Neue Rezepte

Grenoble Hühnchen mit Spinat garniert mit Knoblauch

Grenoble Hühnchen mit Spinat garniert mit Knoblauch

Den Spinat leicht anbraten, den gehackten Knoblauch in die tiefe Pfanne geben und in 3 EL Olivenöl 30 Sekunden köcheln lassen. Den gefrorenen Spinat dazugeben, den Deckel auflegen und 6 oder 7 Minuten köcheln lassen.

Die Milch dazugeben und weitere 7 Minuten abkühlen lassen, die Butter dazugeben, dann die Stärke in drei Esslöffeln Milch auflösen, eindicken lassen, noch etwas aufkochen, den Joghurt dazugeben, den Salzgeschmack anpassen und die Hitze ausschalten.

Grenoble-Huhn:

Hähnchenbrust waschen, wie bei den Schnecken in dünne Scheiben schneiden, leicht schlagen, salzen (Pfeffer, wenn Sie möchten, habe ich nicht gelegt).

Bereiten Sie zwei Gerichte vor, eines mit Milch und eines mit Mehl, die Brustscheiben durch die Milch, dann durch das Mehl streichen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten schön bräunen.

In eine Pfanne das Olivenöl geben, die gehackte Zwiebel hinzufügen und eine Minute auf dem Feuer halten, die Kapern, dann den Zitronensaft geben und zwei Minuten köcheln lassen, die Butter, dann die Milch hinzufügen, die Geschmack von Salz und Pfeffer.

Über dem Hähnchen die Kapernsauce und den Spinat neben den Teller geben.

Eine Güte!


3 Rezepte für Barbecue-Grills

Natürlich hat jede Hausfrau ihre Geheimnisse und passt das Rezept nach den Vorlieben der Familie an. Aber Mutter Lucia empfiehlt zweierlei: 1. die Sauce sehr sehr gut zu mischen, bis sich die Zuckerkörner nicht mehr anfühlen und die Sauce gut emulgiert ist und 2. nach dem Gießen der Sauce über die Paprikaschoten lass Salat aus gerösteten Paprika eine Stunde kalt, weil es kalt aus dem Kühlschrank lecker schmeckt und die Aromen Zeit haben, sich zu entfalten.

  • Pakete mit Gemüse -sie sind meine Lieblinge seit ich klein war! Wir haben sie entweder im Ofen zubereitet oder wir haben sie von zu Hause eingepackt und auf dem Grill oder in der Glut gebacken. Sie können Ihr Lieblingsgemüse und -gewürze verwenden, aber ich empfehle Ihnen Kartoffeln und Mais, die in den Paketen nicht fehlen sollten!

  • Cus-Cus mit Champignons und Spinat -eine perfekte Garnitur, die kalt oder heiß serviert werden kann! Es ist in weniger als 15 Minuten fertig und kann ganz einfach in einer Auflaufform zum Grill transportiert werden. Sie können Ihre Lieblingspilze verwenden, aber im Sommer verwende ich gerne die saisonalen: Pilze, Ghebe, Galbiori.

Sie können den Couscous vorher aufkochen oder mit Champignons und Spinat kochen und Hühnersuppe oder Wasser hinzufügen. Alles aufkochen lassen, bis der Couscous fertig ist. Ich persönlich koche es lieber vorher auf, damit alles schneller geht und ich es rechtzeitig zubereiten und auch am nächsten Tag verwenden kann.

Lassen Sie mich Ihnen jetzt erzählen, was ich auf den Grill gelegt habe! Und wenn es ums Grillen geht, sind die „Grilled Sausages“ von ELIT unsere Favoriten!


Da auf den Märkten grüne Jahreszeit ist und die Stände mit leckeren Blättern gefüllt sind, habe ich mir überlegt, zwei Rezepte zuzubereiten, die von der Südküste des Mittelmeers inspiriert sind, mit Spinat und Stevia.

Spinatsoufflé mit Safran

Der frische Spinat wird gewaschen und gut gereinigt und bei den älteren Blättern werden die Stiele entfernt. Für eine Kuchenform brauchst du etwa 800-900 g frischen Spinat. Nach der Reinigung 3 Sekunden in Salzwasser einweichen und dann abtropfen lassen. Es drückt sogar, um überschüssiges Wasser zu entfernen. 50 g Butter und einen halben Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und 4-5 fein gehackte Schalotten anbraten. Fügen Sie eine Prise Safran hinzu, um sein Aroma im Fett in der Pfanne zu entfalten. Sie können auch etwas Thymian hinzufügen, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Oder Sie können einfach Thymian hinzufügen, wenn Sie keinen Safran haben. Aber dieses wunderbare Gewürz aus dem Nahen Osten verleiht Spinat einen tollen Geschmack. Den Spinat dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten köcheln lassen. Lassen Sie die gesamte Komposition abkühlen, auch für einige Stunden. Im kalten Zustand 5-6 Eier mit sehr wenig Salz und einer zerdrückten Knoblauchzehe schlagen und mit dem sautierten Spinat mischen. In Form eines mit Öl eingefetteten und mit Backpapier ausgelegten Kuchens legen und bei 170 o C 45 Minuten backen.

Es kann kalt und heiß gegessen werden.

Es kann als solches gegessen werden oder als Beilage zu Hühnchen, Truthahn, Lamm, Fisch, alles gegrillt.

Stevia-Stiele

Sie müssen große Steviablätter wählen. Das Rezept, das ich Ihnen vorstellen werde, ist wie für diese Zeit ein Fastenrezept, aber zum Schluss gebe ich Ihnen auch die Fleischalternativen.

Sie benötigen Rundkornreis, gehackte Zwiebeln, Petersilie, Rosmarin und optional frischen Koriander. Sie benötigen auch Karotten, Selleriewurzel und Sellerie mit Blättern.

Stevia wird 2 Sekunden in Salzwasser blanchiert, um es elastischer zu machen. Kochen Sie etwa 60 % Reis in Salzwasser. Die Wurzeln werden auf eine große Reibe gelegt und Sellerie, nachdem die Fäden entfernt wurden, die Würfel sowie die Zwiebel hacken. Das gesamte Gemüse mit Olivenöl in die Pfanne geben und zusammen mit der Petersilie anbraten, bis es etwas weich ist. Abseihen und mit dem gewünschten Reis mischen. Muskatnusspulver, Kardamompulver und sehr wenig Rosmarin sowie Salz und Schotter hinzufügen. Für ein fluffigeres Aussehen der Füllung können Sie gewürfelte geschälte Tomaten (nur das Fruchtfleisch, ohne Kerne) hinzufügen, die feucht sind und den Reis fluffiger machen. In Nordafrika wird etwas Zimt hinzugefügt. Sie können es versuchen, wenn Sie möchten.

Sarmale wird aus Steviablättern hergestellt.

Legen Sie die Tomatenscheiben auf den Boden eines Topfes und falls von der Füllung noch etwas übrig ist, können Sie diese ebenfalls hineinlegen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und einige Zitronenscheiben dazugeben. Wenn die Zitronen eine dicke Schale haben, braten Sie sie einige Minuten an, um die Bitterkeit zu entfernen. Sauerkraut auflegen und Wasser oder noch besser Gemüsebrühe mit etwa zwei Fingern über den Sarmale gießen und 4 EL Olivenöl dazugeben. Abdecken, bei starker Hitze zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren, teilweise abgedeckt stehen lassen und entweder auf dem Herd oder im Ofen 45-50 Minuten garen, bis die Sauce stark abfällt.

Für eine zusätzliche Proteinzufuhr können der Füllung rote Linsen, grüne Linsen oder gehackte Kichererbsen hinzugefügt werden, alles bereits gekocht. Oder Sie verwenden das gleiche Rezept voller Linsen, ohne Reis. Und für eine süße Variante kann die Komposition mit Hackfleisch, Rind oder Lamm ergänzt werden, zumal Ostern naht.


HÜHNERTRUHE „PAPILLOTE“

Dampfgaren ist für mich eine der ganz einfachen und extrem leichten Möglichkeiten, vor allem, wenn man keine Zeit für eine mühsame Zubereitung hat, die schnell fertig ist und eine Geschmackskombination hat, die die ganze Familie zufrieden stellt.

Das heutige Rezept entspricht voll und ganz meinem Wunsch, eine duftende und saftige Hähnchenbrust "en papillote" mit einer recht abwechslungsreichen Garnitur zu erhalten, die den endgültigen Geschmack des heutigen reichhaltigen Tellers erfolgreich würzt.

Zutaten:

  • 2 Stk. Hühnerbrust
  • 8 Stück Spargel
  • 5-6 Bund Blumenkohl
  • 6 Kirschtomaten
  • 50gr. Feta Käse
  • 8 Oliven Kalamata
  • 3 Teelöffel Dijonsauce
  • 2 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Basilikum

Als erstes bereite ich die beiden Hähnchenbruststücke vor, die ich mit etwas Salz und Pfeffer würze.

Aus Dijon-Sauce und etwas Balsamico-Essig mache ich eine schnelle Vinaigrette, über die ich unter ständigem Rühren nach und nach etwas Salz und Öl streue.

Ich heize den Backofen auf 180° vor, nehme ein Blech mit der Hand und reiße zwei Stücke Backpapier und Alufolie von ca. 60 cm ab. Länge.

Ich lege zum ersten Mal die Folie auf die Arbeitsplatte, lege das Backpapier darüber und fange an, meine Vorbereitung an einem der Enden des vorbereiteten "Bettes" zu montieren, das ich am Ende mit dem anderen Teil bedecken werde, das wird Wickeln Sie die Hähnchenbrust wie ein geschlossenes Buch.

Zum ersten Mal lege ich 4 Stück Spargel darunter und lege die Hähnchenbrust darauf, die ich mit 2-3 Teelöffel Soße bestreue.

Obenauf versuche ich möglichst kompakte Hälften von Kirschtomaten, Blumenkohlbündel, Oliven und gehackten Käse zu platzieren.

Übrigens kein Problem, wenn man keinen Feta im Kühlschrank hat, wie ich festgestellt habe, als ich die Zutaten für dieses Rezept zubereitet und das Telemea mit Grünzeug gelegt habe. Die Kombinationen sind sehr vielfältig und Sie können je nach Geschmack und Vorliebe sehr originell sein, indem Sie auch Pilze, Spinat, Brokkoli oder jede andere gewünschte Zutat oder Sauce verwenden.

Ich zerreiße ein paar frische Basilikumblätter, füge einen Hauch saure Soße hinzu und falte dann meine Papiota, um sie so gut wie möglich zu versiegeln, um alle gesunden Säfte und Vitamine darin zu behalten, und das Hühnchen mit diesen wunderbaren Zutaten zu dämpfen.

Die zweite Hähnchenbrust bereite ich auf die gleiche Weise zu, dann stelle ich das Blech für 30 Minuten in den Ofen.

Es tut mir wirklich leid, dass Sie es nicht riechen können, aber Sie können die Sauce sehen, die aus den Säften von Fleisch und Gemüse hergestellt wird.

Alle Aromen vermischen sich sehr gut und ich habe eine extrem zerbrechliche und saftige Hähnchenbrust bekommen, genau so, wie ich es wollte.


Hühnersteak mit Beilage

Bereiten Sie ein Hähnchensteak mit köstlicher Garnitur für die ganze Familie zu. Wenn du ein paar gefüllte Kartoffeln daneben legst, dann ist es perfekt.

Du brauchst

1 Huhn
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1-2 Esslöffel Butter

Für die Dichtung
6 Kartoffeln
100 g geriebener Käse
100 g Schinken
200 g Champignons
Salz
Pfeffer
2 Tomaten
2 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Butter, um die Pfanne einzufetten

Zubereitung von Hähnchensteak mit Beilage

Den Ofen vorheizen. Das Hähnchen waschen, innen und außen mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Butter einreiben. 1-2 Stunden kalt stellen. Gießen Sie Wasser in eine Pfanne und stellen Sie es in den Ofen unter dem Grill. Eine Weile ruhen lassen, dann das Hühnchen auf die Pfanne legen und etwa 80 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Um es gleichmäßig zu bräunen, können Sie es vorsichtig wenden. Sie nehmen es heraus und legen es auf einen Teller.

Für die Garnitur die Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser kochen. Nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen. Sie reinigen sie, schneiden sie in zwei Hälften und graben sie vorsichtig aus, um sie nicht zu brechen, wobei der Kern entfernt bleibt. Das Öl erhitzen und den gewaschenen, gewürfelten und gewürfelten Schinken, Champignons und Tomaten hineingeben. Bewahren Sie sie auf, bis das Wasser der Pilze verdunstet ist, rühren Sie von Zeit zu Zeit um, passen Sie den Geschmack von Salz und Pfeffer an und lassen Sie sie abkühlen.

Den konservierten Kern einarbeiten und die Kartoffeln füllen. Mit Käse bestreuen, in eine mit Butter gefettete Pfanne geben. Legen Sie sie in den Ofen, bis der Käse gebräunt ist. Servieren Sie das Hähnchensteak mit der gefüllten Kartoffelgarnitur.


Zubereitung Hühnersteak mit 40 Knoblauchzehen

Beginnen Sie mit dem Vorheizen des Backofens auf 240 °C (maximale Stufe für Gas).

Das Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Paprika (außen und innen) würzen und mit weicher Butter gut einmassieren. Butter wird auch unter die Hühnerhaut eingebracht, insbesondere im Brustbereich. Diese Butter schmilzt beim Backen und imprägniert das schwache Fleisch der Brust, wodurch es zart und aromatisch wird.

Das gewürzte Hähnchen zusammen mit den Knoblauchzehen in eine tiefe Steakpfanne legen und OHNE weitere Flüssigkeit und ohne Deckel oder Folie 60 Minuten bei 240 °C unter Umluft in den Backofen schieben.

Ich war skeptisch in der Phase, dass es aufgedeckt und ohne Wasser sein wird, aber schau, dass es nach 30 Minuten sehr OK aussieht & # 8211 hinterlässt seine eigenen Säfte und die Oberseite, obwohl es bei 240 ° C ist, brennt es NICHT! Nach etwa 15 Minuten mit der Sauce aus der Pfanne bestreichen und die Knoblauchzehen zurückgeben. Nach 30 Minuten habe ich die zarten neuen Kartoffeln hinzugefügt, leicht gesalzen und mit Kreuzkümmel und kleinen Butterstücken bestreut. Weitere 30 Minuten backen!


Wie man ein Rezept für gebackenes Hähnchen mit Sauerrahm und Knoblauch & #8211 im Ofen macht

Ich habe den Ofen bei 200 ° C (hoch auf Gas) eingeschaltet.

Ich habe das Huhn aus den Resten von Federn, Tüll und Häuten gepflegt. Ich habe es mit Papierservietten tamponiert und in ein großes Tablett gelegt (damit die Kartoffeln Platz haben). Mit einer Küchenschere spalte ich es in der Mitte des Rückens auf und schneide es entlang des Rückens. Ich drehte es auf den Kopf und drückte es leicht mit meinen Händen, um es flach zu drücken (man hört die Knochen knacken). Bereit! Ich habe ein flaches Huhn!

Ich habe beide Seiten mit grobem Salz, Pfeffer und etwas süßem Paprikapulver bestreut.


Cus-Cus mit Champignons und Spinat - Alles Wissenswerte zum Rezept

  • Es kann eine Hauptmahlzeit sein oder eine ideale Beilage zu Hähnchenschenkeln, Fisch, Steaks aller Art.
  • Es ist lecker und warm, sobald es zubereitet ist, aber genauso gut und kalt, aus dem Kühlschrank, weil es kein fettiges Lebensmittel ist. So können Sie es am nächsten Tag zum Mittagessen im Büro in den Auflauf packen.
  • Sie können jedes beliebige Gemüse verwenden, aber ich empfehle die Kombination aus Pilzen und Spinat, die zu jeder Jahreszeit erhältlich ist (wir finden immer Babyspinat in Geschäften).

  • Für die Zubereitung von Couscous können Sie Wasser, Gemüsesuppe, Hühnersuppe verwenden. Natürlich ist die Suppe viel aromatischer und der Couscous wird noch besser, daher kann ich sie nur empfehlen.
  • In Sachen Couscous habe ich mich für das mit 4 Eiern aus entschieden Baneasa Ostern für den sehr guten Geschmack (es sind Nudeln mit Flüssigei, also von sehr guter Qualität), die wundervolle Farbe, die Tatsache, dass die Couscous-Körner nicht zusammenkleben.

Vergiss nicht das Rezept auszuprobieren Couscous mit Garnelen (klicken, um zum Rezept zu gelangen)! Es ist ein Rezept, in dem ich dir zeige, wie dieser "einfache und banale" Couscous, der im Preis so günstig ist und den wir in jedem Laden finden, in Kombination mit Garnelen zu einem absolut leckeren Hauptgericht, sehr gut aussehend, verarbeitet werden kann.

Kommen wir nun zum heutigen Rezept – Couscous mit Champignons und Spinat, der in weniger als 30 Minuten fertig ist und für mindestens 2 Tage eine gleichmäßige Mahlzeit garantiert!

Zutaten für 4-6 Portionen Couscous mit Champignons und Spinat

  • 250g Couscous mit 4 Eiern von Ostern Baneasa
  • 4 EL Olivenöl (2 EL Couscous, 2 EL Gemüse)
  • 500ml Hühner-/Gemüsesuppe (oder Wasser)
  • eine große weiße Zwiebel (2-3 grüne Zwiebeln)
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 500g Pilze
  • 250g frischer Spinat
  • Salz und Pfeffer

Zuerst beschäftigen wir uns mit cus-cus. In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Couscous dazugeben und 2-3 Minuten braten, bis er leicht braun wird. Fügen Sie 500 ml Gemüsesuppe, Hühnchen oder Wasser hinzu. Sehr gut mischen, bei mittlerer Hitze 12-13 Minuten kochen lassen oder bis der Couscous al dente gekocht ist. Sie werden sehen, dass fast die gesamte Flüssigkeit beim Kochen aufgenommen wird. Vom Herd nehmen, den Deckel auflegen und den Couscous ruhen lassen, bis das Gemüse fertig ist.

Für Gemüse weitere 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel erhitzen, bis sie glasig wird. Fügen Sie den Knoblauch und die in dicke Scheiben geschnittenen Champignons hinzu. Zusammen bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten erhitzen oder bis die Pilze al dente sind und die von ihnen übrig gebliebene Flüssigkeit fast vollständig abnimmt. Spinat zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang oder bis der Spinat weich wird. Alles, was wir tun müssen, ist den Couscous mit dem Gemüse zu mischen.


Gebackenes Hähnchen mit Spinat

Das Leben des Menschen ist so und so. Und frischer Spinat und gefrorener Spinat. Neulich hatte ich nach langer Zeit die Gelegenheit, gefrorenen Spinat zu kochen. Natürlich können Sie keinen gefrorenen Spinatsalat zubereiten, Sie können eine anständige Beilage für Fisch, Hühnchen, Schweinefleisch, Pute oder sogar Rindfleisch zubereiten. Aber lassen Sie mich Ihnen von Anfang an sagen:

Ich begann mit der Geschichte von einigen Hühnerbeinen, mit Knochen, aber ohne Haut, die ich in scharfem Pfefferöl wälzte und dann in meine gusseiserne Pfanne legte.

Ich lege daneben ein paar süße Tomaten, ein paar Knoblauchzehen mit Schale, um langsam und schön zu kochen, eine in Scheiben geschnittene scharfe Paprika, Salz und Pfeffer.

Ich goss eine Tasse Weißwein in die Pfanne.

Ich gebe drei oder vier Teelöffel Senfkörner über das Fleisch und stelle die Pfanne in den heißen Ofen. 180 Grad Celsius, 40 Minuten.

Sobald das Fleisch gekocht war, stellte ich die Hitze ab, ließ die Pfanne aber im Ofen, bis ich die Garnitur vorbereitete.

Ich habe drei Knoblauchzehen gehackt und mit zwei Esslöffeln Butter in einen Topf gegeben.

Nachdem die Butter geschmolzen war, legte ich den Spinat. 800 Gramm (Tabelle für 4).

Ich drückte eine halbe Zitrone über den Spinat, streute etwas Salz und etwas Pfeffer darüber, legte den Deckel auf und erhöhte die Hitze.

Nach fünf oder sechs Minuten habe ich drei Esslöffel Sahne in die Pfanne gegeben, gut gemischt und das Essen vom Herd genommen.

Ziemlich bunt, ziemlich gesund.

Ich habe Tomaten, gebackenen Knoblauch und ein paar Radieschenblätter über das Huhn gelegt. Erfolg.


Wie man Spinat mit Knoblauch zubereitet

Zuerst kochen wir einen Topf mit Wasser, waschen den Spinat in zwei oder drei Wasser und lassen ihn in einem Sieb abtropfen, die Schwänze habe ich nur für die größeren Blätter abgeschnitten, die kleinen habe ich gelassen, weil sie sehr zart waren.

Wenn das Wasser kocht, eine Prise Salz und Spinat hinzufügen, nur bis das Wasser wieder zu kochen beginnt, dann aus dem Sieb nehmen und nach dem Abtropfen größer oder kleiner hacken.

In einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel mit einer Prise Salz erhitzen, bis sie weich ist.Dann den Tomatensaft, Salz und nach Geschmack zugeben und etwas aufkochen lassen.Soda und 150-200 ml Wasser hinzufügen, zugedeckt noch etwas kochen lassen 3-4 Minuten Zum Schluss den zerdrückten Knoblauch dazugeben und noch einige Minuten köcheln lassen.

Fertig ist das Sapanac-Essen, das Sie einfach mit Polenta, Toast oder als Beilage zu einem Stück Fleisch servieren können.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Video: Hähnchen mit Spinat (Januar 2022).