Neue Rezepte

Rezept für mexikanische Rindfleisch-Gemüse-Suppe

Rezept für mexikanische Rindfleisch-Gemüse-Suppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Steak
  • Steak dünsten

Eine unglaublich sättigende und herzhafte Suppe. Als reichhaltiges Mittag- oder Abendessen servieren.

196 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 675 g Rindersteak, in 1,25 cm große Stücke geschnitten
  • 225g Rindermarkknochen
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 750ml Rinderfond
  • 1 Liter Wasser
  • 2 mittelgroße Karotten, grob gehackt
  • 4 EL gehackter frischer Koriander
  • 1 Kartoffel, geviertelt
  • 2 Ähren Zuckermais, geschält und in Drittel geschnitten
  • 2 Chayotes, geviertelt
  • 1 mittelgroßer Kopfkohl, entkernt und in Spalten geschnitten
  • 4 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos-Paprika
  • 4 Esslöffel fein gehackte Zwiebel
  • 45g frischer Koriander, gehackt
  • 2 Limetten, in Spalten geschnitten
  • 4 Radieschen, geviertelt

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:2h ›Bereit in:2h30min

  1. Einen schweren Suppentopf bei mittlerer Hitze sehr heiß erhitzen. Fügen Sie das Öl hinzu und kippen Sie die Pfanne, um den Boden zu beschichten. Fleisch und Knochen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen und rühren, bis sie gründlich gebräunt sind.
  2. 1 Zwiebel hinzufügen und braten, bis die Zwiebel ebenfalls leicht gebräunt ist. Tomaten und Brühe einrühren. Die Flüssigkeit sollte die Knochen 1,25 cm bedecken. Wenn nicht, fügen Sie zum Ausgleich genügend Wasser hinzu. Hitze reduzieren und 1 Stunde mit locker geschlossenem Deckel köcheln lassen. Wenn das Fleisch nicht zart ist, weitere 10 Minuten oder so weitergaren.
  3. Gießen Sie das Wasser hinzu und köcheln Sie wieder. Karotte und 4 EL Koriander dazugeben und 10 Minuten kochen lassen, dann Kartoffel, Mais und Chayotes unterrühren. Köcheln lassen, bis das Gemüse zart ist. Die Kohlspalten in die Suppe schieben und noch etwa 10 Minuten garen.
  4. Suppe in große Schüsseln schöpfen, einschließlich Fleisch, Gemüse und Knochen. Mit Jalapenos, fein gehackter Zwiebel und zusätzlichem Koriander garnieren. Limettensaft darüber träufeln und mit Radieschen servieren.

Zutaten

Rindermarkknochen können bei Ihrem örtlichen Metzger gekauft werden.

Chayotes und eingelegte Jalapeno-Paprikaschoten können online gekauft werden.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(285)

Bewertungen auf Englisch (207)

von jomist3

Ich mache diese Suppe seit vielen Jahren, mein Mann ist Mexikaner und er und unsere 3 Kinder lieben sie. Mein Rezept ist sehr ähnlich, ich füge etwas gehackten Knoblauch hinzu und ich habe Eintopffleisch verwendet, wenn die Keule nicht fleischig genug war, wir mögen viel Fleisch darin. Ich verwende keine Rinderbrühe, sondern Wasser und Rinderbrühe. Auch Kreuzkümmel ist ein Muss in diesem Rezept, mindestens ein oder zwei Teelöffel. Ich habe das auch mit tollen Ergebnissen eingefroren, es macht viel aus! Fügen Sie den Koriander unbedingt gegen Ende des Garvorgangs hinzu und pressen Sie Limettensaft in Ihre individuelle Schüssel, bevor Sie mit einer Handvoll Maistortillas essen.-03. März 2008

von Karen Hintz

Und noch 5 Sterne! Dieses Rezept hat die besten Anweisungen, die ich auf dieser Seite gesehen habe! Denken Sie daran, dass diese Suppe Gemüsestücke enthalten soll, also machen Sie sich nicht verrückt, alles in kleine Häppchen zu hacken! Das macht VIEL Suppe ... vielleicht könnten 8 aztekische Krieger das abrunden, aber, verdammt, es wird jeden Tag besser. Ich habe 1 Rinderhaxe und 1 Pfund knochenloses kurzes Rippenfleisch verwendet, das in 1/2 Würfel geschnitten wurde. Ich liebe das Chayote, aber wenn Sie es nicht finden können, ersetzen Sie 2 med. Zucchini in Stückchen geschnitten, aber nicht hineingeben, bis Sie den Kohl hinzugefügt haben, sonst wird er überkochen. Für den frischen Mais habe ich 4 aufgetaute Stücke gefrorenen Maiskolben verwendet. Meine einzige Änderung war, auch 1 8oz hinzuzufügen. Dose Tomatensauce und eine Packung Goya Sazon (wenn Sie eine meiner Rezensionen lesen, scheint sie in fast alles zu finden). Alles, was Sie für eine komplette Mahlzeit brauchen, ist Maisbrot oder Knoblauchbrot (ja, entschuldigen Sie die Vermischung der Ethnien, aber wenn es gut schmeckt, tun Sie es!) 2006

von VREYES

MEIN EHEMANN LIEBT DIESES REZEPT ... ABER ER ESSEN ES MIT EINEM FRISCHEN JALAPENO, DAS FEIN GEWÜRFELT WURDE, UM IHRE SCHÜSSEL ZUM SERVIEREN UND EINEN SCHRITT KALK IN DER BRÜHE ZU HINZUFÜGEN! AUCH VERWENDEN WIR TOMATENSAUCE ODER FRISCHE TOMATEN, DIES HÄNGT VON DER JAHRESZEIT AB...WIR VERWENDEN KEINE EINGELEGTEN JALAPENOS, UND WIR FÜGEN DEN FRISCHEN CILANTRO IN DIE SUPPE UND DAS ENDE DES KOCHENS WÄHREND DES ERWÄRMENS DER MAISTORTILLAS . ABER ICH MUSS! SAGEN SIE, DASS EIN PRÄSENTIEREN VON SALZ UND EINER QUETSCHUNG VON LIMETTE AUF IHRER TORTILLA, BEVOR SIE SIE AUFROLLEN, DEN ULTIMATIVEN GESCHMACK VON MEXIKO GIBT!!!-03 Sep 2005


Rezept für mexikanische Rindfleisch-Gemüse-Suppe - Rezepte

Zutaten:
2-3 Teelöffel Olivenöl
2 lbs Rindereintopffleisch, vom Fett befreit und 1/2" - 3/4" groß gewürfelt
1 Teelöffel koscheres Salz
1/2 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer
2 1/2 Pfund kleine rote Kartoffeln, gewürfelt 1/2" - 3/4" groß
1 mittelgroße Zwiebel, in 1/2-Zoll-Stücke gewürfelt
2 Tassen Karotten, in 1/2" Stücke gewürfelt
1 Tasse Sellerie, in 1/2" Stücke geschnitten
1 Esslöffel Rinderbasis, ich verwende Better Than Bouillon
6 Tassen Wasser

Zubereitungsanleitung:
Auf dem Boden eines großen Suppentopfs das Öl bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich wenden. Sobald das Rindfleisch von allen Seiten gebräunt ist, entfernen Sie es auf einen Warteteller. Das Gemüse in den Topf geben und gelegentlich umrühren, 3-4 Minuten anbraten, bis es weich wird.

Die restlichen Zutaten und das gekochte Rindfleisch wieder in den Topf geben und aufkochen. Auf ein Köcheln reduzieren und kochen, bis die Kartoffeln gabelweich sind. Probieren Sie die Brühe und passen Sie die Gewürze nach Belieben an. Vom Herd nehmen, wenn die Kartoffeln weich sind, ohne zu zerfallen. Mit einem herzhaften Brot oder Maisbrot servieren und genießen!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 5 Pfund Rinderhackbraten, vom Fett befreit und in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 5 Liter natriumreduzierte Rinderbrühe
  • 8 Roma-Tomaten, entkernt und gehackt
  • 8 Karotten mit einem Durchmesser von 1 Zoll, geschält und in 1/4-Zoll-Runden geschnitten
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln, geschält und gehackt
  • 2 Tassen frischer oder gefrorener Vollkornmais
  • 3 mittelgroße Zwiebeln, gehackt (1 1/2 Tassen)
  • 4 Poblano-Chilischoten, entstielt, entkernt und gehackt
  • 4 Jalapeño-Paprikaschoten, entstielt, entkernt und fein gehackt
  • 12 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

In einem 12-Liter-Topf 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hälfte der Rindfleischwürfel hinzufügen. Kochen und rühren, bis sie gebräunt sind. Rindfleisch in eine Schüssel geben. Mit restlichem Rindfleisch und 1 EL Öl wiederholen. Alles Rindfleisch in den Topf zurückgeben. Brühe hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren. Zugedeckt etwa 75 Minuten köcheln lassen oder bis das Fleisch zart ist.

Tomaten, Karotten, Süßkartoffeln, Mais, Zwiebeln, Poblano-Paprika, Jalapeño-Paprika, Knoblauch, Salz, Chilipulver und schwarzen Pfeffer zur Fleischmischung im Topf geben. Zugedeckt 5 Minuten zum Kochen bringen.

Schöpfe Rindfleisch und Gemüse in heiße, saubere 1-Liter-Einmachgläser und fülle sie jeweils zur Hälfte. Fügen Sie jedem Glas heiße Brühe hinzu und lassen Sie einen 1-Zoll-Kopfraum. Wischglasränder justieren Deckel und Schraubbänder.

Befüllte Gläser* in einem Druckdosierer bei 10 Pfund Druck für Eindoser mit Gewicht) oder 11 Pfund Druck für Eindoser mit Messuhr 75 Minuten lang verarbeiten, wobei die Höhe angepasst wird. Lassen Sie den Druck auf natürliche Weise abfallen. Entfernen Sie vorsichtig den Dosendeckel, kühlen Sie die Gläser in 10 Minuten ein. Nehmen Sie die Gläser aus dem Einkocher und kühlen Sie sie auf einem Drahtgestell ab. Deckel nach 24 Stunden auf Dichtigkeit prüfen.

Zum Servieren den Inhalt des Glases in einen mittelgroßen Topf geben. Zum schnellen Kochen bringen. Zugedeckt 10 Minuten kochen lassen (für jede weitere 300 m Höhe 1 weitere Minute hinzufügen).

Stellen Sie Suppen, die nicht in die Druckdose passen, in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank. Zugedeckt bis zu 3 Tage kalt stellen oder bis zu 1 Monat einfrieren. Im gefrorenen Zustand über Nacht im Kühlschrank auftauen. Zum Servieren Suppe in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren. Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen oder bis Fleisch und Gemüse zart sind.


Was gehört in die Gemüse-Rindsuppe?

Rindfleisch dünsten – alles Sparsame, in kleinen mundgerechten Stücken (denken Sie daran, wir machen hier eine Suppe, keinen Eintopf)

Rotwein, Stout oder Guinness – all dies funktioniert hier großartig. Rotwein verleiht ihr einen klassischen Rindfleischeintopfgeschmack, Guinness oder Stout verleihen der Suppe einen intensiveren, tieferen Geschmack wie Irish Guinness Stew. Ich benutze am häufigsten Wein, weil ich immer welchen zur Hand habe und weil ich es vorziehe, nicht nur einen Teil einer Dose Bier zu verwenden, die ich nicht trinken würde!


Caldo De Res: Authentische mexikanische Rindfleisch- und Gemüsesuppe

Ich liebe es, wie Essen, wie Garn, Generationen zusammennähen kann.

Ich habe die Mutter meiner Mutter Maria nie getroffen (sie starb vor meiner Geburt), aber ich denke oft an sie.

Manchmal denke ich an sie, wie letzte Woche, als ich nach einem langen Tag nur noch eine Tasse Tee und ein heißes Bad wollte und gerade als das Badewasser warm wurde, klopfte ich meinen Tee auf den Betonboden. Mit Glas überall um Geduld zu beten – wie es meine Großmutter getan hätte – war alles, was ich aufbringen konnte: “Dame paciencia Señor.”

Und manchmal denke ich an sie, wie diese Woche, als ich gemacht habe caldo de res, eine traditionelle mexikanische Rindfleischsuppe, die meine Großmutter für meine Mama und meine Mama für uns zubereitet hat.

Der Schlüssel zu caldo de res, denke ich, ist das Timing. Hier ist der Grund: Wenn Sie das gesamte Gemüse auf einmal hineinwerfen, sind der Kürbis und die Kartoffeln bis zum Garen von Mais und Karotten durcheinander.

Der Schlüssel ist also, das Gemüse in der richtigen Reihenfolge (Mais, Karotten, Sellerie, Zwiebel/Tomate/Koriander, Kohl, Kartoffel, Kürbis) mit etwa fünfzehn Minuten dazwischen hinzuzufügen.

Fünfzehn Minuten dazwischen?

Du meinst, es dauert mehr als zwei Stunden, um diese Suppe zuzubereiten?!

Ein druckbares Rezept finden Sie hier.

Caldo de Res: Traditionelle mexikanische Rindfleischsuppe

1,5 – 2 Pfund. Rinderrippchen mit Knochen (ca. 4 Rippen)

1 Maiskolben, geschält und in Viertel geschnitten

2 Karotten, geschält und in Stücke geschnitten

2 Rippen Sellerie, in Stücke geschnitten

1/4 gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

1/4 Tasse Korianderblätter, plus mehr zum Servieren

1/2 Grünkohl, in zwei oder drei Spalten geschnitten

2 weiße Kartoffeln, geschrubbt und in Stücke geschnitten

2 Sommerkürbis, in Stücke geschnitten

Frischer Koriander zum Servieren

Zitronen- oder Limettenspalten zum Servieren

Geschnittene frische Jalapeños zum Servieren

Maistortillas, zum Servieren

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser, etwa 2/3 voll.

Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, damit das Wasser weiter sprudelt, aber nicht kocht.

Wenn der Schaum nach oben steigt, mit einem Löffel abschöpfen und wegwerfen.

Nachdem Sie den Schaum abgeschöpft haben, den Deckel leicht öffnen und die Rippchen etwa 50 Minuten garen.

Dann den Mais hinzufügen, den Deckel leicht öffnen und etwa 15 Minuten kochen lassen.

Dann den Sellerie hinzugeben, den Deckel leicht öffnen und etwa 15 Minuten kochen lassen. Während der Sellerie kocht, das Olivenöl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, kochen Sie für 1-2 Minuten.

Fügen Sie die Tomaten hinzu, kochen Sie für 1-2 Minuten.

Koriander dazugeben und umrühren.

Die Zwiebel-Tomaten-Koriander-Mischung in den Suppentopf geben. Würzen Sie die Suppe mit etwa 1/2 Esslöffel Salz (Sie können später mehr hinzufügen).

Zu dieser Zeit müssen Sie wahrscheinlich mehr Wasser hinzufügen, da ein Großteil des ursprünglichen Wassers inzwischen verdunstet ist. Schütten Sie es einfach direkt hinein – etwa 2-3 Tassen sollten Sie wieder an die ursprüngliche Wasserlinie bringen.

Dann die Karotten dazugeben, den Deckel leicht öffnen und etwa 15 Minuten kochen lassen.

Dann den Kohl hinzufügen, den Deckel leicht öffnen und etwa 15 Minuten kochen lassen.

Dann die Kartoffeln dazugeben, den Deckel leicht öffnen und … du hast es erraten … etwa 15 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss den Kürbis hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen. Testen Sie das Gemüse bei Bedarf weitere 5-10 Minuten kochen.

Abschmecken bei Bedarf mehr Salz hinzufügen. Topf vom Herd nehmen.

Die Suppe warm servieren, mit Koriander, Limetten- oder Zitronenspalten, in Scheiben geschnittenen Jalapeños und Maistortillas.

Y el mismo receta en Español:

Caldo de Res

Zutaten:
1 1/2 – 2 Libras de costilla de res con hueso.
1 mazorca de elote pelado y cortado und 4 piezas
2 zanahorias peladas y rebanadas en pedazos
2 porciones de apio, cortado
1 Cucharada de Aceite de Olivo
1/4 de una cebolla rebanada delgada
1 Tomatenpartido
1/4 de una lata de hojas de koriander
1/2 de repollo rebajado en 2-3 piezas
2 papas blancas en pedazos
2 calabazas partidas
Un Poco de Koriander Fresko
Limón
Jalapeño Fresko Rebanado
Y-Tortillas para acompañar el caldo

Anweisungen:

1. Llena una hoya con agua más o menos como 2/3 llena.


2. Agregale las costillas de res.


3. Espera a que hierva el agua luego suduce la lama.


4. Remueve la espuma que encuentres enzima del caldo.


5. Después tapa la Hoya und deja que se cueza für 50 min. Más o menos .


6. Agrega el elote y cocina für 15 min.


7. Después el apio también cocina für 15 min. Mientras se cueze el apio calienta el aceite de olivo für 1-2 min. En un sartén chico agrega la cebolla y cocinala für 2 min.


8. Agregarle el tomate Partido.1-2 min.


9. Luego el cilantro und mezclamos.


10. Agregarle esto al caldo. Sazona el caldo mit 1/2 de una cucharada de sal. (Puedes agregar más después.)

11. En este tiempo alamejor necesitarás agregar más agua. Por si se evaporo mucha. Agrega más o menos una copa de agua oh como veas que necesite.


12. Ahora agriega la zanahoria y tapa la por 15 min.


13. Después el repollo también für 15 min.


14.Ahora las papas. Si 15 min. también :)!


15. ltimamente agrega la calabaza für 10 min. Chekea las verduras k estén listas sino puedes dejarlas otros 5 min más.


16. Agrega más sal so necesita más después remueve la Hoya de la estufa.


17. Sirve el caldo. Agregarle limón fresco si gusta y cilantro y jalapeño fresco. Y unas Tortillas para acompañar el caldo.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Teelöffel Pflanzenöl oder nach Bedarf
  • 1 (15,25 Unzen) Dose Vollkornmais, abgetropft
  • 1 (4,5 Unzen) Dose in Scheiben geschnittene Champignons, abgetropft
  • 1 Tasse gewürfelte grüne Paprika
  • ½ Tasse milde Salsa
  • ½ große Tomate, gewürfelt
  • 3 Esslöffel milde Nacho-Käsesauce
  • 1 Pfund Hackfleisch
  • ¼ Tasse milde Taco-Sauce
  • 1 (16 Unzen) Päckchen gefrorene mundgerechte Kartoffelnuggets (wie Tater Tots®)
  • 1 Tasse geriebene mexikanische Käsemischung

Den Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Auflaufform einfetten.

Mischen Sie Mais, Pilze, grüne Paprika, Salsa, Tomaten und Nacho-Käse-Sauce in einer Schüssel. Masse über den Boden der vorbereiteten Form schichten. Hackfleisch und Taco-Sauce in einer separaten Schüssel mischen, zur Maismischung in die Schüssel geben und verrühren. Kartoffelpuffer auf den Auflauf schichten. Mit zerkleinerter mexikanischer Käsemischung belegen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Rindfleisch nicht mehr rosa ist, ca. 25 Minuten.

Stellen Sie den Ofenrost etwa 15 cm von der Wärmequelle entfernt und heizen Sie den Grill des Ofens vor. Auflauf braten, bis die Oberseite goldbraun ist, etwa 5 Minuten.


Caldo de Res – mexikanische Rindfleischsuppe

Caldo de Res ist eine traditionelle mexikanische und guatemalen Rindfleisch- und Gemüsesuppe. Caldo de Res bedeutet auf Spanisch „Rindersuppe“. Andere Namen für diese Suppe in Mexiko sind „cocido“ oder „puchero“.

Um einen Topf dieser wohligen Suppe zuzubereiten, werden das Rindfleisch und die Knochen über dem Herd gegart, bis das Fleisch zart ist und eine aromatische Brühe ergibt. Das Rindfleisch und die Knochen werden aus der Brühe genommen, dann werden große Gemüsestücke hinzugefügt und gekocht, bis sie weich sind. Rindfleischstücke werden vor dem Servieren wieder hinzugefügt.

Ein Topf Caldo de Res enthält normalerweise folgendes Gemüse: Maiskolben, Kartoffeln, Karotten, Yucca, Kürbis und Kohl. Sie können auf einigen lateinamerikanischen Märkten finden, dass das Gemüse für Caldo de Res vorgeschnitten und verpackt ist, um es mit nach Hause zu nehmen und zuzubereiten. Die Suppe selbst ist nicht scharf, aber wenn eine Person ihre Suppenschüssel schärfen möchte, kann eine scharfe Salsa oder gehackte Paprika als Teil der Garnitur hinzugefügt werden.

Guatemalteken freuen sich traditionell darauf, Caldo de Res zum Mittagessen am Samstag zu genießen. Es ist auch beliebt, in Guatemala-Stadt Lunch-Wagen zu finden, die Caldo de Res als Montagsangebot verkaufen, um den Kater am Wochenende zu heilen, und viele mexikanische Haushalte genießen es auch als Sonntagsessen. Suppenschüsseln werden normalerweise mit Maistortillas und Reis serviert. Zu den beliebtesten Garnierungen gehören gehackte Zwiebeln, Paprika, geschnittene Radieschen, Koriander oder Minze, Avocadoscheiben und ein Spritzer frischer Limette. Beim Servieren von Caldo de Res ist es auch eine gute Idee, zusätzlich einen kleinen Teller an der Seite zu servieren, um die Maisstücke oder größere Gemüsestücke separat zu genießen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Achiote-Paste
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • ¼ Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Pfund knochenloses Lendensteak, getrimmt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Tassen gehackte Zwiebel
  • 2 (14-Unzen) Dosen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 (14,5-Unzen) Dose feuergeröstete Tomatenwürfel mit grünen Chilis, nicht entwässert (wie Muir Glen)
  • 4 Tassen gewürfelte geschälte Backkartoffel
  • 3 Tassen gewürfelter geschälter Chayote-Kürbis
  • 2 Tassen (1/2 Zoll dicke) Karottenscheiben
  • 1 Esslöffel Weißweinessig

Kombinieren Sie die ersten 7 Zutaten und rühren Sie mit einer Gabel, bis die Mischung grobkörnigem Mehl ähnelt. Restliche Achiote-Mischung beiseite stellen.

Öl im Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Rindfleischmischung hinzu, kochen Sie 2 Minuten, bräunen Sie auf allen Seiten. Rindfleisch aus der Pfanne nehmen. Zwiebel in die Pfanne geben und 3 Minuten anbraten. Fügen Sie die restliche Achiote-Mischung hinzu, kochen Sie 2 Minuten und rühren Sie häufig um. Rindermischung wieder in die Pfanne geben. Brühe einrühren und Tomaten aufkochen. Abdecken, Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln lassen. Kartoffel-, Chayote- und Karottendeckel hinzufügen und 35 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffel weich ist. Vom Herd nehmen. Essig einrühren.


Crock-Pot mexikanisches Rindfleisch & Gemüsesuppe

Ich war fasziniert, weil ich es noch nie zuvor gesehen hatte. Ich wusste nicht, was der Caldo Suppenmix war. Aber da ich wusste, wie gut eine Suppe ist, wenn sie im Slow Cooker zubereitet wird, dachte ich, ich könnte es herausfinden, wenn ich nach Hause kam.

Nachdem ich meine Einkäufe ausgepackt hatte, ging ich auf den Computer und begann zu googeln, um genau zu erfahren, was Caldo Soup war und was ich gelernt habe, ist Folgendes:

“Caldo” bedeutet einfach “beide” auf Spanisch und wenn sie mit Rindfleisch zubereitet wird, heißt die Suppe “Caldo de Res” oder Rinderbrühe.

Caldo de Res ist jedoch mehr als einfache Rinderbrühe. Nein, stattdessen ist es eine leckere Suppe, die mit Karotten, Kohl, Kürbis und Kartoffeln gefüllt ist.

Dies ist “bäuerliches Essen vom Feinsten. Und mit meiner bäuerlichen Nahrung meine ich einfach die Nahrung des Volkes. Essen, das in der Regel eine schmackhafte, herzhafte Art ist, preiswerte Zutaten zu etwas Wunderbarem zu machen.

Wenn Sie in der Metzgerei Ihres Lebensmittelgeschäfts eine Packung Caldo Soup Mix finden, holen Sie sich eine. Wenn Ihr Geschäft diesen Artikel nicht führt, haben Sie keine Angst, dieses Rezept listet die Zutaten auf, die Sie benötigen, um eine köstliche und herzhafte Suppe zuzubereiten!


Zutaten

  • 1/2 Pfund Rinderhackbraten ohne Knochen, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Tassen gewürfelte ungeschälte Yukon Gold Kartoffel
  • 2 mittelgroße Karotten, geschält, längs halbiert und in Scheiben geschnitten (ca. 1 Tasse)
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Karton (32 Unzen) Swanson® Ungesalzene Rinderbrühe oder Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel gehackte frische Thymianblätter
  • 1 Tasse grüne Bohnen & #160getrimmt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Tasse gefrorene Erbsen

8 Tassen Giddyup — Yucatan-Art Rindfleisch-Gemüsesuppe-Rezept

  • 1 Pfund gewürfeltes Eintopf-Rindfleisch
  • 8 Tassen gewürfeltes Gemüse – welches Gemüse du im Schrank hast
  • 2 – 32 oz Boxen Rinderbrühe (ich habe Meijer Naturals Beef Flavour Stock verwendet – No GMOs)
  • 1 Dose V-8 Saft
  • 3 Esslöffel Knoblauch, zerdrückt
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Limette, nicht auspressen, nur geschnittene Limette zum Köcheln in die Suppe geben (halten Sie diese Zutat zurück, wenn Sie einen südwestlichen mexikanischen Geschmack bevorzugen)
  • 1/2 Bund Koriander, gehackt (zum Servieren eine Handvoll gehackten Koriander zurückhalten)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Rindfleisch in der Pfanne anbraten. Pfanne mit einer Tasse Rinderbrühe ablöschen, Zutaten in einen Schmortopf geben. Alle anderen Zutaten hinzufügen. Zum Kochen bringen. Abdecken und die Temperatur auf niedrig reduzieren und zwei bis drei Stunden langsam köcheln lassen. Limette vor dem Servieren entfernen. Heiß servieren und mit gehacktem Koriander garnieren (auch – Tortillachips und etwas Sauerrahm sind eine nette Topper-Note).


Schau das Video: Zeleninová polévka s kapáním (August 2022).