Neue Rezepte

Spaghetti mit Tomaten, Basilikum und Gorgonzola Rezept

Spaghetti mit Tomaten, Basilikum und Gorgonzola Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Spaghetti

Es gibt nichts Besseres als ein einfaches Nudelgericht! Die klassische Kombination aus Tomate, Basilikum und Käse funktioniert einfach immer und ist ein tolles Abendessen unter der Woche, fertig in nur 20 Minuten. Genießen!

9 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 250g Spaghetti
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 große Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 200g Pflaumentomaten, halbiert
  • 1 Handvoll frisches Basilikum, in dünne Streifen geschnitten
  • 25g Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:15min ›Fertig in:20min

  1. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, braten Sie die Zwiebel 5 Minuten lang leicht an. Knoblauch dazugeben und eine Minute braten. Nach 1 Minute die Tomaten hinzufügen. Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten leicht auseinanderfallen.
  3. Die gekochten Nudeln in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut erhitzen.
  4. Schalten Sie die Hitze aus und gießen Sie einen großzügigen Schuss (ca. 2 Esslöffel) Olivenöl über die Nudeln. Mit Basilikum bestreuen und gut vermischen.
  5. Den Gorgonzola-Käse über die Nudeln bröckeln und mit etwas Basilikum garnieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)


Cherry-Tomaten-Pasta mit Knoblauch und viel Basilikum

Die Herbstsaison rückt langsam näher, aber ich halte immer noch so lange wie möglich am Ende des Sommers fest. Heirloom-Tomaten haben ihren Höhepunkt erreicht und ich genieße ihren Überfluss so lange wie möglich, denn wie Sie wissen, sind Tomaten mein absolutes Lieblingsessen.

Dieses einfache 15-minütige Pasta-Rezept wurde aus einer Laune heraus unter der Woche in Vorbereitung auf ein Kochsegment auf King 5. Das Thema: Tomatenrezepte natürlich! Und ich wollte den Regenbogen der Jahreszeiten mit lebendigen, mutigen und farbenfrohen Rezepten zeigen.


Sommerspaghetti mit frischer Tomatensauce

"Was machen Sie beruflich?" Sie Fragen. Ich weiß nie, wie meine Antwort ankommt oder welche Fragen folgen werden. Am häufigsten stellen sich die Fragen: „Wie bist du dazu gekommen?” und „Woher bekommst du deine Rezepte?“ Auf einem kürzlichen Flug bekam ich eine fette Antwort: “Wie verdient man damit Geld?!“ von meinem Sitznachbarn. Alles gute Fragen, wohlgemerkt.

Ich habe nie eine gute Antwort auf die Frage nach der Rezeptquelle. Typischerweise sind die Rezepte eine Mischung aus Ideen aus Restaurantessen, Zeitschriften, anderen Blogs, Kochbüchern und Vorschlägen von Freunden und Lesern. Manchmal wache ich mit Ideen auf, manchmal fallen sie mir in den Kopf, wenn ich meinen Kühlschrank öffne, manchmal kommen sie zu mir, wenn ich während der Happy Hour in ein Gespräch vertieft bin. Ich versuche immer mein Bestes, Kredit zu geben, wo Kredit fällig ist.

Das heutige Rezept ist unkomplizierter – es stammt aus einer alten Ausgabe des Gourmet Magazine, die ich schon immer ausprobieren wollte, dank einer Sonderausgabe von Bon Appetit… Das ist für mich heutzutage ziemlich einfach.

Endlich hatte ich die Gelegenheit, es zu probieren, als ich bei Whole Foods auf einige große, saftige, lokale Tomaten stieß. Ich wusste genau, was ich mit ihnen anfangen sollte und schlug meine Quellen auf, als ich nach Hause kam. America’s Test Kitchen wollte, dass ich die Tomaten zerkleinere und sie bis zu drei Stunden marinieren lasse, aber ich war hungrig und grenzte an Hangry, und eine dreistündige Wartezeit würde nicht ausreichen.

Die Gourmet-Version schlug vor, einen Teil der Tomaten zu reiben, um ein schönes und saftiges Fruchtfleisch zu erhalten, und die Mischung dann 10 Minuten marinieren zu lassen. Viel besser! Ich mischte die Sauce und ließ sie ruhen, während ich einen Topf mit Wasser zum Kochen brachte und meine Nudeln kochte. Beide Quellen schlugen vor, die rohe Tomatensauce einfach mit heißer gekochter Pasta zu werfen, aber ich fand, dass sie in diesem Zustand ein wenig zu roh war, ein bisschen zu, was-pico-de-gallo-macht-in-meiner-Pasta, wenn Sie so wollen.

Ich war mir nicht sicher, ob die Pasta blogwürdig war, bis ich meine aufgewärmten Reste probierte. Sie waren unglaublich. Ich habe das als Inspiration genommen und versucht, die frische Tomatensauce nur knapp zu kochen, während ich die Nudeln mit etwas stärkehaltigem Kochwasser schwenke. Das war genau das Richtige – die Tomaten profitieren von ein wenig Wärme und das stärkehaltige Kochwasser verwandelt die rohen Tomaten in eine Sauce, die die Spaghetti leicht umhüllt.

Zugegeben, der Geschmack dieses Rezepts hängt fast vollständig von den Tomaten ab, die Sie verwenden, also wählen Sie einige gute aus. Sie wollen reife, fast überreife Tomaten. Sie können natürlich meinen Vorschlag, die Sauce aufzuwärmen, überspringen und sie einfach mit warmer Pasta für Tomatennudeln mit italienischem Geschmack werfen.

Ich verwende immer Vollkornnudeln für mehr Protein und Ballaststoffe, und die 100-prozentigen Vollkornnudeln von DeLallo schaffen dies, ohne auf Geschmack oder Textur zu verzichten. (Deshalb arbeite ich mit ihnen! Sie sind die besten!) Zu guter Letzt hatte ich das Gefühl, dass Parmesan diesem Gericht einiges an Persönlichkeit verleiht, aber überprüfen Sie meine Notizen auf Ersatzvorschläge. Hören wir es für reife Sommertomaten!


Sie haben sich bereits in unsere E-Mail-Liste aufgenommen!

Wir haben im Moment Probleme, Sie für unseren Newsletter anzumelden, genießen Sie dieses Rezept auf uns!

MILK STREET GEWINNSPIEL

  • Kostenlose Milk Street-Rezepte, die jeden Montag in Ihren Posteingang geliefert werden
  • Kostenloser Zugriff auf alle TV- und Radiorezepte

Außerdem erhalten Sie Sonderangebote von Milk Street. Sie können sich jederzeit vom Erhalt unserer E-Mails abmelden.


Galerie

  • 1/2 Tasse halbierte und entkernte schwarze Oliven
  • 4 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Spaghetti
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Pfund Strauchtomaten (ca. 6), gehackt
  • 3/4 Pfund gesalzener frischer Mozzarella, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten, bei Raumtemperatur
  • 1 1/4 Tassen gehacktes frisches Basilikum

In einer großen Glas- oder Edelstahlschüssel die gehackten Tomaten mit Mozzarella, Basilikum, Oliven, Balsamico, Salz und Pfeffer vermischen.

In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Spaghetti etwa 12 Minuten garen, bis sie gar sind. Abgießen, zur Tomatenmischung geben und schwenken.

Das Öl in einer kleinen Pfanne bei mäßiger Hitze erhitzen. Knoblauch dazugeben und unter Rühren 1 Minute braten. Gießen Sie das Öl über die Nudeln und werfen Sie es erneut.


Rezept-Schlüsselwörter

1. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen. Die Tomaten abspülen und alle Stiele oder Blätter entfernen. Die Tomaten in das kochende Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen.

2. Übertragen Sie die Tomaten aus dem kochenden Wasser in ein Eisbad und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, wenn es noch nicht kocht. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen.

3. Nehmen Sie die Tomaten aus dem Eisbad und entfernen Sie vorsichtig die Haut und entsorgen Sie sie. Tomaten würfeln und in eine große Schüssel geben.

3. Knoblauch, Basilikum, Olivenöl, Zitronensaft und 1/2 TL Salz mit den Tomaten verrühren. Die gekochten Spaghetti zur Tomatenmischung geben und vermengen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.


Bewertungen ( 11 )

Ich habe gerade angefangen, unsere hausgemachten Tomaten einzukaufen, und auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Rezept bin ich gestern Abend darüber gestolpert. Ich hatte es von 2011 gespeichert und ausgedruckt und bin so froh, dass ich es getan habe! Habe es gestern Abend zum ersten Mal geschafft und es war unglaublich. Einfach wie kochendes Wasser und der Geschmack war nicht von dieser Welt - weit über meinen Erwartungen. Wer hätte gedacht, dass es so gut ist, eine Tomate zu grillen? Dies war unser Hauptgericht mit einem Salat als Beilage und einem schönen kleinen Pinot Grigio. Mein fleischfressender Mann hat sich nicht einmal über den Mangel an tierischen Teilen beschwert. Er hat darüber geschwärmt. Punktzahl!


Cherry-Tomaten-Spaghetti

Rezept von Giada De Laurentiis

Giada ist Köchin, Mutter, Autorin und Gastronomin. Sie ist bekannt als Emmy-preisgekrönte Fernsehpersönlichkeit von Food Networks Everyday Italian, Giada at Home, Giada In Italy, als Jurorin bei Food Network Star, Korrespondentin der NBC Today Show, für ihre acht meistverkauften Kochbücher der New York Times und ihr Debütrestaurant GIADA in Las Vegas. An den meisten Tagen findet man sie jedoch in Los Angeles mit ihrer Tochter Jade und ihrem Kätzchen Bella, die in der Küche etwas Leckeres mit Parmiggiano Reggiano oder ihrer Schwäche, dunkler Schokolade, zaubern!


Wie man Scarpetta&rsquos Spaghetti-Rezept macht

Um das Spaghetti-Rezept von Scarpetta zuzubereiten, bearbeiten Sie zuerst die Tomate. Jede Tomate halbieren und die Kerne mit den Fingern herauskratzen. Du kannst Pflaumentomaten oder normale Tomaten verwenden, je nachdem, was am frischesten ist. Sie wollen eine glatte, intensiv gewürzte Sauce, die zu hellip und wässrigen Samen gehört.

Das Knoblauch-Basilikum-Öl besteht aus nur wenigen Zutaten &ndash frischem Basilikum, geschnittenem Knoblauch und Chiliflocken.

Die Zutaten in heißem Olivenöl eingießen und 20 Minuten oder länger auf dem Herd ruhen lassen: 10 Minuten bei niedriger bis niedriger Hitze und dann 10 Minuten bei ausgeschalteter Hitze. Je länger Sie es ziehen lassen, desto aromatischer wird das Öl. Sie werden das gesamte Öl und den gesamten Stamm verwenden, die Feststoffe entsorgen und einige Tage im Kühlschrank aufbewahren und in anderen Rezepten verwenden. Lagern Sie den Knoblauch nicht in Öl bei Raumtemperatur.

Kurz vor dem Servieren die Nudeln mit dem Knoblauch-Basilikum-Öl beträufeln oder schwenken.


Ich werde auf jeden Fall wieder Garten's sommerliche Gartenpasta machen, auch wenn die Saison zu Ende geht.

Obwohl ich ein großer Fan von Nudelgerichten bin, die in schweren Fleischsaucen getränkt sind, fand ich es toll, dass Gartens Pasta einfach und doch reichhaltig war. Und es war so einfach, mit nur zwei Schritten zusammenzustellen: die Mischung vorbereiten und die Nudeln kochen. Ich musste nur ein paar Geschirr abwaschen und die eigentliche Kochzeit dauerte weniger als 10 Minuten.

Nicht schlecht für ein Gericht, das mich an die unglaublich günstigen (aber leckeren) Gerichte erinnert, die ich vor Jahren während einer Sommerreise mit Freunden in Italien gegessen habe. Nach so vielen Monaten zu Hause war es schön, diese Reiseerinnerungen noch einmal Revue passieren zu lassen. Ich brauchte nur einen Aperol-Spritz.

Dies ist eine Meinungsspalte. Die geäußerten Gedanken sind die des/der Autor(s).


Schau das Video: Opskrift: Pasta med grov tomatsauce, cherrytomater, basilikum og chorizopølse (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kigam

    Tolles Thema

  2. Shimshon

    Hervorragende Idee und es ist zeitgemäß

  3. Calvert

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Ich kann es beweisen.

  4. Meztikazahn

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  5. Brenden

    Sie liegen falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben