Neue Rezepte

Bio-vegane Menüoptionen

Bio-vegane Menüoptionen

Sie müssen nicht vegan sein, um eine vegane Hochzeit zu feiern. Tatsächlich bedeutet das Angebot aller veganen Optionen in vielen Fällen, dass Ihr Menü vielseitig bleibt. Fast jeder kann vegan essen: Allesfresser, Vegetarier und Veganer selbst. Wenn Sie auf Fleisch verzichten, müssen Sie sich nicht an eine Vielzahl von diätetischen Einschränkungen halten und machen die Beschaffung von biologischen und lokalen Lebensmitteln einfach.

Ohne Fleisch oder Milchprodukte halten sich Ihre Lebensmittel viel länger und verderben nicht in der Sonne. Auch pflanzliche Zutaten sind günstiger. Vegan zu werden bedeutet nicht, auf Geschmack zu verzichten und schränkt die Kreativität auf der Speisekarte sicherlich nicht ein. Fordern Sie sich selbst heraus, so viele verschiedene Obst-, Gemüse- und Getreidesorten wie möglich zu verwenden. Wenn Sie einen veganen Caterer finden, arbeiten Sie mit ihm zusammen, um ein veganes Vier-Sterne-Menü zu erstellen, das Ihre fleischessenden Freunde nach mehr verlangen lässt.

Tofu
Tofu ist eines der vielseitigsten Lebensmittel der Welt. Es nimmt den Geschmack der Lebensmittel an, mit denen Sie kochen, sodass es jedes Gericht ergänzen kann. Wenn Sie Tofu frittieren, wird er knusprig und fest. Wenn Sie ihn backen, wird Tofu hart und dicker, wie Schweinefleisch. Es ist ein gesundes, fettarmes Protein aus fermentiertem Soja. Probieren Sie gebratenen Tofu gefüllt mit asiatischem Gemüse in thailändischer Erdnusssauce oder Tofu mit Quinoa, Couscous und gebratenem Gemüse. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Tofu biologisch ist!

Große Körner
Es gibt Hunderte von herzhaften Körnern, die jedes Gemüsegericht ergänzen. Probieren Sie Quinoa, Polenta, Risotto oder Kartoffel-Galette (Kartoffelkuchen). Wenn Sie ein Lieblingsgericht auf Fleischbasis haben, ersetzen Sie das Fleisch durch ein Getreide. Schauen Sie sich das geröstete Gemüse und die Polenta-Lasagne im Sacramento Garden Pavillion an. Wenn Sie nach Vorspeisen auf Getreidebasis suchen, probieren Sie Tomaten-Risotto-Kuchen, mit Tofu-Käse gefüllte Datteln in knusprig geräuchertem Portobello-Speck, gefüllte Weinblätter, Baba Ghanoush mit Fladenbrot oder Falafel mit Tahini-Sauce.

Fabelhafte Früchte
Wenn man an Obst denkt, kommen einem sofort Dessert und Frühstück in den Sinn, aber auch in reichhaltigen herzhaften Gerichten funktioniert Obst fantastisch. Fügen Sie einem klassischen Spinatsalat mit Walnüssen einige lokal angebaute Bio-Äpfel oder Erdbeeren hinzu. Servieren Sie Babygemüse mit kandierten Pekannüssen, Steinobst und Balsamico-Essig. Wenn Sie ein frisch-fruchtiges Hors d'oeuvre mögen, probieren Sie köstliche Fruchtspieße, die in goldener Perfektion gegrillt werden.

Ein sensationeller Salat
Salate sind so vielseitige Gerichte. Sie können fast jede frische Zutat in einen Salat einarbeiten, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was verfügbar ist. Probieren Sie gewürzte grüne Bohnen und Walnüsse mit Dijon-Vinaigrette, Gemüse-Maki- und Tempura-Rollen mit knackigem Salat, Gurken- und Tomatensalat mit Basilikum und Thymian oder Mesclun-Grün mit geschnittenen Nektarinen, Jicama, Pistazien und Ahorn-Sherry-Vinaigrette.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Menüpunkte hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl's Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte eine Welle von unvermeidlichen Werbespots nach der anderen, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. Sie müssen kein Fleischfresser sein, um einen zufriedenstellenden Burger mit Käse, Tomaten, Salat, Mayo, Ketchup und Gurken zu finden – genau wie Menschen, die einen originalen Whopper wollen.

Freddy's Frozen Custard und Steakburger

Es mag seltsam erscheinen, dass sich dieser Fastfood-Laden in Wichita, Kansas, mit zwei soliden gefälschten Fleischoptionen für Fast-Food-Restaurants entschieden hat, einen einfachen alten Burger mit schwarzen Bohnen zu servieren. Aber wenn Sie etwas über die Marke Freddy's wissen, ist es absolut sinnvoll. Das Unternehmen ist ein kompletter Rückblick, von Designelementen im Diner-Stil bis hin zu hochwertigen Zutaten und einer einfachen Speisekarte, die auf Burgern und Vanillepudding basiert. Ein Burger mit schwarzen Bohnen ist so schnörkellos (und lecker!) wie ein vegetarischer Burger. Wie so ziemlich alles auf der Speisekarte von Freddy's liefert dieser Burger, zweifellos unterstützt von seinem Kissenbrötchen, geschmolzenem Käse und Thousand Island Dressing.

Weisses Schloss

Die besten Burger sind mehr als die Summe ihrer Teile, und das war noch nie so wahr, als White Castle mit Impossible zusammenarbeitete und seinen legendären Slider mit einer fleischfreien Version modernisierte. Es ist nicht nur so, dass das Impossible in einem geräucherten Cheddar erstickt ist, der jede Zutat, die er berührt, hervorhebt. Und nicht nur, dass es auf dem perfekten Slider-Brötchen serviert wird, das Sie in ein paar großen Happen gierig verzehren können, oder sogar die Gurken und die gegrillten Zwiebeln. Es ist das gesamte Paket – alles in Slider-Form. Und wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Standorts in New Jersey oder New York City zu sein, machen Sie es mit milchfreiem Cheddar noch pflanzlicher.

Dunkin'

Hmm, wo hast du schon mal Eier, Käse und Wurst auf einem englischen Muffin gesehen? Es ist kein Zufall, dass sich dies ähnlich anfühlt wie ein McDonald's-Klassiker, denn Dunkin' befindet sich seit langem in einem Frühstückskrieg mit Mickey D's. Bei dieser Schlacht bietet Dunkin eine fleischfreie Drehung auf dem Sausage McMuffin an, die viele Fast-Food-Frühstücksliebhaber zufriedengestellt hat. Und hier noch ein riesiger Bonus für alle, die auch bei Sonnenuntergang gerne frühstücken: Während das Golden Arches noch unsicher ist, ob All-Day Breakfast nach dem Schneiden im März 2020 jemals zurückkehren wird, serviert Dunkin' Beyond Sausage, Ei und Aged White Cheddar jede Stunde ist der Laden geöffnet. Und dieses Jahr hat die Kette ihr Angebot auf pflanzlicher Basis um das brandneue Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich erweitert, das ein Morningstar Black Bean Patty, ein Eiweißomelett und weißen Cheddar enthält.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Menüpunkte hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl's Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte eine Welle von unvermeidlichen Werbespots nach der anderen, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. Sie müssen kein Fleischfresser sein, um einen zufriedenstellenden Burger mit Käse, Tomaten, Salat, Mayo, Ketchup und Gurken zu finden – genau wie Menschen, die einen originalen Whopper wollen.

Freddy's Frozen Custard und Steakburger

Es mag seltsam erscheinen, dass sich dieser Fastfood-Laden in Wichita, Kansas, mit zwei soliden gefälschten Fleischoptionen für Fast-Food-Restaurants entschieden hat, einen einfachen alten Burger mit schwarzen Bohnen zu servieren. Aber wenn Sie etwas über die Marke Freddy's wissen, ist es absolut sinnvoll. Das Unternehmen ist ein kompletter Rückblick, von Designelementen im Diner-Stil bis hin zu hochwertigen Zutaten und einer einfachen Speisekarte, die auf Burgern und Vanillepudding basiert. Ein Burger mit schwarzen Bohnen ist so schnörkellos (und lecker!) wie ein vegetarischer Burger. Wie so ziemlich alles auf der Speisekarte von Freddy's liefert dieser Burger, zweifellos unterstützt von seinem Kissenbrötchen, geschmolzenem Käse und Thousand Island Dressing.

Weisses Schloss

Die besten Burger sind mehr als die Summe ihrer Teile, und das war noch nie so wahr, als White Castle mit Impossible zusammenarbeitete und seinen legendären Slider mit einer fleischfreien Version modernisierte. Es ist nicht nur so, dass der Impossible in einem geräucherten Cheddar erstickt ist, der jede Zutat, die er berührt, hervorhebt. Und nicht nur, dass es auf dem perfekten Slider-Brötchen serviert wird, das Sie in ein paar großen Happen gierig verzehren können, oder sogar die Gurken und die gegrillten Zwiebeln. Es ist das gesamte Paket – alles in Slider-Form. Und wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Standorts in New Jersey oder New York City zu sein, machen Sie es mit milchfreiem Cheddar noch pflanzlicher.

Dunkin'

Hmm, wo hast du schon mal Eier, Käse und Wurst auf einem englischen Muffin gesehen? Es ist kein Zufall, dass sich dies ähnlich anfühlt wie ein McDonald's-Klassiker, denn Dunkin' befindet sich seit langem in einem Frühstückskrieg mit Mickey D's. Bei dieser Schlacht bietet Dunkin eine fleischfreie Drehung auf dem Sausage McMuffin an, die viele Fast-Food-Frühstücksliebhaber zufriedengestellt hat. Und hier noch ein riesiger Bonus für alle, die auch bei Sonnenuntergang gerne frühstücken: Während das Golden Arches noch unsicher ist, ob All-Day Breakfast nach dem Schneiden im März 2020 jemals zurückkehren wird, serviert Dunkin' Beyond Sausage, Ei und Aged White Cheddar jede Stunde ist der Laden geöffnet. Und dieses Jahr hat die Kette ihr Angebot auf pflanzlicher Basis um das brandneue Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich erweitert, das ein Morningstar Black Bean Patty, ein Eiweißomelett und weißen Cheddar enthält.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Menüpunkte hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl's Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte eine Welle von unvermeidlichen Werbespots nach der anderen, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. Sie müssen kein Fleischfresser sein, um einen zufriedenstellenden Burger mit Käse, Tomaten, Salat, Mayo, Ketchup und Gurken zu finden – genau wie Menschen, die einen originalen Whopper wollen.

Freddy's Frozen Custard und Steakburger

Es mag seltsam erscheinen, dass sich dieser Fastfood-Laden in Wichita, Kansas, mit zwei soliden gefälschten Fleischoptionen für Fast-Food-Restaurants entschieden hat, einen einfachen alten Burger mit schwarzen Bohnen zu servieren. Aber wenn Sie etwas über die Marke Freddy's wissen, ist es absolut sinnvoll. Das Unternehmen ist ein kompletter Rückblick, von Designelementen im Diner-Stil bis hin zu hochwertigen Zutaten und einer einfachen Speisekarte, die auf Burgern und Vanillepudding basiert. Ein Burger mit schwarzen Bohnen ist so schnörkellos (und lecker!) wie ein vegetarischer Burger. Wie so ziemlich alles auf der Speisekarte von Freddy's liefert dieser Burger, zweifellos unterstützt von seinem Kissenbrötchen, geschmolzenem Käse und Thousand Island Dressing.

Weisses Schloss

Die besten Burger sind mehr als die Summe ihrer Teile, und dies war noch nie so wahr, als White Castle sich mit Impossible zusammentat und seinen legendären Slider mit einer fleischfreien Version modernisierte. Es ist nicht nur so, dass das Impossible in einem geräucherten Cheddar erstickt ist, der jede Zutat, die er berührt, hervorhebt. Und nicht nur, dass es auf dem perfekten Slider-Brötchen serviert wird, das Sie in ein paar großen Happen gierig verzehren können, oder sogar die Gurken und die gegrillten Zwiebeln. Es ist das gesamte Paket – alles in Slider-Form. Und wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Standorts in New Jersey oder New York City zu sein, machen Sie es mit milchfreiem Cheddar noch pflanzlicher.

Dunkin'

Hmm, wo hast du schon mal Eier, Käse und Wurst auf einem englischen Muffin gesehen? Es ist kein Zufall, dass sich dies ähnlich anfühlt wie ein McDonald's-Klassiker, denn Dunkin' befindet sich seit langem in einem Frühstückskrieg mit Mickey D's. Bei dieser Schlacht bietet Dunkin eine fleischfreie Drehung auf dem Sausage McMuffin an, die viele Fast-Food-Frühstücksliebhaber zufriedengestellt hat. Und für alle, die gerne frühstücken, auch wenn die Sonne untergeht, gibt es hier einen riesigen Bonus: Während das Golden Arches noch unsicher ist, ob All-Day Breakfast nach dem Schneiden im März 2020 jemals zurückkehren wird, serviert Dunkin' Beyond Sausage, Ei und gereiftes Weiß Cheddar jede Stunde ist der Laden geöffnet. Und dieses Jahr hat die Kette ihr Angebot auf pflanzlicher Basis um das brandneue Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich erweitert, das ein Morningstar Black Bean Patty, ein Eiweißomelett und weißen Cheddar enthält.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Speisekarten hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl's Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte Welle um Welle unvermeidlicher Werbespots, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. Sie müssen kein Fleischfresser sein, um einen zufriedenstellenden Burger mit Käse, Tomaten, Salat, Mayo, Ketchup und Gurken zu finden – genau wie Menschen, die einen originalen Whopper wollen.

Freddy's Frozen Custard und Steakburger

Es mag seltsam erscheinen, dass sich dieser Fastfood-Laden in Wichita, Kansas, mit zwei soliden gefälschten Fleischoptionen für Fast-Food-Restaurants entschieden hat, einen einfachen alten Burger mit schwarzen Bohnen zu servieren. Aber wenn Sie etwas über die Marke Freddy's wissen, ist es absolut sinnvoll. Das Unternehmen ist ein kompletter Rückblick, von Designelementen im Diner-Stil bis hin zu hochwertigen Zutaten und einer einfachen Speisekarte, die auf Burgern und Vanillepudding basiert. Ein Burger mit schwarzen Bohnen ist so schnörkellos (und lecker!) wie ein vegetarischer Burger. Wie so ziemlich alles auf der Speisekarte von Freddy's liefert dieser Burger, zweifellos unterstützt von seinem Kissenbrötchen, geschmolzenem Käse und Thousand Island Dressing.

Weisses Schloss

Die besten Burger sind mehr als die Summe ihrer Teile, und dies war noch nie so wahr, als White Castle sich mit Impossible zusammentat und seinen legendären Slider mit einer fleischfreien Version modernisierte. Es ist nicht nur so, dass der Impossible in einem geräucherten Cheddar erstickt ist, der jede Zutat, die er berührt, hervorhebt. Und nicht nur, dass es auf dem perfekten Slider-Brötchen serviert wird, das Sie in ein paar großen Happen gierig verzehren können, oder sogar die Gurken und die gegrillten Zwiebeln. Es ist das gesamte Paket – alles in Slider-Form. Und wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Standorts in New Jersey oder New York City zu sein, machen Sie es mit milchfreiem Cheddar noch pflanzlicher.

Dunkin'

Hmm, wo hast du schon mal Eier, Käse und Wurst auf einem englischen Muffin gesehen? Es ist kein Zufall, dass sich dies ähnlich anfühlt wie ein McDonald's-Klassiker, denn Dunkin' befindet sich seit langem in einem Frühstückskrieg mit Mickey D's. Bei dieser Schlacht bietet Dunkin eine fleischfreie Drehung auf dem Sausage McMuffin an, die viele Fast-Food-Frühstücksliebhaber zufriedengestellt hat. Und hier noch ein riesiger Bonus für alle, die auch bei Sonnenuntergang gerne frühstücken: Während das Golden Arches noch unsicher ist, ob All-Day Breakfast nach dem Schneiden im März 2020 jemals zurückkehren wird, serviert Dunkin' Beyond Sausage, Ei und Aged White Cheddar jede Stunde ist der Laden geöffnet. Und dieses Jahr hat die Kette ihr Angebot auf pflanzlicher Basis um das brandneue Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich erweitert, das ein Morningstar Black Bean Patty, ein Eiweißomelett und weißen Cheddar enthält.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Speisekarten hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl's Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte Welle um Welle unvermeidlicher Werbespots, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. Sie müssen kein Fleischfresser sein, um einen zufriedenstellenden Burger mit Käse, Tomaten, Salat, Mayo, Ketchup und Gurken zu finden – genau wie Menschen, die einen originalen Whopper wollen.

Freddy's Frozen Custard und Steakburger

Es mag seltsam erscheinen, dass sich dieser Fastfood-Laden in Wichita, Kansas, mit zwei soliden gefälschten Fleischoptionen für Fast-Food-Restaurants entschieden hat, einen einfachen alten Burger mit schwarzen Bohnen zu servieren. Aber wenn Sie etwas über die Marke Freddy's wissen, ist es absolut sinnvoll. Das Unternehmen ist ein kompletter Rückblick, von Designelementen im Diner-Stil bis hin zu hochwertigen Zutaten und einer einfachen Speisekarte, die auf Burgern und Vanillepudding basiert. Ein Burger mit schwarzen Bohnen ist so schnörkellos (und lecker!) wie ein vegetarischer Burger. Wie so ziemlich alles auf der Speisekarte von Freddy's liefert dieser Burger, zweifellos unterstützt von seinem Kissenbrötchen, geschmolzenem Käse und Thousand Island Dressing.

Weisses Schloss

Die besten Burger sind mehr als die Summe ihrer Teile, und dies war noch nie so wahr, als White Castle sich mit Impossible zusammentat und seinen legendären Slider mit einer fleischfreien Version modernisierte. Es ist nicht nur so, dass das Impossible in einem geräucherten Cheddar erstickt ist, der jede Zutat, die er berührt, hervorhebt. Und nicht nur, dass es auf dem perfekten Slider-Brötchen serviert wird, das Sie in ein paar großen Happen gierig verzehren können, oder sogar die Gurken und die gegrillten Zwiebeln. Es ist das gesamte Paket – alles in Slider-Form. Und wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Standorts in New Jersey oder New York City zu sein, machen Sie es mit milchfreiem Cheddar noch pflanzlicher.

Dunkin'

Hmm, wo hast du schon mal Eier, Käse und Wurst auf einem englischen Muffin gesehen? Es ist kein Zufall, dass sich dies ähnlich anfühlt wie ein McDonald's-Klassiker, denn Dunkin' befindet sich seit langem in einem Frühstückskrieg mit Mickey D's. Bei dieser Schlacht bietet Dunkin eine fleischfreie Drehung auf dem Sausage McMuffin an, die viele Fast-Food-Frühstücksliebhaber zufriedengestellt hat. Und für alle, die gerne frühstücken, auch wenn die Sonne untergeht, gibt es hier einen riesigen Bonus: Während das Golden Arches noch unsicher ist, ob All-Day Breakfast nach dem Schneiden im März 2020 jemals zurückkehren wird, serviert Dunkin' Beyond Sausage, Ei und gereiftes Weiß Cheddar jede Stunde ist der Laden geöffnet. Und dieses Jahr hat die Kette ihr Angebot auf pflanzlicher Basis um das brandneue Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich erweitert, das ein Morningstar Black Bean Patty, ein Eiweißomelett und weißen Cheddar enthält.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Speisekarten hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl's Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte Welle um Welle unvermeidlicher Werbespots, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. Sie müssen kein Fleischfresser sein, um einen zufriedenstellenden Burger mit Käse, Tomaten, Salat, Mayo, Ketchup und Gurken zu finden – genau wie Menschen, die einen originalen Whopper wollen.

Freddy's Frozen Custard und Steakburger

Es mag seltsam erscheinen, dass sich dieser Fastfood-Laden in Wichita, Kansas, mit zwei soliden gefälschten Fleischoptionen für Fast-Food-Restaurants entschieden hat, einen einfachen alten Burger mit schwarzen Bohnen zu servieren. Aber wenn Sie etwas über die Marke Freddy's wissen, ist es absolut sinnvoll. Das Unternehmen ist ein kompletter Rückblick, von Designelementen im Diner-Stil bis hin zu hochwertigen Zutaten und einer einfachen Speisekarte, die auf Burgern und Vanillepudding basiert. Ein Burger mit schwarzen Bohnen ist so schnörkellos (und lecker!) wie ein vegetarischer Burger. Wie so ziemlich alles auf der Speisekarte von Freddy's liefert dieser Burger, zweifellos unterstützt von seinem Kissenbrötchen, geschmolzenem Käse und Thousand Island Dressing.

Weisses Schloss

Die besten Burger sind mehr als die Summe ihrer Teile, und dies war noch nie so wahr, als White Castle sich mit Impossible zusammentat und seinen legendären Slider mit einer fleischfreien Version modernisierte. Es ist nicht nur so, dass das Impossible in einem geräucherten Cheddar erstickt ist, der jede Zutat, die er berührt, hervorhebt. Und nicht nur, dass es auf dem perfekten Slider-Brötchen serviert wird, das Sie in ein paar großen Happen gierig verzehren können, oder sogar die Gurken und die gegrillten Zwiebeln. Es ist das gesamte Paket – alles in Slider-Form. Und wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Standorts in New Jersey oder New York City zu sein, machen Sie es mit milchfreiem Cheddar noch pflanzlicher.

Dunkin'

Hmm, wo hast du schon mal Eier, Käse und Wurst auf einem englischen Muffin gesehen? Es ist kein Zufall, dass sich dies ähnlich anfühlt wie ein McDonald's-Klassiker, denn Dunkin' befindet sich seit langem in einem Frühstückskrieg mit Mickey D's. Bei dieser Schlacht bietet Dunkin eine fleischfreie Drehung auf dem Sausage McMuffin an, die viele Fast-Food-Frühstücksliebhaber zufriedengestellt hat. Und hier noch ein riesiger Bonus für alle, die auch bei Sonnenuntergang gerne frühstücken: Während das Golden Arches noch unsicher ist, ob All-Day Breakfast nach dem Schneiden im März 2020 jemals zurückkehren wird, serviert Dunkin' Beyond Sausage, Ei und Aged White Cheddar jede Stunde ist der Laden geöffnet. Und dieses Jahr hat die Kette ihr Angebot auf pflanzlicher Basis um das brandneue Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich erweitert, das ein Morningstar Black Bean Patty, ein Eiweißomelett und weißen Cheddar enthält.


Die besten veganen und vegetarischen Optionen bei großen Fast-Food-Ketten

Das Fake-Fleisch-Duopol von Impossible und Beyond Meat ist in die Fast-Food-Landschaft eingedrungen und wird bei immer mehr US-Ketten für alle erhältlich, die einen kuhfreien Bissen zu einem vernünftigen Preis wünschen. Und wenn Sie wirklich tief in Fast-Food-Menüs eintauchen, finden Sie andere kreative vegetarische Optionen (z. B. einen Taco mit schwarzen Bohnen von Taco Bell).

Da Fast-Food-Restaurants regelmäßig Speisekarten hinzufügen und hinzufügen, ist es schwierig, den Überblick zu behalten, wo man die besten Sachen findet. Deshalb haben wir die wichtigsten pflanzlichen Menüpunkte im Fast Food zusammengestellt. Dies sind alle vegetarischen Gerichte, die Sie kennen müssen, wenn Sie das nächste Mal zu einer Autofahrt fahren.

Carls Jr.

Es ist eine verdammte Schande, dass Carl’s Jr. seinen Beyond BBQ Cheeseburger eingestellt hat, denn er war dank der Zugabe von Zwiebelringen und einer kräftigen BBQ-Sauce einer der leckersten Beyond Burger in der Fast-Food-Welt. Aber das Erscheinen des zeitlich begrenzten Beyond Spicy BBQ Cheeseburgers Mitte 2020 deutet darauf hin, dass die Marke weiterhin mit gefälschtem Fleisch innovativ sein wird. Bis dieser Burger mit Jalapeno wieder auf den Speisekarten auftaucht, ist diese Variante des Carl's Jr. Famous Star with Cheese mit einem Beyond-Patty anstelle eines Rindfleischs einen Versuch wert. Für einen wahren Leckerbissen bestellen Sie eine Seite Zwiebelringe und bewahren Sie ein oder zwei auf, um sie auf den Burger zu werfen. Es gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den besten Veggie-Burger, den die Kette je serviert hat.

Burger King

Als der Impossible Whopper im August 2019 bei BK debütierte, fühlte es sich wie ein Paradigmenwechsel im Fast Food an, da es das erste Impossible-Produkt war, das landesweit von einer Fast-Food-Kette eingeführt wurde. Es folgte eine Welle von unvermeidlichen Werbespots nach der anderen, die behaupteten, dass viele Burger-Fans den Unterschied zwischen dieser und der mit Kuh gefüllten Version nicht erkennen könnten. Jetzt? Es ist einfach ein Teil des Menüs. Und das ist vielleicht das Beste an diesem Burger: Er ist praktisch überall in Amerika über das Drive-Thru-Fenster von über 7.000 Burger King-Standorten erhältlich. You don’t have to be a carnivore to find a satisfying burger with cheese, tomatoes, lettuce, mayo, ketchup, and pickles ― just like people who want an original Whopper.

Freddy’s Frozen Custard and Steakburgers

It might seem strange that with two solid fake meat options for fast food restaurants, this Wichita, Kansas-based fast food joint decided to serve a plain old black bean burger. But if you know anything about the Freddy’s brand, it makes perfect sense. The company is a complete throwback, from diner-style design elements to high-quality ingredients and a simple menu based around burgers and custard. A black bean burger is as no-frills (and tasty!) as a veggie burger gets. Like pretty much everything on the Freddy’s menu, this burger delivers, no doubt aided by its pillowy bun, melted cheese and Thousand Island dressing.

Weisses Schloss

The best burgers are greater than the sum of their parts, and this was never more true than when White Castle partnered with Impossible and modernized its legendary slider with a meat-free version. It’s not just that the Impossible is smothered in a smoked cheddar that elevates every ingredient it touches. And it’s not just that it’s served on the perfect slider bun that you can greedily consume in a couple large bites, or even the pickles and the grilled onions. It’s the entire package ― all crammed into slider form. And if you’re lucky enough to be near a New Jersey or New York City location, make it even more plant-based with dairy-free cheddar .

Dunkin’

Hmm, where have you seen egg, cheese and sausage on an English muffin before? It’s not a coincidence that this feels similar to a McDonald’s classic, as Dunkin’ has long been in a breakfast war with Mickey D’s. This battle has Dunkin’ offering a meat-free spin on the Sausage McMuffin that has satisfied many fast food breakfast lovers. And here’s a huge bonus for those who like breakfast even when the sun goes down: While the Golden Arches is still unsure if All-Day Breakfast will ever return after cutting it in March 2020, Dunkin’ serves its Beyond Sausage, egg and aged white cheddar every hour the store is open. And this year, the chain expanded its plant-based offerings with the all-new Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich, which features a Morningstar Black Bean Patty, an egg white omelet and white cheddar.


The Best Vegan And Vegetarian Options At Major Fast Food Chains

The fake meat duopoly of Impossible and Beyond Meat have invaded the fast food landscape, becoming available at more and more U.S. chains for anyone who wants a cow-free bite at a reasonable price. And if you dig really deep into fast food menus, you can find other creative vegetarian options (a black bean taco from Taco Bell, for instance).

Since fast food restaurants regularly drop and add menu items, it’s tough to keep track of where to find the best stuff. That’s why we’ve compiled the most important plant-based menu items in fast food. These are all the vegetarian eats you need to know about next time you pull up to a drive-thru.

Carl’s Jr.

It’s a darn shame that Carl’s Jr. discontinued its Beyond BBQ Cheeseburger, because it was one of the tastiest Beyond Burgers in the fast food world, thanks to the addition of onion rings and a bold BBQ sauce. But the appearance of the limited-time Beyond Spicy BBQ Cheeseburger in mid-2020 suggests the brand will continue to innovate with fake meat. Until that jalapeno-packed burger shows up again on menus, this twist on the Carl’s Jr. Famous Star with Cheese featuring a Beyond patty instead of a beef one is worth a try. For a true treat, order a side of onion rings and save one or two to throw on top of the burger. It’ll give you a taste of the finest veggie burger the chain has ever served.

Burger King

When the Impossible Whopper debuted at BK in August 2019, it felt like a paradigm shift in fast food, as it was the first Impossible product adopted nationwide by a fast food chain. It was followed by wave after wave of unavoidable commercials , claiming that many burger fans couldn’t tell the difference between this and the cow-filled version. Jetzt? It’s simply part of the menu. And that’s maybe the best thing about this burger: It’s available practically everywhere in America via the drive-thru window of over 7,000 Burger King locations. You don’t have to be a carnivore to find a satisfying burger with cheese, tomatoes, lettuce, mayo, ketchup, and pickles ― just like people who want an original Whopper.

Freddy’s Frozen Custard and Steakburgers

It might seem strange that with two solid fake meat options for fast food restaurants, this Wichita, Kansas-based fast food joint decided to serve a plain old black bean burger. But if you know anything about the Freddy’s brand, it makes perfect sense. The company is a complete throwback, from diner-style design elements to high-quality ingredients and a simple menu based around burgers and custard. A black bean burger is as no-frills (and tasty!) as a veggie burger gets. Like pretty much everything on the Freddy’s menu, this burger delivers, no doubt aided by its pillowy bun, melted cheese and Thousand Island dressing.

Weisses Schloss

The best burgers are greater than the sum of their parts, and this was never more true than when White Castle partnered with Impossible and modernized its legendary slider with a meat-free version. It’s not just that the Impossible is smothered in a smoked cheddar that elevates every ingredient it touches. And it’s not just that it’s served on the perfect slider bun that you can greedily consume in a couple large bites, or even the pickles and the grilled onions. It’s the entire package ― all crammed into slider form. And if you’re lucky enough to be near a New Jersey or New York City location, make it even more plant-based with dairy-free cheddar .

Dunkin’

Hmm, where have you seen egg, cheese and sausage on an English muffin before? It’s not a coincidence that this feels similar to a McDonald’s classic, as Dunkin’ has long been in a breakfast war with Mickey D’s. This battle has Dunkin’ offering a meat-free spin on the Sausage McMuffin that has satisfied many fast food breakfast lovers. And here’s a huge bonus for those who like breakfast even when the sun goes down: While the Golden Arches is still unsure if All-Day Breakfast will ever return after cutting it in March 2020, Dunkin’ serves its Beyond Sausage, egg and aged white cheddar every hour the store is open. And this year, the chain expanded its plant-based offerings with the all-new Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich, which features a Morningstar Black Bean Patty, an egg white omelet and white cheddar.


The Best Vegan And Vegetarian Options At Major Fast Food Chains

The fake meat duopoly of Impossible and Beyond Meat have invaded the fast food landscape, becoming available at more and more U.S. chains for anyone who wants a cow-free bite at a reasonable price. And if you dig really deep into fast food menus, you can find other creative vegetarian options (a black bean taco from Taco Bell, for instance).

Since fast food restaurants regularly drop and add menu items, it’s tough to keep track of where to find the best stuff. That’s why we’ve compiled the most important plant-based menu items in fast food. These are all the vegetarian eats you need to know about next time you pull up to a drive-thru.

Carl’s Jr.

It’s a darn shame that Carl’s Jr. discontinued its Beyond BBQ Cheeseburger, because it was one of the tastiest Beyond Burgers in the fast food world, thanks to the addition of onion rings and a bold BBQ sauce. But the appearance of the limited-time Beyond Spicy BBQ Cheeseburger in mid-2020 suggests the brand will continue to innovate with fake meat. Until that jalapeno-packed burger shows up again on menus, this twist on the Carl’s Jr. Famous Star with Cheese featuring a Beyond patty instead of a beef one is worth a try. For a true treat, order a side of onion rings and save one or two to throw on top of the burger. It’ll give you a taste of the finest veggie burger the chain has ever served.

Burger King

When the Impossible Whopper debuted at BK in August 2019, it felt like a paradigm shift in fast food, as it was the first Impossible product adopted nationwide by a fast food chain. It was followed by wave after wave of unavoidable commercials , claiming that many burger fans couldn’t tell the difference between this and the cow-filled version. Jetzt? It’s simply part of the menu. And that’s maybe the best thing about this burger: It’s available practically everywhere in America via the drive-thru window of over 7,000 Burger King locations. You don’t have to be a carnivore to find a satisfying burger with cheese, tomatoes, lettuce, mayo, ketchup, and pickles ― just like people who want an original Whopper.

Freddy’s Frozen Custard and Steakburgers

It might seem strange that with two solid fake meat options for fast food restaurants, this Wichita, Kansas-based fast food joint decided to serve a plain old black bean burger. But if you know anything about the Freddy’s brand, it makes perfect sense. The company is a complete throwback, from diner-style design elements to high-quality ingredients and a simple menu based around burgers and custard. A black bean burger is as no-frills (and tasty!) as a veggie burger gets. Like pretty much everything on the Freddy’s menu, this burger delivers, no doubt aided by its pillowy bun, melted cheese and Thousand Island dressing.

Weisses Schloss

The best burgers are greater than the sum of their parts, and this was never more true than when White Castle partnered with Impossible and modernized its legendary slider with a meat-free version. It’s not just that the Impossible is smothered in a smoked cheddar that elevates every ingredient it touches. And it’s not just that it’s served on the perfect slider bun that you can greedily consume in a couple large bites, or even the pickles and the grilled onions. It’s the entire package ― all crammed into slider form. And if you’re lucky enough to be near a New Jersey or New York City location, make it even more plant-based with dairy-free cheddar .

Dunkin’

Hmm, where have you seen egg, cheese and sausage on an English muffin before? It’s not a coincidence that this feels similar to a McDonald’s classic, as Dunkin’ has long been in a breakfast war with Mickey D’s. This battle has Dunkin’ offering a meat-free spin on the Sausage McMuffin that has satisfied many fast food breakfast lovers. And here’s a huge bonus for those who like breakfast even when the sun goes down: While the Golden Arches is still unsure if All-Day Breakfast will ever return after cutting it in March 2020, Dunkin’ serves its Beyond Sausage, egg and aged white cheddar every hour the store is open. And this year, the chain expanded its plant-based offerings with the all-new Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich, which features a Morningstar Black Bean Patty, an egg white omelet and white cheddar.


The Best Vegan And Vegetarian Options At Major Fast Food Chains

The fake meat duopoly of Impossible and Beyond Meat have invaded the fast food landscape, becoming available at more and more U.S. chains for anyone who wants a cow-free bite at a reasonable price. And if you dig really deep into fast food menus, you can find other creative vegetarian options (a black bean taco from Taco Bell, for instance).

Since fast food restaurants regularly drop and add menu items, it’s tough to keep track of where to find the best stuff. That’s why we’ve compiled the most important plant-based menu items in fast food. These are all the vegetarian eats you need to know about next time you pull up to a drive-thru.

Carl’s Jr.

It’s a darn shame that Carl’s Jr. discontinued its Beyond BBQ Cheeseburger, because it was one of the tastiest Beyond Burgers in the fast food world, thanks to the addition of onion rings and a bold BBQ sauce. But the appearance of the limited-time Beyond Spicy BBQ Cheeseburger in mid-2020 suggests the brand will continue to innovate with fake meat. Until that jalapeno-packed burger shows up again on menus, this twist on the Carl’s Jr. Famous Star with Cheese featuring a Beyond patty instead of a beef one is worth a try. For a true treat, order a side of onion rings and save one or two to throw on top of the burger. It’ll give you a taste of the finest veggie burger the chain has ever served.

Burger King

When the Impossible Whopper debuted at BK in August 2019, it felt like a paradigm shift in fast food, as it was the first Impossible product adopted nationwide by a fast food chain. It was followed by wave after wave of unavoidable commercials , claiming that many burger fans couldn’t tell the difference between this and the cow-filled version. Jetzt? It’s simply part of the menu. And that’s maybe the best thing about this burger: It’s available practically everywhere in America via the drive-thru window of over 7,000 Burger King locations. You don’t have to be a carnivore to find a satisfying burger with cheese, tomatoes, lettuce, mayo, ketchup, and pickles ― just like people who want an original Whopper.

Freddy’s Frozen Custard and Steakburgers

It might seem strange that with two solid fake meat options for fast food restaurants, this Wichita, Kansas-based fast food joint decided to serve a plain old black bean burger. But if you know anything about the Freddy’s brand, it makes perfect sense. The company is a complete throwback, from diner-style design elements to high-quality ingredients and a simple menu based around burgers and custard. A black bean burger is as no-frills (and tasty!) as a veggie burger gets. Like pretty much everything on the Freddy’s menu, this burger delivers, no doubt aided by its pillowy bun, melted cheese and Thousand Island dressing.

Weisses Schloss

The best burgers are greater than the sum of their parts, and this was never more true than when White Castle partnered with Impossible and modernized its legendary slider with a meat-free version. It’s not just that the Impossible is smothered in a smoked cheddar that elevates every ingredient it touches. And it’s not just that it’s served on the perfect slider bun that you can greedily consume in a couple large bites, or even the pickles and the grilled onions. It’s the entire package ― all crammed into slider form. And if you’re lucky enough to be near a New Jersey or New York City location, make it even more plant-based with dairy-free cheddar .

Dunkin’

Hmm, where have you seen egg, cheese and sausage on an English muffin before? It’s not a coincidence that this feels similar to a McDonald’s classic, as Dunkin’ has long been in a breakfast war with Mickey D’s. This battle has Dunkin’ offering a meat-free spin on the Sausage McMuffin that has satisfied many fast food breakfast lovers. And here’s a huge bonus for those who like breakfast even when the sun goes down: While the Golden Arches is still unsure if All-Day Breakfast will ever return after cutting it in March 2020, Dunkin’ serves its Beyond Sausage, egg and aged white cheddar every hour the store is open. And this year, the chain expanded its plant-based offerings with the all-new Southwest Veggie Power Breakfast Sandwich, which features a Morningstar Black Bean Patty, an egg white omelet and white cheddar.


Schau das Video: ARIWA stellt vor: Bio-vegane Landwirtschaft (Januar 2022).