Neue Rezepte

Vanillecreme

Vanillecreme

Diese Creme ist sehr gut, hat mir sehr gut gefallen. Danke Rosalinda für diese Creme. Ich habe diese Creme für die Torte verwendet.

  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • eine halbe Tasse (Tee) Zucker
  • 4 Eigelb
  • 2 Tassen (Tee) Milch
  • ein Vanillezucker
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter in Würfel geschnitten

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Vanillecreme:

Das Mehl mit der Stärke und dem Zucker mischen, das Eigelb mit einem Viertel der Milch leicht schlagen und über die Mehlzusammensetzung geben und gut verrühren. Die restliche Milch wird gekocht und nach und nach über die oben hergestellte Zusammensetzung gegossen und gleichzeitig gut gemischt.

Unter ständigem Rühren zum Köcheln bringen, dann vom Herd nehmen und Butter und Vanille hinzufügen und glatt rühren. Falls die Sahne zu dick wird, etwas warme Milch dazugeben, bis sie die gewünschte Sahne wird, und wenn die Sahne zu flüssig ist, dann separat etwas Maisstärke in 2 Esslöffel Milch mischen und unter Rühren zur Sahne geben, bis sie eindickt. auf dem Feuer, bis es abkühlt, eine Plastikfolie abdecken, damit sie nicht verkrustet.


Vanillecreme mit Karotten es kann in etwa 40 Minuten zubereitet werden, aber Sie müssen es noch eine Stunde in der Kälte lassen.

1. In einer großen Schüssel Eier mit Zitronensaft, Zucker und Salz zu einer dicken Creme schlagen

2. Fügen Sie warme Milch, Vanilleschote und Mehl zu den geschlagenen Eiern hinzu.

3. Alles kochen und mischen, damit die Zusammensetzung nicht klebt. Wenn es anfängt einzudicken, den Topf vom Herd nehmen.

4. Reinigen und waschen Sie die Karotten gut, dann reiben Sie sie. Lassen Sie die geriebene Karotte den Saft abtropfen.

5. Die Orange gut waschen und mit Schale in Ringe schneiden.

6. Bereiten Sie vier Tassen vor, auf deren Boden eine Orangenscheibe platziert wird. Eine Schicht Sahne über die Orangenscheibe gießen, eine Schicht geriebene Karotte darüber, eine Orange über die Karotte legen und die Schichtung wiederholen, bis die Tasse voll ist.

Garnierung Vanillecreme mit Karotte mit Orangenscheiben und eine Stunde abkühlen lassen.


Super cremiger Kuchen mit Vanillecreme und Walnüssen

Die oben genannten Zutaten sind für ein Kuchenblech, daher werden wir sie für die 3 Blätter verdreifachen.

Zutaten für Vanillecreme

  • 3 Eigelb
  • 10 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 350 ml Milch
  • 170 g Butter

Zutaten für knusprige Sahne

Wie wird es gemacht?

Vanillecreme zubereiten: Eigelb, Zucker, Mehl, Vanillezucker und Milch in eine Schüssel geben, klumpenfrei verrühren und zu einer cremigen Masse köcheln lassen. Lassen Sie die Creme abkühlen.

In der Zwischenzeit die Butter einreiben und die kalte Sahne Löffel für Löffel dazugeben.

Bereiten Sie die Blätter vor: Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer, fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis ein makelloser weißer Schaum entsteht. Mehl und Nüsse dazugeben und alles sorgfältig mischen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 20 Minuten backen.

Nachdem das erste Blatt gebacken ist, lassen Sie es abkühlen und bereiten Sie die anderen 2 Blätter vor. Es ist gut, die Blätter einzeln vorzubereiten, denn beim Arbeiten mit Eiweißschaum muss man aufpassen, dass man sie nicht zerschneidet.

Bereiten Sie die Knuspercreme zu: Den Zucker in einer Schüssel schmelzen, bis er Karamell wird und sofort auf ein Backblech gießen. Es wird sehr schnell aushärten. Mit einem weiteren Backblech abdecken und das Karamell mit einem Nudelholz zerdrücken.

Sie müssen aufpassen, dass Sie ihn nicht zerdrücken, bis er zu staubig oder zu klein wird, da dies der knusprige Teil des Kuchens ist. Die Sahne schlagen, dann mit den Karamellstücken und den Nüssen (oder Haselnüssen) mischen.

Sobald Sie alles vorbereitet haben, beginnen Sie mit dem Zusammenbauen des Kuchens. Das erste Blech mit 1/3 der Vanillecreme und einem Teil der Knuspercreme einfetten. Legen Sie das zweite Blech darauf, über das Sie einen weiteren Teil der Vanillecreme und einen Teil der Knuspercreme fetten.

Darauf das letzte Blech legen, das mit der restlichen Vanillecreme umwickelt wird, und der restlichen Knuspercreme, die mit Nüssen bestreut wird. Mindestens eine Stunde kalt stellen, danach können Sie es servieren.


Vanillecremerolle - Zubereitung

Für die Oberseite das Eiweiß mit einer Prise Salz hart schlagen, das separat mit dem Zucker eingeriebene Eigelb dazugeben, die Vanilleessenz, das Mehl "im Regen" dazugeben und vorsichtig mischen bis
homogenisieren. Die Masse in eine rechteckige Form gießen, die mit spezieller Backfolie ausgelegt ist, und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Entfernen Sie die Arbeitsplatte von einem Handtuch
mit kaltem Wasser angefeuchtet und mit einem Handtuch aufrollen.

Für die Vanillecreme das Eigelb mit einer Prise Salz und Zucker einreiben. Fügen Sie 4-5 Esslöffel Milch, Mehl hinzu und reiben Sie es gut ein, um Klumpen zu vermeiden. Dann nach und nach hinzufügen
den Rest der heißen Milch und Butter, schnell umrühren. Die Zusammensetzung zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie die Vanilleessenz hinzu und fügen Sie das geschlagene Eiweiß vorsichtig hinzu.

Die Oberseite vorsichtig aufklappen, mit einer dünnen Schicht Aprikosenmarmelade einfetten, kalte Vanillecreme hinzufügen, die Fruchtwürfel oder dünne Scheiben bestreuen, dann die Oberseite mit der Füllung nach innen rollen. Creme darauf verteilen, mit Kokosflocken bestreuen und die Rolle vor dem Servieren einige Stunden abkühlen lassen.


Vanillecreme für Kuchen

Weil ich zwei habe Vanillecreme-Rezepte für Kuchen, dachte ich, es wäre an der Zeit, einen separaten Artikel mit ihnen zu machen.

Es gibt zwei Rezepte, weil ich in einem Mehl und in dem anderen Maisstärke verwende.

Das klassische Rezept ist das mit Mehl, so wird es schon vor langer Zeit zubereitet, als ich noch nicht viel über die Stärkevariante wusste.

Und das klassische Rezept ist auch mit Butter, wie die meisten alten Sahnerezepte.

Später lernte ich Mascarpone kennen und begann, Butter durch diese zu ersetzen.

Die Idee ist, dass sie in allen Varianten sehr lecker sind. Allerdings vermissen wir oft den Geschmack vergangener Zeiten und wenden uns dem wettervergilbten Notebook zu.


Vanillecreme

Zutat: 500ml Milch,

Zubereitungsart:

In einem Topf die Milch auf das Feuer geben und den Kern der Schoten aufkochen lassen.

Das Eigelb separat mit dem Zucker schlagen, bis es weiß wird, dann mit dem Mehl mischen.

Nachdem die Milch aufgewärmt ist, nehmen Sie sie mit einer Politur auf und geben Sie sie nach und nach über das Eigelb und mischen Sie sie (wir können den Mixer verwenden).

Wenn wir fertig sind, geben wir die Komposition in die Pfanne, in der wir die Milch erhitzt haben, und wieder auf die Flamme. Das Feuer sollte klein sein und ständig rühren, bis es dicker wird, damit es nicht am Boden kleben bleibt.

Nachdem die Sahne eingedickt ist, in einer Glasschüssel eine Frischhaltefolie verteilen und die Sahne umdrehen, so falten, dass die Sahne kühlt und sich nicht mehr an der Kruste festhält.


Vanillecreme

Zutat: 500ml Milch,

Zubereitungsart:

In einem Topf die Milch auf das Feuer geben und den Kern der Schoten aufkochen lassen.

Das Eigelb separat mit dem Zucker schlagen, bis es weiß wird, dann mit dem Mehl mischen.

Nachdem die Milch aufgewärmt ist, nehmen Sie sie mit einer Politur auf und geben Sie sie nach und nach über das Eigelb und mischen Sie sie (wir können den Mixer verwenden).

Wenn wir fertig sind, geben wir die Komposition in die Pfanne, in der wir die Milch erhitzt haben, und wieder auf die Flamme. Das Feuer sollte klein sein und ständig rühren, bis es dicker wird, damit es nicht am Boden kleben bleibt.

Nachdem die Sahne eingedickt ist, in einer Glasschüssel eine Frischhaltefolie verteilen und die Sahne umdrehen, so falten, dass die Sahne kühlt und sich nicht mehr an der Kruste festhält.


Bananenkuchen mit Vanillecreme

Ein einfaches und sehr einfach zuzubereitendes Rezept ist dieser Kuchen mit Bananen und Vanillepudding mit Butter. Die Zutaten stehen jedem von uns direkt zur Verfügung und die Zubereitungsmethode ist so einfach, dass selbst die Ungeschicktesten in der Küche Erfolg haben.

Es ist fein, zart und die Kombination von Vanillecreme mit Bananen mit einem Kakaooberteil aus ganzen Eiern ohne Trennung, sie sind perfekt! Diejenigen, die es probieren durften, sagen, dass es sowohl leicht als auch duftend und so gut ist, dass sie 3-4 Scheiben essen könnten.

In letzter Zeit bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass einfache Kuchen die besten und am meisten geschätzten sind, so wie es war. Die Zubereitungszeit ist relativ kurz und Sie können es unter anderem im ganzen Haus zubereiten, ohne zusätzliche Aufmerksamkeit zu erfordern.

Achten Sie auf die Zutatenliste, aber auch auf die einfache Zubereitung, und das Ergebnis wird wirklich erstaunlich sein.

Sie können mir auch auf Instagram folgen, klicken Sie auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 200 g Puderzucker
  • 5 große oder 6 kleinere Eier
  • 1 Prise Salz
  • 130 ml Öl
  • 200 g Weißmehl
  • 5 g Backpulver (halber Umschlag)
  • 50 g Kakao von guter Qualität

Zutaten Vanillecreme mit Butter:

  • 600 Milch mit 3,5% Fett
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt oder 1/2 Vanilleschote
  • 5 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 70 g Stärke
  • 8-10 Bananen

Zur Dekoration:

Arbeitsplattenvorbereitungsmethode:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier 32/23 cm tapezieren.

Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben.

Ganze Eier mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine mit einer Prise Salz auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich ein flauschiger, schneeartiger Schaum bildet.

Nach und nach den Zucker hinzufügen und schlagen, bis ein dicker Schaum entsteht.

Reduzieren Sie die Geschwindigkeit des Mixers und fügen Sie das Öl hinzu, schlagen Sie, bis es eingearbeitet ist, und schalten Sie den Mixer aus.

Die Mehlmischung nach und nach in 3 Scheiben mit einem Silikonspatel und Faltbewegungen von unten nach oben in die Eimasse einarbeiten.

Gießen Sie die Zusammensetzung in das mit Backpapier ausgelegte Blech und stellen Sie sie für 18-20 Minuten in den Ofen oder bis sie den Zahnstochertest besteht. Nicht mehr backen, da die Arbeitsplatte trocken und klebrig wird. Wenn die Arbeitsplatte jedoch zu stark getrocknet ist, kann sie mit einem Sirup aus Wasser, Vanilleessenz und Zitronenschale sirupiert werden.

Nach dem Backen die Oberseite auf einem Grill entfernen und vollständig abkühlen lassen.

So bereiten Sie die Creme zu:

Geben Sie 500 ml gekochte Milch mit Vanilleextrakt, Salz und Zucker hinzu.

Mischen Sie das Eigelb mit der Stärke und dem Rest der Milch, bis die Milch kocht.

Wenn die Milch zu kochen begonnen hat, gießen Sie sie über die Dotterzusammensetzung und mischen Sie sie kräftig, gießen Sie die gesamte Zusammensetzung zurück in den Topf und köcheln Sie unter ständigem Rühren, bis sie eindickt.

Fügen Sie die kalte Butter direkt zur Sahne hinzu und mischen Sie, bis sie vollständig eingearbeitet ist. Mit Folie abgedeckt abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine mixen, bis es schäumt und eine flauschige Creme erhält (ca. 1 Minute). Mischen Sie nicht zu viel, das schneidet.

Schneiden Sie die Oberseite in 2 gleiche Stücke, fetten Sie sie mit einem Esslöffel Sahne ein, als würden wir eine Scheibe Brot mit Butter einfetten.

Wir legen die halbierten Bananen dicht aneinander und lassen einen Abstand von 2-3 Millimetern dazwischen. Geben Sie die Hälfte der Gesamtmenge Sahne, die andere oben und wiederholen Sie den Vorgang mit Bananen und Sahne.

Obenauf legen wir den Oreo-Crumble, zerkleinerte Kekse oder geriebene Schokolade. Abkühlen lassen, Mousse für 6-7 Stunden oder über Nacht. Von hier aus kann ich Ihnen nur viel Glück und guten Appetit wünschen!