Neue Rezepte

Montreal durch sein Essen entdecken

Montreal durch sein Essen entdecken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Amerikas Nachbarn im Norden feiern ein rundes Jubiläum einer ihrer ältesten Städte. Seit ihrer Gründung hat sich die Stadt zu einem pulsierenden und kulturellen Zentrum des Landes mit renommierten Restaurants und Museen entwickelt.

„Was großartige Städte ausmacht, sind die Menschen, die dort leben, und ihre Kultur“, sagt Danny Pavlopoulos, Mitbegründer der Reisegruppe Spade & Palacio. „Stadtreisen sind auf dem Vormarsch. Montreal hat eine wunderschöne multiethnische Atmosphäre, die es uns ermöglicht, die Welt durch Essen zu bereisen.“

Es scheint entmutigend, wie ein Einheimischer in eine neue Stadt einzutauchen, aber Touristen können sich anmelden, um die kulinarischen Köstlichkeiten mit Spade & Palacio zu erkunden. Das von Pavlopoulos und Anne-Marie Pellerin ins Leben gerufene Unternehmen bietet mit Gruppen von zehn Personen intime Touren durch Montreals Food-Szene. Das Duo verleiht jeder Tour ein authentisches Gefühl und ist die einzige Möglichkeit, die Stadt im lokalen Stil zu erleben.

Kulinarische Enthusiasten können sich für die Beyond the Market-Tour anmelden, die sie durch den berühmten Jean-Talon-Markt und nahe gelegene Restaurants führt. „Die Leute besuchen den Markt und gehen dann zurück in die Innenstadt oder Old Montreal“, sagte er. "Wir wollten die Gegend um uns herum präsentieren, in der wir leben." Die Leute werden auf eine kulturelle Reise durch die Restaurants der Nachbarschaft mitgenommen, darunter vietnamesische, salvadorianische und italienische Küche.

Der 1933 eröffnete Jean-Talon Market liegt im Viertel Little Italy von Montreal und ist einer der ältesten und größten öffentlichen Märkte in Nordamerika. Spade & Palacio führt die Menschen in die regionalen Köstlichkeiten ein und trifft Hersteller von lokal angebauten Zutaten, darunter Käsehändler, Ahornsiruphersteller und Gärtner.

Die Einwohner sind nicht die einzigen Menschen, die auf dem Markt einkaufen, aber viele Gastronomen strömen auf den Markt, um ihre Zutaten zu finden. Der Farm-to-Table-Glaube ist ein beliebtes Restaurantkonzept in der Stadt, das es Gastronomen ermöglicht, eine einladende Atmosphäre für die Gäste zu schaffen. „Man geht hier nicht in gute Restaurants, um gesehen zu werden, man geht essen und geht satt, zufrieden und oft ziemlich beschwipst“, sagt er. „Die Preise sind im Vergleich zu anderen Großstädten niedriger und machen es für eine größere Vielfalt von Menschen zugänglich.“

Eines der Restaurants, die auf der Tour vorgestellt werden, ist Los Planes, eine salvadorianische Pupsueria, die seit den 1980er Jahren ein fester Bestandteil der Nachbarschaft ist. Während die Leute Chicharron, Frijoles und Queso Pupusas mit Horchata genießen, lernen sie das traditionelle salvadorianische Gericht kennen, das aus handgemachten Maistortillas besteht und mit einer Vielzahl von Zutaten gefüllt ist. "Der Besitzer ist seit den 80er Jahren Montreals Pupupsa-Lady", sagte Pavlopoulos. "Es ist zweifellos das Beste vom Dutzend oder so in der Gegend."

Wie die anderen Restaurants der Tour spiegelt Los Planes den Geist von Montreal wider. „Alle unsere Haltestellen haben eine Verbindung zu unserer Stadt und Provinz“, sagte er. Die Stadt ist voll von einer Vielzahl von Vierteln und Salvadorianer sind ein großer Teil der hispanischen Gemeinschaft. Besucher werden immer wieder von der Auswahl an Restaurants überrascht. „Die meisten flippen über die erste Station aus, manchmal scherzen wir, dass wir die Tour dann gleich beenden, um mit einem hohen Ton zu enden“, sagte er. „Die überwiegende Mehrheit unserer Besucher hatte noch nie eine Pupusa, aber wir konvertieren sie.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

„Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte“, sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

„Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte“, sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, wird Tucci nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens mitnehmen, wo er durch Essen und Trinken einen tieferen Einblick in die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes wirft.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, nimmt Tucci mit nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens, wo er die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes durch Essen und Trinken genauer unter die Lupe nimmt.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, wird Tucci nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens mitnehmen, wo er durch Essen und Trinken einen tieferen Einblick in die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes wirft.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

"Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte", sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Der geliebte Schauspieler Stanley Tucci wird die kulinarischen Traditionen Italiens in CNN-Dokureihen erkunden

Internetfreund und Große Nacht Star/Co-Regisseur Stanley Tucci unternimmt eine kulinarische Tour durch Italien in der neuesten Originalserie von CNN, Deadline berichtet. Der kommende vierteilige Dokumentarfilm namens Stanley Tucci: Auf der Suche nach Italien, wird Tucci nach Rom, Sizilien, Mailand, Florenz und in andere Regionen Italiens mitnehmen, wo er durch Essen und Trinken einen tieferen Einblick in die Geschichte, Kultur und Menschen des Landes wirft.

Tucci, dessen Familie in der Region Kalabrien verwurzelt ist, ist ein bekannter Fan Italiens und seiner Küche. Neben seiner bereits erwähnten Rolle in Große Nacht, ein Film über zwei italienische Einwandererbrüder, die ein Restaurant an der Küste von New Jersey betreiben, verbrachte Tucci in den 1970er Jahren ein Jahr mit seiner Familie in Florenz und hat seine eigenen Kochbücher veröffentlicht.

„Ich wollte diese Serie machen, weil ich von der Vielfalt der italienischen Küche fasziniert bin und die reiche Geschichte und Kultur des Landes besser verstehen wollte“, sagte Tucci gegenüber Deadline. „Dies war ein Leidenschaftsprojekt und ein Liebesbrief an den Ort, wo meine Familie herkommt.“


Schau das Video: ريمكس مصري طرب 2020 - صحاب خاينين معانا بالف وش - مطلوب اكثر شيء (Kann 2022).