene so wichtig ist. Eine neue Version des klassischen Surf and Turf, knusprige Hühnerhaut, Speck und Hummer wurden mit einem cremigen Ei belegt und dann für den ersten Gang mit einer eingelegten Habanero-Hot-Sauce beträufelt. Ein Burrata-Salat mit frischem Grün und angenehm säuerlicher Speck-Vinaigrette war der perfekte Vorläufer für eine reichhaltige Mais- und gesalzene Kabeljau-Suppe mit langsam geschmortem Speck als Vorspeise, besonders in Kombination mit Qupés sauberen Weinen und Bieren von Stone Brewing.

Von l nach r: Ethan Lindquist von Qupé, Holly Holliday, Brooke Williamson und Vertreter von Stone Brewing.

Der Tag des Festivals hätte als „Spieltag“ bezeichnet werden können, da die Intensität des Speck-Fandoms leicht mit der des Sports-Fandoms konkurrieren kann. Reihe um Reihe von weißen Tischen mit Baldachin säumten den Park, während südkalifornische Restaurants mit Speck und Schweinebauch zauberten. Für eine neue Interpretation des Frühstücksessens verwandelte Salt & Cleaver Speck in fleischige, würzige Würstchen. Auf der Suche nach einem Late-Night-Snack? Marina Kitchen servierte knusprigen Pfeffer-Speck-Karamell-Mais. Lust auf einen saftigen Burger? Slater's 50/50 halb Speck, halb Hackfleisch-Burger reichen aus.

Menschenmenge beim Bacon and Barrels Festival 2014 in San Diego. Bildnachweis Jeremy Ball.

Aber der Liebling der Fans (zumindest basierend auf der Linie, die den ganzen Tag dreimal so hoch war wie die des nächsten Konkurrenten) war die West Coast Tavern, die ein Schweinebauch- und Waffelgericht mit geräuchertem Bourbonsirup und dicker Speckbutter servierte. Das Gericht war so beliebt, dass es in ihrem Restaurant in San Diego bald auf der Speisekarte stehen könnte.

Schweinebauch und Waffeln der West Coast Tavern mit geräuchertem Bourbonsirup und Speckbutter. Bildnachweis Shontel Horne.

Nicht zu übertrumpfen von dem knisternden und skurrilen Essensangebot erwiesen sich die Fässer der Hälfte des Bacon and Barrels Festivals als ebenso beeindruckend. Von sanftem Tequila der Mezcal Society und Weinen der Weingüter Larner und Carucci bis hin zu Bieren der Iron Fist Brewery und Premium-Whisky repräsentierten die Getränkeaussteller die besten Wein- und Spirituosenmarken der Westküste. Für diejenigen, die Speck essen oder pleite gehen möchten, sogar bis hin zu den Getränken, waren Bloody Mary's und Manhattans mit Speck dank Bakon-Wodka, Bourbon mit Speckgeschmack und einer lokalen Lounge namens Barleymash reichlich.

Wenn man von einem Speckfest nichts mitnimmt (abgesehen von der dringenden Notwendigkeit, direkt danach auf einem Laufband zu laufen), ist es dieses: Es gibt kein Problem, das eine brutzelnde Speckscheibe nicht lösen kann.


Schau das Video: Bacon u0026 Barrels (August 2022).