Neue Rezepte

Rezept für Erdbeer-Joghurt-Scones

Rezept für Erdbeer-Joghurt-Scones

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Scones

Eine köstliche Variation des traditionellen Scones. Ein hilfreicher Tipp ist es, einen hochwertigen Joghurt mit vielen Fruchtstücken zu verwenden.

Bryan der Bäcker

40 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 225 g einfaches Mehl
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 50 g Butter
  • 125 g Erdbeerjoghurt
  • 2 EL Vollmilch oder nach Bedarf

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:10min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 220 C / Gas Stufe 7 vorheizen.
  2. Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben. Mit den Fingern die Butter einreiben, bis die Mischung eine krümelige Konsistenz hat. Joghurt auf einmal dazugeben und kurz zu einem weichen Teig verrühren.
  3. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 bis 3 cm dick ausrollen. Tauchen Sie einen runden Ausstecher von 5 cm (2 Zoll) in etwas Mehl und stanzen Sie 12 Scones aus. (Möglicherweise müssen Sie den Teig erneut ausrollen, um 12 zu erhalten.) Scones im Abstand von 5 cm auf Backbleche legen. Spitzen mit Milch bestreichen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen oder bis sie aufgegangen und goldbraun sind. Am besten frisch gebacken mit Butter serviert.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(38)

Bewertungen auf Englisch (32)

Ich habe verschiedene Zutaten verwendet. Ich habe 100 g Puderzucker hinzugefügt, um sie süßer zu machen.-23 Dez 2009

Sie haben einen milden Geschmack, aber mit einem Hauch von Erdbeerjoghurt. Ich habe sie geliebt und würde sie auf jeden Fall einem Freund empfehlen. Sehr einfach zu machen-23 Dez 2009

Das ist ein tolles Rezept! Sie können zur Abwechslung sogar den Joghurtgeschmack variieren! Ich denke Kirsche wäre toll! So oder so, sie werden nicht lange da sein! Schönes Rezept. Vielen Dank.-29 Nov 2010


Erdbeerscones

Sie werden diese einfach köstlich lieben erdbeerscones mit einer süßen Zuckerglasur darüber. Diese Scones haben ein knuspriges und knuspriges Äußeres mit einem flockigen und weichen Inneren und einem Hauch von süßen Erdbeerbissen. Diese süßen und butterartigen Scones werden mit einer geheimen Zutat hergestellt, die sie äußerst saftig und aromatisch macht – — griechischer Joghurt!


Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

Ausbeute macht 6 Eis am Stiel (3-Unzen-Formen)

  • Alkoholfrei
  • eifrei
  • nierenfreundlich
  • erdnussfrei
  • kaliumarm
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • glutenfrei
  • baumnussfrei
  • natriumarm
  • ohne rotes Fleisch
  • fischfrei
  • Vegetarier
  • schalentierfrei
  • ohne Ölzusatz
  • sojafrei
  • ohne Weizen
  • Kalorien 120
  • Fett 2,9 g (4,5%)
  • Gesättigt 1,7 g (8,3%)
  • Kohlenhydrate 21,1 g (7,0%)
  • Ballaststoffe 1,8 g (7,2%)
  • Zucker 18,5 g
  • Eiweiß 4,2 g (8,4%)
  • Natrium 24,2 mg (1,0 %)

Zutaten

frische Erdbeeren, geschält und grob gehackt

Anweisungen

Erdbeeren und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen. Etwa 20 Minuten stehen lassen, um die Früchte zu mazerieren, dabei gelegentlich umrühren. Die Frucht wird weich und wird sirupartig.

Gießen Sie die Erdbeeren und den Sirup in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. Den Zitronensaft hinzufügen und einige Male pulsieren, bis die Frucht püriert ist.

Rühren Sie den Joghurt in die Erdbeermischung, bis er sich vermischt. In Formen füllen und mindestens 8 Stunden oder über Nacht einfrieren. Lass zum Entfernen heißes Wasser über die Außenseite der Form laufen, bis du das Eis am Stiel vorsichtig herausziehen kannst.

Rezeptnotizen

Sie können die Erdbeeren in diesem Rezept durch fast jedes Obst der Saison (oder eine Mischung aus Früchten!) ersetzen.

Bei härteren Früchten wie Rhabarber und unterreifen Pfirsichen versuchen Sie, die Früchte mit dem Zucker und ein paar Esslöffeln Wasser bei mittlerer Hitze einzukochen. Dies hilft, sie weicher zu machen und ihren Geschmack zu konzentrieren.

Dieses Rezept wurde aktualisiert — erstmals im Juni 2008 veröffentlicht.

Elizabeth Passarella ist Autorin der Essaysammlung Good Apple und Mitherausgeberin bei Southern Living. Als ehemalige Redakteurin bei Real Simple und Vogue hat sie mehr als 20 Jahre damit verbracht, über Essen, Reisen, Wohndesign und Elternschaft zu schreiben, darunter The New York Times, Wall Street Journal, Parents, Martha Stewart Weddings, Coastal Living, Airbnb, und Die Küche. Elizabeth wuchs in Memphis, Tennessee auf und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in New York City.


Nachmittagstee Erdbeer-Scones

Zutaten
190ml Chobani Erdbeerjoghurt
200g Allzweckmehl, plus extra zum Bestäuben der Arbeitsfläche
50g Zucker plus 25g zum Bestreuen
2 TL Backpulver
½ TL Natriumbicarbonat
¼ TL Salz
60g ungesalzene Butter, gewürfelt
250ml Gehackte, frische Erdbeeren

Methode
&bullOfen auf 200°C vorheizen. In einer großen Schüssel Mehl, 50 g Zucker, Backpulver, Natron und Salz verquirlen. Butter hinzufügen und mit einem Teigschneider oder den Fingern Butter in die Mehlmischung schneiden, bis sie einem groben Maismehl ähnelt.
&bullErdbeeren einrühren, dann Chobani vorsichtig einarbeiten und darauf achten, nicht zu viel zu vermischen.
&bullTeig auf eine stark bemehlte Arbeitsfläche wenden. Den Teig zum Kneten übereinander falten, 3-4 Umdrehungen machen, dann in ein 4 cm dickes Rechteck klopfen. Rechteck in Drittel falten und zu einem 2,5 cm dicken Kreis formen. In 8 Keile schneiden.
&bullWedges auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech anrichten und die Scones mit den restlichen 25 g Zucker bestreuen. 12-15 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


14.02. Mandel-Hafer-Scones mit Kokosjoghurt und Erdbeer-Chia-Marmelade

Wenn mich jemand fragen würde, wie mein perfekter Wochenendmorgen aussehen würde, würde ich diese wahrscheinlich erwähnen. Es ist etwas Besonderes mit frisch gebackenem Brot, ich denke, es hat sowohl mit der Liebe zu tun, dem Geschmack, der Textur UND dem schönen Geruch, den es der ganzen Küche verleiht - und sogar der Wohnung, wenn Sie eine recht kleine Wohnung haben Platz wie ich.

Wie auch immer, bevor Sie nach unten scrollen und anfangen, die Zutaten zusammenzuwerfen, möchte ich nur schreiben, dass die Scones außer dem Servieren der Scones mit Kokosjoghurt und Erdbeer-Chia-Marmelade, wie ich es hier getan habe, auch sehr lecker mit herzhaften Belägen wie Avocado und Sprossen serviert werden! Nun, das ist alles, lass uns backen!


Erdbeer-Honig-Joghurt-Scones

Zutaten:

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse gewürfelte Erdbeeren
  • 2/3 Tasse Yulu Honigjoghurt
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 1 großes Eiweiß, leicht geschlagen
  • Kochspray
  • 2 Teelöffel Zucker (zum Bestreuen)

Vorbereitung:

Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz vorsichtig in eine große Schüssel geben. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel Erdbeeren, Joghurt, Butter und Eiweiß, fügen Sie die feuchte Mischung zur Mehlmischung hinzu und rühren Sie nur bis sie eingearbeitet sind.

Mit bemehlten Händen den Teig leicht durchkneten, um sicherzustellen, dass alles lose Mehl eingearbeitet ist und eine Teigkugel Form annimmt. Dann tupfen Sie den Teig in einen etwa 20-Zoll-Kreis, schneiden Sie ihn in Keile und legen Sie ihn auf ein mit Kochspray beschichtetes Backblech oder eine Scone-Pfanne. Restlichen Zucker als Topping aufstreuen.

15-20 Minuten backen oder bis die Oberseite goldbraun ist. Am besten sofort genießen, aber Scones sind in luftdichten Behältern 1-2 Tage haltbar.

Wie oben erwähnt, passt dies so gut zu heißem Tee, dass dieser Pfirsich-Birnen-Tee großartig wäre, oder etwas Earl Grey.

Dies ist ein gesponsertes Gespräch, das der Autor im Namen von Yulu geschrieben hat. Die Meinungen und der Text sind alle der Autor’s.


Traumhafte Sahne-Scones

Die Dinge, die ich für euch tue! Nun, okay, ich mache sie für mich und die meiste Zeit ziemlich transparent, aber manchmal, manchmal wie vielleicht während der Saison, in der man den Einsatz erhöht und sich Sorgen über die Auswirkungen dieses Einsatzes auf die Qualität macht, ich ’m ziemlich sicher, dass ich etwas weiter gehe, als ich es normalerweise tun würde. Was ich meine ist, dass ich am Sonntagabend so aufgeregt wie ich war über dieses neue Kochbuch, das wir gekauft und mit dem Ergebnis unseres Linseneintopfs zufrieden waren, nicht aufhören konnte, während ich vorne lag und auch das Orangen-Cranberry-Scone-Rezept backte, um es mitzubringen am Montag zu arbeiten. Ja, ich verwöhne meine faulen Mitarbeiter.

Aber … ich nicht ’ ’ ich habe die Ergebnisse nicht geliebt. Erstens waren sie schwer, schwer und am nächsten Morgen ziemlich ausgetrocknet. Nun, ich weiß, dass Scones nicht ewig halten sollen, aber ich erwarte, dass ich mindestens zwölf Stunden aus ihnen herausbekomme. Nenn mich wählerisch. Zweitens waren sie nicht süß genug, aber dafür nehme ich die Schuld auf mich. Ich mag nicht wirklich ein klebriges, zuckerhaltiges Frühstücksgebäck, und obwohl ich das als de rigeur in Coffeeshops verstehe, kann ich einfach nicht mit dieser Art von Überschuss am Morgen umgehen. Als Ina nach einer Glasur verlangte, übersprang ich sie und entschied mich stattdessen dafür, die Zuckermenge im Scone um einen Esslöffel zu erhöhen. Es hat nicht funktioniert und am Ende habe ich ein Rezept übel genommen, das eine Glasur erforderte oder es einfach nicht zusammenpasste. Mein dritter Streitpunkt bei den Scones war, dass sie nach Backpulver schmeckten, wie ein Keks, aber ohne Kekscharme oder hellem Buttermilchgeschmack. Schließlich lagen sie am Mittwoch immer noch in einem Behälter auf meinem Schreibtisch, der, wie wir alle von hingerissenen Kabinenbewohnern wissen, –, die übrig gebliebenes, verarbeitetes Firmengebäck aufsaugen, als ob diese Zitronen-Mohn-Mini-Muffins alles andere als nach Rang schmeckten – ist der ultimative Nagel in einem Backwarensarg.

Normalerweise würde dieser Beitrag hier enden. Ich würde mich mit einem “mehr Glück beim nächsten Mal” abmelden und große Absichten hegen, bald ein neues Scone-Rezept auszuprobieren, aber jedes Mal, wenn ich auf eines stieß, würde es das Unappetitliche hervorbringen Erinnerung an diese bleiernen, trockenen Dinge und überspringe sie. Diesmal, zum Glück für uns alle, werde ich so arrogant sagen, dass ich durchgehalten habe und gestern Abend in das grundlegende Rezept für Creme-Scone aus dem Kochbuch der America’s Test Kitchen gegraben habe, das mit dem Versprechen prahlte, dass es erschöpfende Testrunden bestanden hat mit fliegenden Farben. (Ehrlich gesagt, Schande über mich, dass ich ihr Rezept nicht zuerst verwendet habe.)

Diese Scones sind der Gipfel der Scone-Perfektion, ein wahr gewordener Gebäcktraum, sollten Sie so seltsam wie ich sein und gelegentlich einen kleinen Traum von Scone träumen. Sie sind feucht und strukturiert, aber dennoch weich und leicht, von außen leicht knusprig. Sie haben genau die richtige Süße und ich musste nicht zuckern oder glasieren oder wirklich irgendetwas sie, damit sie funktionieren. Sicher, das Buch bietet Variationen des Rezepts, aber das grundlegende, das allererste, ist alles, was ich jemals brauchen werde.

Und jetzt, da meine Scone-Quest erfüllt ist, kann ich mich größeren und besseren Dingen zuwenden, wie Gurkenpartys und der Planung des Abendessens am Sonntagabend. Und mit “planen” meine ich “Montag freinehmen”

2 Tassen (280 Gramm) ungebleichtes Allzweckmehl, vorzugsweise eine proteinarme Marke wie Gold Medal oder Pillsbury
1 Esslöffel (15 Gramm) Backpulver
3 Esslöffel (40 Gramm) Zucker
1/2 Teelöffel (3 Gramm) feines Meer- oder Tafelsalz
5 Esslöffel (70 Gramm) gekühlte, ungesalzene Butter, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
1/2 Tasse Johannisbeeren (ca. 80 Gramm habe ich getrocknete Preiselbeeren verwendet und sie in kleinere Stücke gehackt)
1 Tasse (235 ml) Sahne

1. Stellen Sie den Ofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 425 ° F.

2. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine große Schüssel oder eine Arbeitsschüssel der Küchenmaschine mit Stahlmesser geben. Sechsmal verquirlen oder pulsieren.

3. Wenn Sie von Hand zubereiten, verwenden Sie zwei Messer, einen Teigmixer oder Ihre Fingerspitzen und schneiden Sie schnell Butter ein, bis die Mischung einem groben Mehl ähnelt, mit einigen etwas größeren Butterklumpen. Johannisbeeren einrühren. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, entfernen Sie die Abdeckung und verteilen Sie die Butter gleichmäßig über die trockenen Zutaten. Abdecken und 12-mal pulsieren, jeder Puls dauert 1 Sekunde. Johannisbeeren hinzufügen und noch einmal pulsieren. Teig in eine große Schüssel geben.

4. Schlagsahne mit einem Gummispatel oder einer Gabel einrühren, bis sich ein Teig zu bilden beginnt, etwa 30 Sekunden.

5. Übertragen Sie den Teig und alle trockenen, mehligen Stücke auf die Arbeitsplatte und kneten Sie den Teig von Hand, bis er sich zu einer rauen, klebrigen Kugel zusammenfügt, 5 bis 10 Sekunden. Bilden Sie Scones, indem Sie entweder a) den Teig in eine 8-Zoll-Kuchenform drücken, dann den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und den Teig entweder mit einem Messer oder einem Bankschaber in 8 Keile schneiden (der Vorschlag des Buches) oder b) Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche zu einem 3/4 Zoll dicken Kreis klopfen, Stücke mit einem Keksausstecher schneiden und die restlichen Reste wieder in ein anderes Stück drücken (was ich getan habe) und schneiden, bis der Teig aufgebraucht ist. (Seien Sie gewarnt, wenn Sie diese letztere Methode verwenden, die Scones, die aus den restlichen Resten hergestellt werden Wille viel klumpiger und weniger hübsch sein, aber gut schmecken. Wie in verstehe ich, warum sie die erste Methode vorgeschlagen haben.)

6. Legen Sie runde oder Keile auf das ungefettete Backblech und backen Sie, bis die Scone-Oberseiten hellbraun sind, 12 bis 15 Minuten. Auf einem Kuchengitter mindestens 10 Minuten abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Erdbeerherz Scones

Miss G. und ich haben gestern ein kleines, vom Valentinstag inspiriertes Backen gemacht und uns diese wunderschönen kleinen herzförmigen Erdbeer-Scones ausgedacht.

Vollgepackt mit frischen Erdbeeren und mit einem guten Klecks Vanillebohnenpaste riechen und schmecken diese rosafarbenen Babys nach Sommererdbeeren und Sahne.

Anstatt der traditionellen Route zu folgen, beschloss ich, die Scones nicht von Hand zu mischen und uns stattdessen für die Küchenmaschine zu entscheiden. Und dank unseres Lieblings-Küchengeräts war der mit Erdbeeren besetzte Scone-Teig fast mühelos und in wenigen Augenblicken zusammen.

Grace hatte jedoch den meisten Spaß, als wir anfingen, mit dem Teig zu spielen. Als ich ihr dabei zusah, wie sie den Teig zu einer pummeligen Scheibe flachdrückte und die kleinen herzförmigen Scones ausschnitt, schmolz mein Herz. Ja, es wurde ein wenig chaotisch, aber es hat sich absolut gelohnt. Ihr kleines Gesicht war so stolz und voller Aufregung, als sie die herzförmigen Scones auf unser Backblech warf. Und natürlich war sie dafür verantwortlich, die Scones mit ihrem obligatorischen Milchschmuck zu ‚bemalen‘.

Einmal in den Ofen gelegt, wuchsen die Scones und nahmen den wunderbarsten Farbton von herrlichem Gold an. Und zum Glück dauerte es nicht lange, bis die Scones abgekühlt waren, da Grace es kaum erwarten konnte, hineinzugraben. Sobald es abgekühlt war, schnitt ich einen mit Erdbeeren besetzten Scone in zwei Hälften, garnierte ihn mit Erdbeermarmelade und einem Klecks griechischem Joghurt und mein süßer kleiner Geschmackstester verschlang es lobt ihre Kochbemühungen.

In Bezug auf die babygeführte Entwöhnung sind Scones ein wunderbarer Morgen- oder Nachmittagstee-Genuss. Ihre Textur ist perfekt für Baby-geführte Entwöhnungsanfänger, fest genug, um einem festen Griff standzuhalten, aber weich genug, um mit Leichtigkeit daran geknabbert zu werden. Bisher habe ich Mango-Kokos-Scones, Himbeer-Mandel-Scones, Karotten-Kuchen-Scones und sogar eine Menge Kürbis-Scones gebacken. Alle Rezepte enthalten eine gute Portion Obst (oder Gemüse) und wurden von kleinen Kindern (und großen) verschlungen und genossen. Scones lassen sich auch wunderbar einfrieren. Ich backe oft große Mengen Scones, um sie in der Tiefkühltruhe zu verstauen.

So backen Sie einfach Ihre eigene Charge von Valentinstag inspirierten Erdbeerherz-Scones…

Beginnen Sie damit, Ihren Ofen auf 200 Grad Celsius (420 F) vorzuheizen.

Geben Sie das selbstaufziehende Mehl und den braunen Zucker in die große Schüssel der Küchenmaschine und pulsieren Sie, um sich zu vermischen.

Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und pulsieren Sie, um sich zu verbinden.

Fügen Sie die Milch und die Vanilleschotenpaste hinzu und pulsieren Sie, um sich zu vermischen.

Fügen Sie die Erdbeeren und den Puls hinzu, um zu kombinieren.

Den rosafarbenen Teig auf ein bemehltes Brett trommeln und vorsichtig 4-5 Mal falten und kneten oder bis der Teig zusammenkommt. Wenn Ihr Teig zu feucht ist, fügen Sie einfach mehr Mehl hinzu und wenn Ihr Teig zu trocken ist, fügen Sie einfach mehr Milch hinzu. (Mein Teig war etwas feucht, da die Erdbeeren durch den Teig platzten, also arbeitete ich etwa eine weitere 1/2 Tasse Mehl in die Mischung.)

Den Teig mit bemehlten Händen flach drücken, sodass eine 2 Zentimeter dicke Scheibe entsteht.

Verwenden Sie einen Scones-Ausstecher (oder einen herzförmigen Ausstecher), um die Scones auszustechen. Achten Sie darauf, den Scone-Ausstecher zwischen jedem Scone in Mehl zu tauchen, damit der Ausstecher nicht klebt. Teigreste erneut ausrollen und weiterschneiden, bis kein Teig mehr übrig ist.

Die Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeden Scones mit etwas Milch bestreichen. In den vorgeheizten Ofen schieben und 10-12 Minuten backen oder bis sie goldbraun und durchgegart sind.

Die noch warmen Erdbeerherz-Scones mit etwas Marmelade, einem Klecks griechischem Joghurt und einer Handvoll Erdbeeren servieren.

Erdbeerherz Scones

3 Tassen (450 Gramm) selbstaufziehendes Mehl plus extra zum Ausrollen des Teigs

1 Esslöffel Vanilleschotenpaste

1 Tasse (200 Gramm) Erdbeeren, geschält und gewürfelt

Erdbeermarmelade, griechischer Joghurt und frische Erdbeeren zum Servieren

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Mehl und Zucker in die große Schüssel einer Küchenmaschine geben und pulsieren. Fügen Sie die Butter und den Puls hinzu, um zu kombinieren. Fügen Sie die Milch und Vanille hinzu und pulsieren Sie, bis der Teig zusammenkommt. Fügen Sie die Erdbeeren und den Puls hinzu, um zu kombinieren. Den Teig auf eine bemehlte Kugel rollen und 4-5 Mal kneten oder bis der Teig sich zu einer Kugel zusammenfügt. Wenn Ihr Teig zu nass ist, fügen Sie einfach mehr Mehl hinzu, ist Ihr Teig zu trocken, fügen Sie einfach mehr Milch hinzu. Den Teig mit bemehlten Händen flach drücken, sodass eine 2 Zentimeter dicke Scheibe entsteht. Verwenden Sie einen bemehlten herzförmigen Ausstecher (oder Scone-Ausstecher), um die Scones zu schneiden. Reste wieder ausrollen und weiterschneiden, bis kein Teig mehr übrig ist. Die Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Milch bestreichen. In den Ofen schieben, um 10-12 Minuten zu backen oder bis sie goldbraun und durchgegart sind. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, bevor die noch warmen Scones mit etwas Erdbeermarmelade, einem Klecks griechischem Joghurt und frischen Erdbeeren serviert werden. Genießen Sie x


Dualit

Unser Sortiment an Fairtrade-Kaffeekapseln, einschließlich einer Bio-Mischung, bietet außergewöhnlichen Geschmack und Frische.

Sehen Sie sich unsere Nespresso-kompatiblen Kapseln an

  • Toaster
    • Klassische Toaster
    • Domus Toaster
    • Architekt Toaster
    • Lite-Toaster
    • Studio von Dualit Toasters
    • Toasterzubehör
    • Klassische Wasserkocher
    • Domus Wasserkocher
    • Architekt Wasserkocher
    • Lite Wasserkocher
    • Studio von Dualit Wasserkocher
    • Über den Wasserkocher gießen
    • Wasserkocher Zubehör
    • Kaffeemaschinen
    • Barista-Werkzeuge
    • Zubehör
    • Handmixer
    • Mixer
    • Grundlagen
    • Flaschenwärmer
    • Sterilisatoren
    • Klassische Toaster
    • CaféPro Kapselmaschine
    • Grills, Grillplatten und Toaster
    • Suppenkessel
    • Cino™ Milchdampfer

    Schauen Sie sich die neuesten Dualit-Angebote an

    Egal, ob Sie Mixer, Mixer oder Essentials suchen, wir haben das richtige Produkt für Sie.

    Entdecken Sie unser Sortiment an Babyprodukten, darunter Sterilisatoren und Flaschenwärmer.

    Wir bieten professionellen Köchen zuverlässige, strapazierfähige Produkte, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind.

    Vielen Dank, dass Sie sich für Dualit entschieden haben. Bitte nehmen Sie sich 60 Sekunden Zeit, um Ihr Produkt zu registrieren.

    Sehen Sie sich unsere Essenszubereitung, Rezepte, Catering, Sicherheitshinweise, hinter die Kulissen und Videos an.


    Erdbeer-Feigen-Galette mit Tahini und Honigcreme

    Diese gesunde, rustikale Galette eignet sich hervorragend für ein Picknick oder ein zwangloses Abendessen am Wochenende. Für zusätzliche Bosheit mit Schlagsahne servieren.
    Jacqueline Gabardy, sweetbeetandgreenbean.net

    Für 6
    Für das Gebäck
    50g Haferflocken
    120g Vollkornmehl
    ½ TL Backpulver
    3 EL brauner Zucker
    2 EL ungesalzene Butter, gekühlt und gewürfelt
    2 EL Kokosöl, fest und gewürfelt
    Eine Prise Salz
    60ml eiskaltes Wasser

    Für die Füllung
    2 Eigelb
    2 EL Honig
    2 EL Tahin
    5 schwarze Feigen, geviertelt
    12 Erdbeeren, halbiert

    1 Haferflocken, Mehl, Backpulver und Salz in einem Mixer oder einer Küchenmaschine 1-2 Minuten pürieren, um den Hafer zu zerkleinern. In eine Schüssel sieben, übrig gebliebene Haferstücke für die Kruste aufbewahren.

    2
    Zucker und Butter in die Schüssel geben. In die Mischung einreiben, bis sie wie feine Semmelbrösel aussieht, dann das Kokosöl einreiben – es bleibt noch besser fest als Butter aus dem Kühlschrank, so dass sich beim Einlegen in den Ofen schöne Kokosölklumpen in der Kruste befinden und dabei helfen zu einer flockigen Textur schmelzen. Wenn die Textur krümelig und stückig ist, im Kühlschrank abkühlen lassen, damit die Butter und das Kokosöl noch etwas fester werden.

    3 In der Zwischenzeit diese Tahini-Honigcreme zubereiten. Das Eigelb mit dem Honig und dem Tahini mischen, dann kalt stellen, bis es leicht eingedickt ist.

    4 Den Ofen auf 180 °C/350F/Gas Stufe 4 vorheizen. Die Teigmischung aus dem Kühlschrank nehmen, dann jeweils 1 EL kaltes Wasser unterrühren, bis sie sich gerade zusammenfügt und eine Kugel bildet. Es sieht vielleicht noch etwas trocken aus, aber wenn es beim Pressen zu einer Kugel zusammenhält, ist das die perfekte Textur. Auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen. Die Oberseite des Teigs mit Mehl bestäuben und zu einem großen Kreis von 5 mm Dicke flach ausrollen. Auf ein Backblech legen, dann mit einigen der reservierten Haferbrösel bestreuen.

    5
    Gießen Sie die Tahini-Creme in die Mitte der Kruste und verteilen Sie sie nicht näher als 5 cm an den Rand. Ordnen Sie die Feigen und Erdbeeren gleichmäßig an, beginnend in der Mitte und arbeiten Sie abwechselnd die Feigen- und Erdbeerkreise aus. Mit den restlichen Haferflocken bestreuen.

    6
    Die Ränder der Kruste locker zur Mitte falten, dann 30-35 Minuten backen. Die Kruste sollte anfangen, goldbraun zu werden und die Tahini-Honigcreme sollte sprudelnd und leicht fest aussehen. Mindestens 10 Minuten abkühlen lassen, damit die Creme fest wird. Zum Servieren in Spalten schneiden.


    Schau das Video: Sie können es in 5 Minuten tun, einfaches Erdbeerkuchen Rezept (Januar 2022).