Neue Rezepte

Rezept für leichten Zitronenkuchen

Rezept für leichten Zitronenkuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Zitruskuchen
  • Zitronenkuchen
  • Zitronenkuchen

Ein schöner und leichter Zitronenkuchen. In den noch warmen Kuchen werden Löcher gestochen, damit die Zitronenglasur durch den Kuchen dringen kann.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 250g Butter, weich
  • 250g Puderzucker
  • 5 Eier
  • 3 Esslöffel Rum (optional)
  • 125g einfaches Mehl
  • 130g Maisstärke
  • 80ml Zitronensaft
  • 125g Puderzucker

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:1h15min ›Fertig in:1h35min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine Kastenform (23 x 13 cm) einfetten.
  2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren und nach jedem gut verrühren. Rum einrühren, dann Mehl und Maisstärke einrühren. In die vorbereitete Kastenform füllen.
  3. 1 Stunde und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt. Mindestens 10 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie aus der Form nehmen.
  4. Während der Kuchen backt, Zitronensaft und Puderzucker vermischen. Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt, mit einem Spieß überall einstechen. Die Glasur darüber gießen und einziehen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(52)

Bewertungen auf Englisch (45)

von Pam Ziegler Lutz

Dafür muss ich 5 Sterne geben! Ich habe ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Ich hatte im Überfluss Zitronen und keinen Rum im Haus, also habe ich den Rum durch frisch gepressten Zitronensaft ersetzt und etwa einen Esslöffel Zitronenschale zu den trockenen Zutaten gegeben. Der Kuchen war sehr feucht und der Zitronengeschmack war wunderbar.-24. Februar 2008

von gingerB

lecker! Ich habe extra Glasur gemacht und die Glasur extra zitronig gemacht und mit den Bambusspießen Tonnen von Löchern in den Kuchen gestochen und großzügig gegossen. Ich fügte dem Rest der Glasur extra Zucker hinzu, um die Glasur dicker und "glasurartiger" zu machen, damit sie schön knusprig würde, und goss / verteilte sie zum Zuckerguss. YUM!-29. September 2006


Glasierter Zitronen-Pfund-Kuchen-Laib

Mein Lieblingsrezept für Zitronenkuchen seit Jahren! Dieser köstliche glasierte Lemon Pound Cake Loaf ist immer perfekt feucht und zitronig!

Ich mache seit Jahren das gleiche Zitronenbrot. Es ist mein "Go to", wenn nur Zitronenbrot ausreicht. Die Tatsache, dass ich es bis zu diesem Punkt nie gepostet habe, ist einfach meine Überzeugung, dass das Internet vielleicht nicht wirklich ein weiteres Zitronenbrotrezept brauchte. Aber was solls. Es ist gut, es hat sich (viele, viele Male!)

Ich nehme an, Zitronenbrot ist etwas subjektiv. Was dieses Brot für mich zu einem Gewinner macht, ist die schöne Textur (nicht zu leicht, nicht zu dicht), die perfekte Feuchtigkeit (nicht zu ölig, nie trocken) und genau die richtige Menge Zitrone. Bei diesem kommt der Zitronengeschmack tatsächlich mehr von der Glasur als vom Kuchen, obwohl der Kuchen offensichtlich etwas Zitrone enthält. Aber in der Zitronenglasur wird die perfekte Balance gefunden, also überspringen Sie das auf keinen Fall.

Der letzte Punkt, den ich an diesem Brot liebe, ist, dass es nur 1 große Zitrone und so ziemlich typische Speise- und Kühlschrankartikel benötigt, um es zuzubereiten. Das bedeutet, dass ich immer auf Lager bin, um dieses zu machen, was sich oft als nützlich erwiesen hat, wenn ich etwas Besonderes zum Teilen oder Verschenken brauchte.

Empfohlene Rezension: Ich habe heute dieses Zitronenbrot gebacken und es schmeckt unglaublich! Ich hatte Bedenken, dass es wegen der geringen Menge Zitronensaft, die in den Teig geht, nicht viel Zitronengeschmack haben würde. Aber keine Sorge, der Zitronengeschmack ist der Star dieses Brotes. Dieses Rezept ist pure Perfektion! - Krista


Zitronenbrot Rezept

Der erfrischende und leichte Geschmack von Zitrone ist perfekt, um Backwaren aufzupeppen, insbesondere beim Aufschlagen einer Portion Schnellbrot. Mit einer süß-säuerlichen Zitronenglasur beträufelt, ist dieses einfach zuzubereitende Zucchinibrot-Rezept eine großartige Möglichkeit, Ihre frische Sommerprämie zu verbrauchen.


Zitronenbrot Einfache Zitronenbrot-Rezepte Einfache Zitronenbrot-Zitronenbrot-Rezepte

Weitere Ideen zu zitronenrezepte zitronendesserts zitronenbrot.

Rezept für Zitronenbrot. Den Ofen auf 350F vorheizen. Eier Zitrone unterschlagen. Butter und Zucker einrühren.

Gießen Sie in eine gefettete 8ࡪ-in. In einer separaten Schüssel sieben. Wie man Zitronenbrot mit Glasur macht Um dieses Zitronenbrot zuzubereiten, beginnen Sie mit etwas Allzweckmehl, Backpulver und Salz.

Dann die weiche Butter dazugeben und verrühren, bis eine grobe Krümelmischung entsteht. Sie können dies testen, indem Sie einen Zahnstocher einführen, wenn er Ihr Brot trocken macht. 40-45 Minuten backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

22. März 2018 – Entdecken Sie Kristine Glassers Board Lemon Bread auf Pinterest. 50-60 Minuten bei 350 Grad backen oder bis das Brot fest ist. Eine Kastenform einfetten und zum leichteren Herausnehmen mit Backpapier auslegen.

Ihr Zitronen-Schnellbrot-Teig sollte dem ähnlich sein. In einer kleinen Schüssel Buttermilch oder Joghurt mit Zitronensaft und -schale oder Zitronenöl verrühren und beiseite stellen. In einer großen Schüssel Joghurt Olivenöl Rohrzucker Zitronenschale und Zitronensaft verrühren.

Kombinieren Sie grundsätzlich alle drei Mischungen zusammen in 1 Schüssel. Für die nassen Zutaten verwenden Sie etwas Öl. In einem Standmixer die Butter und den Zucker hinzufügen und schlagen, bis.

Den Ofen auf 350 F vorheizen. Zubereitung des Zitronenbrotes Mehl, Backpulver, Salz und einen Teil des Zuckers verquirlen. In einer großen Schüssel die Butter und 34 Tassen Zucker cremig schlagen, bis sie leicht und flaumig sind.

Holen Sie sich jetzt 10 unserer Lieblingsrezepte für Zitronen-Schnellbrot. Eine Kastenform 8 12 x 4 12 leicht einfetten. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz vermischen.

Trockene Zutaten mischen. Verwenden Sie Ihren Handmixer auf langsamer Geschwindigkeit, um alle Zutaten zu einem Teig zu kombinieren. Gießen Sie Ihren Zitronenbrot-Teig in Ihre vorbereitete Pfanne.

Anleitung Ofen auf 350 vorheizen. Auf die Theke tippen, um den Teig zu verteilen und Luftblasen zu entfernen. Die Eier nacheinander einrühren und bei jeder Zugabe gut verrühren, dann die Zitronenschale einrühren.

Unglaublich zartes Zitronen-Zucchini-Brot mit hellem Zitrusgeschmack ist das perfekte schnelle Brot zum Frühstück oder als Nachmittagssnack. In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen, bis sie 5-7 Minuten hell und flaumig sind.


Glasiertes Zitronenbrot-Rezept Zitronenbrot-Dessert-Rezepte Zitronen-Rezepte


Bestes Zitronenbrot Rezept Rezept Zitronenbrot Rezepte Rezepte Zitronenbrot


Zitronenbrot Dixie Crystals Rezept Zitronenbrot Dessertrezepte Einfaches Osterbrunch-Essen


Einfaches glasiertes Sauerteig-Zitronenbrot-Rezept Ein Oregon Cottage-Rezept Zitronenbrot-Rezepte Sauerteig


Starbucks Copycat Zitronenbrot Rezept Zitronenbrot Rezepte Zitronenpfundkuchen Rezept Desserts


Zitronenbrot Rezept Essen Zitronenbrot essen Dessert


Einfaches Zitronenbrot Blog Einfaches Zitronenbrot Zitronenbrot Rezepte Brotrezepte Hausgemacht


Mini glasiertes Zitronenbrot Rezept Laibbrot Rezept Zitronenbrot Mini-Loaf Cakes


Schnelles und einfaches Zitronenbrot mit Zitronenglasur Rezept im Jahr 2021 Einfache Zitronenbrotrezepte Zitronenbrotrezepte Einfaches Zitronenbrot


Die detaillierte Zutatenliste, Maße und Anweisungen finden Sie auf der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

Zitronen - Sie benötigen den Saft und die Schale.

Puderzucker oder Kristallzucker - Verwenden Sie die Rolle als erste Wahl. Wenn nicht verfügbar, verwenden Sie Kristallzucker, der ebenfalls gut funktioniert.

Mehl - Selbstaufziehendes oder Allzweckmehl (einfaches Mehl). Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen.

Backpulver

FÜR FRISCHKÄSE-FROSTING

Frischkäse

Puderzucker- Dies wird auch als Puderzucker bezeichnet.

Zitronenextrakt


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Meyer Zitronenkuchen

Wer den Winter als frei von herrlichen Produkten bezeichnete, hat die Zitrussaison komplett vergessen. Wir decken uns mit Meyer-Zitronen (einer Kreuzung zwischen einer Zitrone und einer Mandarine) ein, damit wir an einem kühlen Tag den hellen und sonnigen Meyer-Zitronen-Laib-Kuchen von Rezeptentwicklerin Erin McDowell zubereiten können.

&bdquoDies ist ein wirklich schönes, leichtes, saftiges Brot, mit oder ohne Glasur. Es hält wirklich gut auf der Theke&mdashmy Freund Shauna nennt diese &lsquoCounter Cakes&rsquo&mdash, damit Sie es machen und die ganze Woche ein kleines Stückchen abschneiden können. Es lässt sich auch sehr gut aufgetaut einfrieren, also ist es eine schöne Sache, es zuzubereiten und mitzunehmen, wenn Sie etwas Besonderes brauchen.&rdquo

Psst: Wenn Sie Meyer-Zitronen finden, können Sie als Ersatz auch normale Zitronen verwenden, aber Ihr Kuchen schmeckt etwas herber.

&bdquoDas serviere ich gerne unglasiert zum Frühstück, neben Müsli und Joghurt&bdquo McDowell, &bdquo als Dessert mit Schlagsahne und Beeren.&ldquo

Winter: Es ist nicht so schlimm, oder?

½ Tassen (113 g) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur

1 Tasse (212 g) hellbrauner Zucker

2 Esslöffel Meyer Zitronenschale

2¼ Tassen (270g) Allzweckmehl

1¼ Teelöffel Backpulver

1 Tasse (113 g) Konditoren’ Zucker

1 Esslöffel Meyer-Zitronensaft

1 Esslöffel Sahne, plus mehr nach Bedarf

Meyer Zitronenschale, nach Bedarf zum Finishen

1. Machen Sie den Kuchen: Den Backofen auf 350 °F vorheizen. Fetten Sie eine 9 mal 5 Zoll große Kastenform leicht mit Antihaftspray ein.

2. In der Schüssel eines Elektromixers mit Rühraufsatz Butter, Öl, braunen Zucker, Kristallzucker und Zitronenschale ca. 4 Minuten schaumig schlagen.

3. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, mischen Sie nach jeder Zugabe, bis sie vollständig eingearbeitet sind, und kratzen Sie dann die Seite der Schüssel ab, bevor Sie die nächste hinzufügen. Fügen Sie das Zitronenöl hinzu und mischen Sie es.

4. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. Die Hälfte der Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben und vermengen. Fügen Sie die saure Sahne hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet ist, fügen Sie dann das restliche Mehl hinzu und mischen Sie es.

5. Den Teig in die vorbereitete Kastenform gießen und in einer gleichmäßigen Schicht verteilen, dann in den Ofen geben. Backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt (oder mit nur wenigen feuchten Krümeln), 50 Minuten bis 1 Stunde. 15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann auf ein Kühlregal stürzen, um vollständig abzukühlen.

6. Machen Sie die Glasur (bei Verwendung): In einer mittelgroßen Schüssel Puderzucker, Zitronensaft und Sahne zu einer dicken Glasur verrühren. Es sollte in einem dicken Nieselregen vom Löffel fallen, aber wenn es zu dick ist, fügen Sie jeweils 1 Esslöffel mehr Sahne hinzu, bis die Glasur die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Über den abgekühlten Laib geben, dann mit Zitronenschale garnieren. Vor dem Anschneiden und Servieren 15 Minuten fest werden lassen.

Notiz: Wenn Sie die Glasur nicht verwenden möchten, können Sie den Kuchen vor dem Backen mit dünnen Scheiben Meyer-Zitrone und einer Prise Perlzucker oder Turbinado-Zucker verzieren.


Light-Up-My-Life Lemon Loaf Cake

Der Grund dafür ist, dass ich leicht müde werde, Kuchen oder etwas Süßes zu essen, wenn es nur süß ist. Ich mag es nicht, wenn ein Dessert zu überwältigend süß ist, dass man für den Rest seines Lebens nur bitteren Kaffee trinken möchte, um nicht noch einmal einen Hauch von Süße zu schmecken. Aus diesem Grund liebe ich Früchte in Desserts. Früchte verleihen jedem Bissen einen Hauch von Frische. Am liebsten mag ich es, wenn es Zitrusfrüchte sind.

Denn die Würze macht das Dessert einfach zu etwas ganz Besonderem. Genau wie dieses Zitronenkuchen-Rezept. Zitronenkuchen ist ein Familienliebling. Sie können seine Präsenz immer auf dem Desserttisch finden, wenn wir uns treffen. Es gibt immer einen von uns, der es schafft. Normalerweise servieren wir es nicht zum Nachtisch, sondern zur Nachmittagsteezeit oder im Falle der Kinder zur Milchzeit.

Auch hier lieben es meine Söhne, alles in ihre Milch zu tauchen und dieser Zitronenkuchen ist keine Ausnahme. Am liebsten mag ich es aber mit Tee. Obwohl ich ein Kaffeeliebhaber bin, ergänzt Tee dieses Dessert einfach gut. Mein Mann liebt es, dies mit kalter Limonade zu kombinieren, nur weil er es will. Er ist ein ziemlicher Rebell, dieser. Wie auch immer, eine Kopie dieses Zitronenkuchen-Rezepts finden Sie auf der nächsten Seite. Genießen!


Rezeptzusammenfassung

  • Kochspray
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 ¾ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 5 EL Butter, weich
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei
  • 2 große Eiweiße
  • 1 (8-Unzen) Karton fettfreier Joghurt
  • 3 Esslöffel Zucker
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft

Boden und Seiten einer 8-Zoll-Laibpfanne mit Kochspraystaub mit 1 Esslöffel Mehl bestreichen und überschüssiges Mehl wegwerfen. Beiseite legen.

Löffeln Sie 1 3/4 Tassen Mehl in trockene Messbecher mit einem Messer. Mehl, Backpulver, Natron und Salz verrühren.

Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanille, Ei und Eiweiß mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Mehlmischung dazugeben, abwechselnd mit Joghurt und Anfang und Ende mit Mehlmischung nach jeder Zugabe gut schlagen. In die vorbereitete Pfanne gießen und gleichmäßig verteilen.

Backen Sie bei 350 ° für 55 bis 60 Minuten oder bis ein Holzstäbchen in der Mitte sauber herauskommt. Kuchen auf ein Kuchengitter legen.

3 EL Zucker und Zitronensaft verrühren. Löffelmischung über den heißen Kuchen. 20 Minuten abkühlen. Aus der Pfanne nehmen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.


Die zuckerfreie Zitronenglasur ist in der Tat sehr einfach zusammenzuwürfeln, alles, was Sie brauchen, ist Kokosöl, Zitronensaft und Ihr zuckerfreies Lieblingssüßungsmittel.

Nachdem Sie die zuckerfreie Glasur auf das Zitronenbrot gegeben haben, stellen Sie es zum Abkühlen in den Kühlschrank.

Durch das Abkühlen des Zitronenkuchens wird Ihre Glasur schneller hart, was gut ist, denn dies bedeutet auch, dass Sie es auch schneller essen können!


Wie man Zitronen-Pfund-Kuchen-Loaf macht

Was ist Pfundkuchen?

Pfundkuchen wird traditionell aus einem Pfund jeder der vier Hauptzutaten hergestellt: Mehl, Butter, Eier und Zucker. Trotz der Tatsache, dass ein traditionelles Pfundkuchenrezept dadurch leicht zu merken ist, liefert es nicht immer die besten Ergebnisse. Sie werden sehen, dass mein Rezept unten immer noch viel Butter und Zucker verwendet, aber die Verhältnisse variieren leicht.

Zutaten, die Sie für einen saftigen Zitronenkuchen benötigen:

  • Allzweckmehl
  • Kuchenmehl
  • Backpulver
  • Salz
  • Kristallzucker
  • Zitronen – TONNEN Schale und Saft für maximalen Geschmack
  • Eier
  • Butter – die Butter wird geschmolzen statt cremig!
  • Sauerrahm (oder ungesüßter Vollfettjoghurt)

Muss ich Kuchenmehl verwenden?

Dieses Rezept verwendet halb Allzweckmehl und halb Kuchenmehl für das Beste aus beiden Welten. Wenn nur Allzweckmehl verwendet wird, hat der Laib eher eine Muffin-Textur. Wenn nur Kuchenmehl verwendet wird, ist der Laib zu zart und bröselig.

Obwohl Sie nur Allzweckmehl verwenden können, empfehle ich dringend, echtes Kuchenmehl zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie hier mehr über die Wissenschaft von Kuchenmehl (und warum ich keine DIY-Ersatzstoffe verwende).

Warum benötigt dieses Rezept einen Mixer oder eine Küchenmaschine?

Wie alle Pfundkuchen ist dies ein Kuchen mit hohem Verhältnis. Das heißt, es gibt so viel oder mehr Zucker wie Mehl. Dies sorgt für eine schön feuchte, festkrümelige Textur, ohne dass Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer cremig gemacht werden müssen.

Stattdessen hilft ein Mixer oder eine Küchenmaschine nicht nur dabei, diesen Teig schnell und einfach herzustellen, sondern hilft auch dabei, alle reichhaltigen Zutaten zu einem glatten Teig zu emulgieren.

Die letzte Zutat ist die geschmolzene Butter, die in einem stetigen Strahl beträufelt werden muss, während der Mixer oder die Küchenmaschine perfekt emulgiert.

Kann ich eine andere Pfannengröße verwenden?

Dieses Rezept verwendet eine 9 x 5 Zoll große Laibpfanne für beste Ergebnisse. Wenn Sie eine kleinere Pfanne verwenden, besteht die Gefahr, dass der Laib in der Mitte leicht zusammenbricht. Vor allem, wenn Sie in höheren Lagen wohnen.

Um in einer 8 1/2 x 4 1/2 Zoll Pfanne zu kochen:

Etwa 5 Minuten zur Backzeit hinzufügen.

In einer Bundt-Kuchenform kochen:

Alle Zutaten verdoppeln und in einer gut gefetteten 10 bis 12-Tassen-Gussform backen und etwa 50 bis 60 Minuten backen. ODER, verwenden Sie mein Zitronenbundt-Kuchen-Rezept, das leichter und kuchenartiger ist als dieses Pfundkuchen-Rezept.

In einer Glas- oder Keramikpfanne kochen:

Ich habe dieses Rezept in einer Metallpfanne getestet, weil es die Hitze schnell und effizient leitet. Glas und Keramik sind langsamere Wärmeleiter. Wenn Sie also diese Pfanne verwenden, müssen Sie Ihre Backtemperatur auf 325 ° F senken und die Backzeit um etwa 10 Minuten verlängern.

Der Trick zu hellem Zitronengeschmack im Pfundkuchen (auch nach dem Backen):

Zitronengeschmack kann während des Backvorgangs stumpf werden. Deshalb erfordert dieses Rezept zwei ganze Esslöffel (keine Teelöffel!) Zitronenschale und -saft. Dann gibt es einen Esslöffel frischen Saft in der Glasur, der einen frischen Zitronengeschmack verleiht. Sie benötigen insgesamt etwa 3 Zitronen!

Wie man Zitronenglasur für Pfundkuchen macht:

Für die Zitronenglasur brauchst du nur 3 Zutaten: Puderzucker, eine Zitrone und Milch oder Sahne. Die Zutaten für die Glasur verquirlen, bis sie dick, aber gießbar sind. Die Konsistenz Ihrer Glasur hängt ganz von der Marke des verwendeten Puderzuckers und der Luftfeuchtigkeit in Ihrer Küche ab.

Um die Zitronenglasur dünner zu machen: fügen Sie mehr Zitronensaft oder Milch hinzu, jeweils 1 Teelöffel.

Um die Zitronenglasur dicker zu machen: fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, 1 Teelöffel auf einmal.

So lagern Sie Zitronen-Pfund-Kuchen-Laib:

Der glasierte Laib kann mit Folie oder Plastikfolie abgedeckt und bis zu 2 Tage bei Raumtemperatur gelagert werden.

Kann ich Zitronenkuchenbrot einfrieren?

Jawohl! Unglasierten Laib fest in Plastikfolie einwickeln und 1 Monat lagern. Dein Brot wird wahrscheinlich eine feuchte oder klebrige Oberfläche entwickeln, aber die Glasur sollte es gut verbergen.