Neue Rezepte

Käsekuchen

Käsekuchen

  • Zutaten für die Arbeitsplatte:
  • 80 g Zucker
  • 140 g Butter
  • 280 g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • Füllung:
  • 750 g Hüttenkäse
  • 200g alt
  • 3 Eier
  • 70 ml Öl
  • 500 ml Milch
  • 1 1/2 Päckchen Vanillepudding
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Handvoll Rosinen

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Käsekuchen:

Die Butter bei Zimmertemperatur stehen lassen und dann mit dem Zucker einreiben. Die anderen Zutaten dazugeben, in Alufolie wickeln und 1 Stunde abkühlen lassen. Verteilen Sie zwei Teigblätter und legen Sie einen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Etwa 7 Minuten backen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Creme einige Minuten verrühren. Das Ergebnis ist eine flüssige Zusammensetzung, die wir über das Backblech gießen. Legen Sie die Tarte für 30 Minuten in den Ofen. Dann das zweite Blech darauf legen und weitere 45 Minuten in einer kleinen Feige backen, in der Form ruhen lassen, bis sie abgekühlt ist. Ich habe auch verschiedene Formen aus dem Teig gemacht.


TARTE mit BROKKOLI und KÄSE

Dieses Brokkoli-Tarte mit Käse es gibt uns die Möglichkeit, Brokkoli auf die köstlichste Art und Weise zu essen. Im Ofen zubereitet, mit Eiern und Käse oder Käse wird dieses langweilig schmeckende Gemüse zu einer Delikatesse.

Es kann zu jeder Tageszeit serviert werden, sowohl mittags als auch zum Frühstück oder Abendessen.

Brokkoli-Käse-Tarte

Neben Brokkoli können der Füllung auch andere Gemüsesorten wie Zucchini, Zwiebeln, Paprika, Spinat oder Spargel zugesetzt werden. Sie müssen zuerst mit etwas Öl angebraten werden, bevor sie der Zusammensetzung hinzugefügt werden.

Wenn es um Käse geht, können Sie verwenden, was Sie möchten. Das leicht gesalzene Telemeau, Mozzarella, Ziegenkäse, Feta oder Schafskäse passen sehr gut.

Brokkoli-Käse-Torte - Rezept

• 500 g Brokkoli
• 5 große Eier
• 1 Tasse geriebener Käse
• ¾ Tasse Milch
• ½ Teelöffel Salz
• ¼ Teelöffel Pfeffer

  • 160 g Mehl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 100 g Butter
  • 60 ml kaltes Wasser

Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. Kalte Butter dazugeben, in Würfel schneiden. Mit den Händen mischen. Fügen Sie jeweils einen Esslöffel kaltes Wasser hinzu und mischen Sie.

Sobald der Teig zu homogenisieren begonnen hat, legen Sie ihn auf den mit Mehl ausgelegten Arbeitstisch. Forme es zu einer Kugel. Legen Sie es in Form eines dünnen Blattes aus. Mit Folie abdecken und mindestens eine Stunde kalt stellen.

Den Ofen auf 190 Grad Celsius drehen und in der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. 1-2 Tassen Wasser in einen Topf geben. Den abgetrennten Brokkoli hinzufügen, waschen und den Deckel auflegen. 4 Minuten kochen lassen, dann in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Den Teig in ein rundes Blech / eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Es muss auch an den Wänden des Tabletts kommen. Stechen Sie mit einer Gabel von Ort zu Ort und stellen Sie das Blech in den heißen Ofen. Lassen Sie die Arbeitsplatte 15 Minuten bei 200 Grad Celsius backen.

In der Zwischenzeit die Brokkolibündel in kleine Stücke schneiden. Eier mit Milch, geriebenem Käse, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen. Brokkoli hinzufügen und umrühren.

Gießen Sie diese Zusammensetzung über das Backblech. Setzen Sie das Blech wieder in den Ofen und lassen Sie es etwa 40 Minuten ruhen, bis es in der Mitte gut durchgegart ist. Überprüfen Sie nach 24 Minuten. Wenn die Arbeitsplatte zu schnell braun wird, decken Sie sie mit Folie ab.

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen empfiehlt es sich, ihn einige Minuten abkühlen zu lassen und dann zu portionieren. Bewahren Sie den Rest im Kühlschrank auf.

1. Danielle, gut leben, oft backen, hausgemachte Kuchenkruste: https://www.livewellbakeoften.com/homemade-pie-crust/

2. Kristines Küchenblog, Einfache Brokkoli-Käse-Quiche (5 Zutaten): https://kristineskitchenblog.com/easy-broccoli-cheese-quiche-5-ingredients/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder medikamentöse Behandlungen durchführen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Tarte mit Zwiebeln, Dill und geschmolzenem Käse

Wenn Sie nicht wissen, was Sie zum Abendessen oder für den Feiertagstisch kochen sollen, ist diese Torte eine gute Wahl. Es kann als Vorspeise oder Gericht zum Abendessen serviert werden. Und Geschmack und Sättigung.

Es wird kalt gegessen, so dass es am Vortag gekocht werden kann. Dieser Aspekt ist im Urlaub von Vorteil, wenn Sie nicht viel Zeit haben. Obwohl die Zwiebeltorte seltsam aussieht, ist sie sehr lecker und würzig.

Die wenigsten wissen, was die Hauptzutat ist, die meisten sind fest davon überzeugt, dass es sich um eine Pilztorte handelt und suchen verzweifelt danach.

Da die Tarte groß ist, eignet sie sich für eine große Familie oder für viele Gäste. Es ist also eine gute Lösung für die Tage, an denen Sie weniger kochen möchten.

Tarte mit Zwiebeln, Dill und geschmolzenem Käse


Tarte mit Hüttenkäse und Aprikosen

  • Portionen: 6 Leute
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 50 Minuten
  • Kalorien: -
  • Schwierigkeit: Einfach

Die Torte mit Kuh- und Aprikosenkäse ist meine Lieblingstorte, ich bereite sie besonders im Sommer zu, weil ich frische Früchte der Saison verwenden kann. Aprikosen können durch Pfirsiche, Nektarinen, Kirschen oder Kirschen ersetzt werden. Es ist ein duftendes Dessert, es ist schnell zubereitet und kann bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ebenso gut und würzig ist dieses Rezept für Tarte mit Süßkäse und Himbeersauce


Käsekuchen

Hier ist ein köstliches Käsekuchenrezept, gesendet von Mirela Murat.

Zutaten

Mehl = 250g
Eier = 4 Stück
Butter = 125g
Käse = 250g (jede Käsesorte)
Speck = 250g (wenn möglich, können Sie ihn durch verschiedene Specksorten ersetzen)
Pfeffer, Salz, Frühlingszwiebeln und optional 2 Esslöffel Sauerrahm

Zubereitungsart

Den Teig habe ich aus Mehl, Butter, einem Ei und etwas Wasser zubereitet. Ich habe es 20 Minuten im Kühlschrank gelassen. Dann streiche ich ein Blech von ca. 5mm (vielleicht noch dicker) und lege es in einer runden Pfanne für einige Minuten (5-10 Min.) in den Ofen. Dann abkühlen lassen und die Schicht aus leicht gebräuntem Speck, Käse mit den restlichen Eiern, etwas Sauerrahm, wenn Sie haben, Salz, fein gehackte Frühlingszwiebeln, Pfeffer hinzufügen. 30 Minuten backen. bei mittlerer Hitze in den Ofen geben und bis zum Servieren abkühlen lassen.
Da es Winter ist und die Frühlingszwiebel teuer ist, habe ich den grünen Teil der getrockneten Zwiebel, die gekeimt hat, verwendet. Ich mag dieses Rezept, weil man keine anspruchsvollen Zutaten braucht, sondern wir passen einfach an, was wir im Kühlschrank haben.


Käsekuchen

Ich liebe Torten & #8230 jeglicher Art, besonders solche mit Früchten :). Ich habe sie diesen Sommer ziemlich oft gemacht, aber jetzt in dieser Saison, in der es nicht so viele Früchte gibt, sondern exotische, wollte ich eine andere Torte mit süßem Käse probieren. Hier ist das Rezept, das besagt, dass die Inspirationsquelle Kitchen Secrets war.
Zutaten für die Arbeitsplatte:
40 g Zucker
70 g Butter
140 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 oder
Füllung:
750 g Hüttenkäse
200g alt
3 Eier
70 ml Öl
500 ml Milch
1 1/2 Päckchen Vanillepudding oder Schlagsahne
abgeriebene Schale einer Zitrone
Für den Deckel:
30 g Zucker
30 g Butter
50 g Mehl
1 Esslöffel Kakao

Aus den Zutaten für die Arbeitsplatte einen Teig kneten, in Folie wickeln und 1 Stunde abkühlen lassen.
Backofen auf 170 Grad vorheizen. Ein Teigblatt ausbreiten und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (Durchmesser 26 cm) legen. Etwa 7 Minuten backen.
In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Creme einige Minuten verrühren. Das Ergebnis ist eine flüssige Zusammensetzung, die wir über das Backblech gießen.
Die Tarte 60 Minuten in den Ofen geben. Nach ein paar Minuten die Zutaten für die Flocken mischen, die Tarte herausnehmen und darüberstreuen, sodass die Tarte vollständig bedeckt ist. Die Tarte weitere 45 Minuten in den Ofen schieben. In der Form ruhen lassen, bis sie gut abgekühlt ist (sie ist beim Herausnehmen etwas weich, aber nach dem Abkühlen härtet sie aus). Vor dem Servieren mit Zucker bestäuben. Es ist duftend und sehr lecker, ich hoffe, du probierst das Rezept aus. Ich habe auch noch andere Tortenrezepte, die ich ausprobieren / posten werde, weil ich wie gesagt Torten mag :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Zutaten Tarte mit Feigen und zweierlei Käse:

  • 300 Gramm Mehl
  • 110 Gramm kalte Butter
  • 150 Gramm Ziegenkäse
  • 2 Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • zusätzlich Mehl zum Bestreuen der Arbeitsplatte
  • 150 Gramm zerkleinerter Ziegenkäse
  • 150 Gramm Gorgonzola
  • 8-9 frische Feigen
  • 1-2 Teelöffel Balsamico-Creme
  • 1 Esslöffel Walnusskerne
  • optional: Rettichkeime oder frische Minze

Tarte mit Feigen und zwei Käsesorten zubereiten:

1. Ich werde nicht zu sehr auf die Zubereitung des Teigs bestehen, ich habe ihn auch für das Spargelkuchen-Rezept gemacht. Das Prinzip ist das gleiche: Mehl, gewürfelte Butter oder Flocken (muss sehr kalt sein) und zerkleinerter Käse zusammen mit Salz und Pfeffer nach Geschmack (beachten Sie, dass der Käse bereits salzig ist) mischen, bis er ein sandiges Aussehen erhält. Die beiden geschlagenen Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser dazugeben und schnell verkneten. Gegebenenfalls 1 Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen, gerade genug, um den Teig zusammenzudrücken, dann den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. (Details zur Teigzubereitung finden Sie im Rezept Spargel-Tarte).

2. Nach Ablauf der Ruhezeit von 1 Stunde die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig mit dem Nudelholz auf einem 6-7 mm dicken Blech verteilen. Die Torte kann in einer Tortenform gebacken werden, die man gut mit Butter einfetten kann, bevor man den Teig darauf überträgt, oder man kann mich nachmachen, ich schneide einen Kreis aus dem Teig, ich habe ihn auf das mit Pergamentpapier bedeckte Blech gelegt. gebacken und aus dem restlichen Teig habe ich 1 cm lange Stränge abgeschnitten. Breite, aus der ich eine erhöhte Kante erstellt habe. Ich klebte die Ränder und befeuchtete den Teig leicht. Den Teig mit einer Gabel ausstechen und kühl stellen.

3. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 190 Grad Celsius.

4. Waschen Sie die Feigen, entfernen Sie die Schwänze mit einem Messer und schneiden Sie sie dann in Viertel, ohne sie vollständig abzulösen.

5. Die beiden Käsesorten abwiegen, mit einer Gabel homogenisieren und gleichmäßig auf dem kalten Teig verteilen.

6. Die aufgeschnittenen Feigen über den Käse legen, leicht andrücken und mit Balsamico-Essig beträufeln. Die Tarte 25 Minuten bei 190 Grad Celsius in den vorgeheizten Backofen geben, bis sich die Kruste angenehm goldgelb zu färben beginnt.

7. Während die Tarte im Ofen ist, die Walnüsse in einer trockenen Pfanne leicht anbraten. Wenn die Tarte gebacken ist, mit Walnusskernen bestreuen und nach Belieben mit Radieschensprossen oder gehackten Minzblättern, ja, wenn ich darüber nachdenke, denke ich, dass etwas Rucola geht. :)

Die Torte wird warm serviert, es ist eine köstliche Vorspeise mit einem sehr angenehmen Geschmack, der durch den Kontrast zwischen dem salzigen und würzigen Käse, den süßen Feigen und der süß-sauren Note des Balsamico-Essigs entsteht. Nutzen Sie die Feigensaison und haben Sie einen guten Appetit!


Zutaten Käsekuchen

Pastete brisee

200 gr Weißmehl
160 gr kalte Butter
1 Eigelb
5 Esslöffel kalte Milch

500 gr Frischkäse (oder Quark)
1 oder
2 Eigelb
60 ml Öl
100 gr Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Vanillepudding
200 ml Milch
200 ml Schlagsahne

Vorbereitung Käsekuchen

  1. Die Butter (kalt, aus dem Kühlschrank) und die Milch für den Teig 10-15 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  2. Für den Teig das Mehl in eine große Schüssel geben. Butter in Würfel schneiden und darüberstreuen. Mit den Händen das Mehl mit der Butter mischen (nicht kneten, nur so mischen, dass die Butter mit Mehl bedeckt ist). Dann nehmen Sie die Butter zwischen Ihre Finger (Ihre Hände sollten kalt sein) und drücken Sie leicht, damit Sie Schmetterlinge bekommen. Sie müssen nicht die gesamte Butter pressen, aber tun Sie dies 1 Minute lang, bis die meiste Butter flockig ist. Das geschlagene Eigelb zusammen mit der Milch hinzufügen und vorsichtig mischen.
  3. Legen Sie die Teigzusammensetzung auf den Arbeitstisch. Drücken Sie mit dem Handrücken auf die Komposition und schieben Sie sie nach vorne. Dieses Manöver wird "Fraisage" genannt. Es ist eine Technik, bei der Mehl mit Butter ohne Kneten vermischt wird, was zu einer besonderen Textur für den Kuchenteig führt. Sehen Sie sich dieses Video an (von Minute 0:25 bis 0:35), um zu sehen, wie eine Fraisage durchgeführt wird.
  4. Wenn Sie den ganzen Teig fertig haben, sammeln Sie ihn wieder zu einem Hügel, und Sie werden sehen, dass er noch sandig ist. Das heißt, er braucht eine weitere Fräsrunde. Wenden Sie das Mahlmanöver noch einmal auf den gesamten Teig an. Sammeln Sie den Teig wieder zu einem Hügel und drücken Sie ihn mit den Händen (aber ohne zu kneten!) Und Sie werden sehen, dass er sich ziemlich gut in Form einer Kugel sammelt, obwohl Sie das Gefühl haben, dass es sich um eine krümelige Idee handelt. Das ist ok.
  5. Von Hand zu einer Scheibe platt drücken und 30 Minuten kühl stellen.
  6. Das Teigstück wird auf einem mit Mehl ausgelegten Tisch ausgebreitet, einem rechteckigen Blatt, nicht sehr dünn. Es faltet sich in drei. Es wird noch einmal gedehnt und wieder dreifach gefaltet. An diesen Dehnungen werden Sie sehen, dass der Teig noch nicht sehr faltbar ist, er reißt an den Rändern, aber es ist ok, verzweifeln Sie nicht, mit jedem Dehnung wird es leichter und einfacher zu arbeiten.
  7. Den gefalteten Teig weitere 30 Minuten kühl stellen.
  8. Das Teigstück wieder ausrollen, kein sehr dünnes Rechteck. Teilen Sie es in drei auf. Es wird noch einmal gedehnt und wieder dreifach gefaltet. Kühl stellen, bis der Ofen auf 180 °C aufgeheizt ist.
    * für Bilder mit dem Teig während der Zubereitung hier klicken
  9. Eine runde Teigplatte von 30 cm ausrollen. Ich breite das Blatt aus und schneide den Kreis mit einer Platte aus.
  10. Legen Sie das Blatt in eine Tortenform oder ein rundes Tablett mit abnehmbaren Wänden (26 cm Durchmesser). Die Pfanne kühl stellen, bis die Füllung fertig ist.
  11. Zum Füllung: Mischen Sie alle Zutaten mit einem Mixer oder einem Schneebesen. Beginnen Sie mit den ersten beiden (Käse und Ei) und fügen Sie dann eine Zutat nach der anderen hinzu und mischen Sie nach jeder.
  12. Gießen Sie die Füllung in die Pfanne, über die Kruste.
  13. 40-45 Minuten bei 180 °C backen. Nach dem Abkühlen aufschneiden.

1. Cremiger Hüttenkäse


Etikett: tart

Schließen Sie sich einer der größten kulinarischen Gruppen in Rumänien an: Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea, offizielle Gruppe.

Rumänische und internationale kulinarische Rezepte, Schritt für Schritt erklärt. Wir haben Fastenrezepte, Konserven, Kuchen und Gebäck, einfaches und Fast Food vorbereitet. Ich habe 30 Jahre Erfahrung im Lebensmittelbereich und eine große Leidenschaft für rumänische gastronomische Traditionen.

Fastenrezepte

Ich habe das Buch "50 Fastenrezepte" herausgebracht. Bestellen Sie jetzt das Rezeptbuch, ideal für Vegetarier und zum Fasten.

Meine Lieblingsnetzwerke

Was lese ich noch

COPYRIGHT & Kopie 2021 Guten Appetit mit Gina Bradea. Alle Artikel, Filme und Bilder gehören den Autoren Guten Appetit mit Gina Bradea. Jede Veröffentlichung im Ganzen oder in Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der Autoren untersagt und wird gemäß Gesetz 8/1996 - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geahndet. Alle Rechte sind vorbehalten. Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Design von The Medically

Diese Website verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.


Käsekuchen, Leurda und Spargel

Torte oder Pastete mit Käse, Leurda (oder grünem Knoblauch) und Spargel, ist ein Rezept Frühling, ganz einfach. Es ist sehr lecker, es kann zu jeder Mahlzeit serviert werden, es kann ein tolles Frühstück oder Snack, Mittag- oder Abendessen & ohne Probleme sein.

Er geht sogar ins Büro und küsst dann seinen Chef.

Wenn es noch Spargelsaison ist & ndash sehen Sie hier Rezepte und ich hatte eine Verbindung, ich habe diese Torte gestern gemacht, meine Familie hat um 10 gegessen, als sie nach Hause kamen. Ich hatte auch eine Handvoll Leurda, die zu verblassen begann, aus Rumänien mitgebracht, also habe ich die Gelegenheit nicht verpasst, sie auf die Torte zu legen. Und ich habe es gut gemacht. Weitere Rezepte mit Leurda finden Sie hier.

Wie ist es ausgegangen? Überzeugen Sie sich selbst & # 128578

2. Tortenfüllung mit Käse, Leurda und Spargel:

Die Spargelschwänze brechen, es reicht, sich zu biegen, denn sie brechen sich dort ab, wo der verholzte Teil ist. Schneiden Sie die Schwänze ab und lassen Sie die Spitzen, etwa 3-4 cm lange Stücke. Die Schwänze werden in Scheiben geschnitten, die Spitzen bleiben erhalten.

In eine Schüssel geriebenen Käse, 5 Eier, Leurda oder fein gehackten grünen Knoblauch, Spargel und Pfefferkörner geben. Alles gut vermischen.


9 beste Ostern ohne Teig mit Jamila-Bildern im Jahr 2020

Hausgemachte Chips - Videorezept Snacks, Makkaroni und Käse, Rezepte, hausgemacht. Gesalzenes Burek-Rezept, das serbische Rezept meiner Schwiegermutter. Kalorien: 213 Tarte mit Süßkäse und Blaubeeren & #8211 Hausgemachtes Dessert & #8211 Maria Popa hausgemachtes Dessert. Hausgemachte Dessertsüßigkeiten. Ich liebe Torten wie verrückt, und Süße und Blaubeertorte ist ein Dessert. Süßer Käse zusammen mit Blaubeeren, Vanille und Zitronenschalen bietet.

Es wird sofort zubereitet und ist sehr lecker. Eier werden mit einer Prise Salz gemischt, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben. Fügen Sie Zucker und Essenzen hinzu, dann Joghurt und Käse.

Es wird eine flüssige Zusammensetzung erhalten. Ich habe diesen Kuchen jetzt gebacken. Ich mag Kuchen sehr. Kommerzielle Rezepte mit dünnen Tortenblättern. Ich habe hausgemachte Teigpasteten und gesalzenen Käse für das Herz und den Geschmack gemacht.

Hausgemachte Teigtorte mit Käse und